Vorl. VwProzR

Vorlesung zum Verwaltungsprozessrecht

Zeit: Do., 8:30–10
Ort:H 0.18
Beginn:18.10.2012
Zielgruppe:5. Semester                  

 

Anders als im Straf- und Zivilrecht sind Klausuren aus dem öffentlichen Recht in aller Regel in einen prozessualrechtlichen Rahmen eingekleidet: Die dabei zu prüfende Zulässigkeit eines Rechtsbehelfs ist häufig wesentlicher Bestandteil der Klausurlösung. Vertiefte Kenntnisse im Verwaltungsprozessrecht sind daher für eine erfolgreiche Klausur im öffentlichen Recht – gerade im ersten und zweiten Examen – unerlässlich.

Vor diesem Hintergrund vermittelt die Vorlesung Verwaltungsprozessrecht die notwendigen Kenntnisse zu den verschiedenen Klage- und Antragsarten vor den Verwaltungsgerichten (Anfechtungsklage, Verpflichtungsklage u.a.m.). Sie soll dazu verhelfen, das erworbene Wissen in Prüfungsfällen anwenden zu können.

 

Die Vorlesung wird von Tutorien zum Verwaltungsprozessrecht begleitet. Nähere Informationen zu den Tutorien finden Sie hier.

Benötigte Gesetzestexte

  • Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO);
  • Verwaltungsverfahrensgesetz [des Bundes] (VwVfG);
  • Gerichtsverfassungsgesetz (GVG);
  • Saarländisches Verwaltungsverfahrensgesetz (SVwVfG);
  • Saarländisches Ausführungsgesetz zur Verwaltungsgerichtsordnung (Saarl. AGVwGO).

Empfohlene Textsammlungen

  • Sartorius, Verfassungs- und Verwaltungsgesetze, 101. EL (August 2012), C.H. Beck (38,-- €);
  • Basistexe Öffentliches Recht, 15. Aufl. 2012, Beck-Texte im dtv (12,90 €);
  • Staats- und Verwaltungsrecht Bundesrepublik Deutschland, 51. Aufl. 2012. C.F. Müller (15,95 €);
  • Landesrecht Saarland, 19. Aufl. 2012, Nomos (22,90 €).

Literaturauswahl

  • Augsberg, Verwaltungsprozessrecht, 1. Aufl. 2009 (28,-- €);
  • Detterbeck, Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht, 10. Aufl. 2012 (25,90 €);
  • Eyermann, Verwaltungsgerichtsordnung, Kommentar, 13. Aufl. 2010 (89,-- €);
  • Gersdorf, Verwaltungsprozessrecht, 4. Aufl. 2009 (14,-- €);
  • Gröpl/Guckelberger/Wohlfarth, Landesrecht Saarland, 2. Aufl. 2012 (26,-- €);
  • Hufen, Verwaltungsprozessrecht, 8. Aufl. 2011 (22,50 €);
  • Kopp/Schenke, Verwaltungsgerichtsordnung, Kommentar, 18. Aufl. 2012 (62,-- €);
  • Mann/Wahrendorf, Verwaltungsprozessrecht, 4. Aufl. vorauss. März 2013 (ca. 25,-- €);
  • Martini, Verwaltungsprozessrecht, 5. Aufl. 2011 (18,90 €);
  • Rozek, Verwaltungsprozessrecht, 1. Aufl. vorauss. 2013 (19,95 €);
  • Schenke, Verwaltungsprozessrecht, 13. Aufl. 2012 (23,90 €);
  • Schmitt Glaeser/Horn, Verwaltungsprozeßrecht, 16. Aufl. 2012 (19,90 €);
  • Stern/Blanke, Verwaltungsprozessrecht in der Klausur, 9. Aufl. 2008 (21,90 €);
  • Würtenberger, Verwaltungsprozessrecht, 3. Aufl. 2011 (23,90 €).

Vorlesungsbegleitende PPt-Präsentationen (PDF)

  1. Vorlesungseinheit 18.10.2012
  2. Vorlesungseinheit 25.10.2012
  3. Vorlesungseinheit   8.11.2012
  4. Vorlesungseinheit 15.11.2012
  5. Vorlesungseinheit 22.11.2012
  6. Vorlesungseinheit 29.11.2012
  7. Vorlesungseinheit   6.12.2012
  8. Vorlesungseinheit 13.12.2012
  9. Vorlesungseinheit 20.12.2012
  10. Vorlesungseinheit 10.  1.2013
  11. Vorlesungseinheit 17.  1.2013
  12. Vorlesungseinheit 24.  1.2013
  13. Vorlesungseinheit 31.  1.2013

 

Schema Regelaufbau

Schema Formulierungshilfen

Prof. Dr. Christoph Gröpl
Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht,
deutsches und europäisches Finanz- und Steuerrecht

Postanschrift

Universität des Saarlandes
Campus B4.1
D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302-3200
Fax: +49 (0)681 302-4330
E-Mail: lehrstuhl(at)groepl.uni-saarland.de

Besucher
Universitätscampus
Gebäude B4.1, 2. Stock
Aufgang Seitentreppe C
Sekr. Zi.-Nr. 2.42

Allg. Öffnungszeiten
(Lehrstuhl und Bibliothek):
Mo.–Fr., jew. 9:30–12:30 Uhr

Klausur- und Scheinausgabe
ausnahmslos Mi., 9:30–11:30 Uhr

Weiterführende Kontaktdaten
sowie Karte und Wegbeschreibung finden sie hier.