EuIStR

Veranstaltungen – Europäisches und Internationales Steuerrecht

Angesichts der Verflechtung der internationalen Rechtsbeziehungen und der zunehmenden wirtschaftlichen Integration in Europabefasst sich die Veranstaltung mit den unionsrechtlichen Rechtsquellen des Steuerrechts, dem europäischen Steuerverfassungsrecht sowie den Grundfreiheiten des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union. Daneben werden innerhalb des internationalen Steuerrechts das Außensteuerrecht, die Doppelbesteuerung und die Abkommen zur Vermeidung eben dieser Doppelbesteuerung beleuchtet. Es wird ein Blick auf die grenzüberschreitende Verschmelzung von Unternehmen geworfen und die Frage der Geltung des steuerrechtlichen Grundprinzips der Besteuerung nach der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit im internationalen Kontext erörtert.

 

Prof. Dr. Christoph Gröpl
Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht,
deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht

Postanschrift
Universität des Saarlandes
Campus B4.1
D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302-3200
Fax: +49 (0)681 302-4330
E-Mail: lehrstuhl(at)groepl.uni-saarland.de

Besucher
Universitätscampus
Gebäude B4.1, 2. Stock
Aufgang Seitentreppe C
Sekr. Zi.-Nr. 2.42

Allg. Öffnungszeiten
(Lehrstuhl und Bibliothek):
Mo.–Fr., jew. 9:30–12:30 Uhr

Klausur- und Scheinausgabe
ausnahmslos Mi., 9:30–11:30 Uhr

Weiterführende Kontaktdaten