Seminar z. Staats-/Finanz-/SteuerR

Im Sommersemester 2020 biete ich ein Seminar zum Staats-, Finanz- und Steuerrecht an. Folgende Themen können bearbeitet werden (kursiv gesetzte Themen sind bereits vergeben):

  1. Rechtsverordnungen und Satzungen: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  2. Verfassungsgewohnheitsrecht, insb. bei der Wahl des Bundesratspräsidenten?
  3. "Recht auf Vergessen II" – Unionsgrundrechte vor dem BVerfG?
  4. Vereinbarkeit der "Ehe für alle" (§ 1353 BGB) mit dem Grundgesetz
  5. Die "50+1-Regel" im Fußball im Lichte des Grundgesetzes und des Unionsrechts
  6. Polizeikosten bei "Hochrisiko-Veranstaltungen"
  7. Verletzung des Demokratieprinzips durch periodenübergreifende Haushaltspläne?
  8. Verlustverrechnungsbeschränkungen im Einkommensteuerrecht
  9. Verzinsung von Ansprüchen im Steuerrechtsverhältnis
  10. Steuerliche Privatsphäre bei Körperschaften?
  11. Grundzüge der Hinzurechnungsbesteuerung nach §§ 7 ff. AStG
  12. Zulässigkeit einer Doppelbesteuerung unter völker-, verfassungs- und unionsrechtlichen Gesichtspunkten
  13. Internationalsteuerliche Behandlung von Dividendenzahlungen ins Ausland

Auf Themenvorschläge von Interessenten kann ggf. auch eingegangen werden.

Über das jeweilige Thema ist ein ca. 25-minütiger Vortrag zu halten; hieran schließt sich eine Diskussion an.

Interessenten können sich ab sofort zu den allgemeinen Öffnungszeiten im Sekretariat des Lehrstuhls (Geb. B4.1, Zi. 2.42) oder per Mail (lehrstuhl@groepl.uni-saarland.de) anmelden und die Bearbeitung eines Themas übernehmen.

Die Vorbesprechung des Seminars fand am Dienstag, dem 5. Mai 2020, um 14:00 Uhr in einem digitalen Format statt.

Wir freuen uns auf das Seminar!

Bearbeitungshinweise

Bitte unbedingt lesen und beachten:
Formale Hinweise zur Anfertigung von Seminararbeiten.

Zur Vertiefung:
1. Tonio Walter, Kleine Stilkunde für Juristen, 3. Aufl. 2017;
2. ders., Über den juristischen Stil, Jura 2006, 344–348;
3. Stephan Stüber, Zitieren in juristischen Arbeiten, 2. Aufl. 2018.

Prof. Dr. Christoph Gröpl
Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht,
deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht

Postanschrift
Universität des Saarlandes
Campus B4.1
D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302-3200
Fax: +49 (0)681 302-4330
E-Mail: lehrstuhl(at)groepl.uni-saarland.de

Besucher
Universitätscampus
Gebäude B4.1, 2. Stock
Aufgang Seitentreppe C
Sekr. Zi.-Nr. 2.42

Allg. Öffnungszeiten
(Lehrstuhl und Bibliothek):
Mo.–Fr., jew. 9:30–12:30 Uhr

Klausur- und Scheinausgabe
ausnahmslos Mi., 9:30–11:30 Uhr

Weiterführende Kontaktdaten