Master Seminar Quantitative Methoden

Beschreibung

Unser Lehrstuhl bietet fortlaufend das Masterseminar "Quantitative Methoden" an.
In diesem Seminar behandeln die Studierenden Themen aus den Bereichen Finanzmarktanalyse, Zeitreihenanalyse und Risikomanagement.
Die SeminarteilnehmerInnen müssen eine schriftliche Arbeit verfassen und die Ergebnisse im Rahmen eines Vortrags präsentieren.

Anforderungen

  • Den Kern der Arbeit bildet eine selbständige empirische oder quantitative Analyse.
  • Zur Themenauswahl reichen Sie bitte eine Präferenzliste mit mindestens 3 Themen ein.
  • Umfang: Alleine 15 Seiten (+/-1 Seite), 20 Seiten (+/-1 Seite) für 2er-Gruppen und 25 Seiten (+/-1 Seite) für 3er-Gruppen.
  • Die Verwendung einer geeigneten statistischen Software wird empfohlen (R, MATLAB, STATA, etc.).
  • Eine reine Wiedergabe der Literatur ist nicht ausreichend.
  • Die Seminararbeit muss auf Englisch verfasst werden.
  • Weitere Hinweise und formale Anforderungen können denRichtlinien entnommen werden.
  • Bearbeitungszeit: 9 Wochen. Im Anschluss Präsentation der Seminararbeit im Rahmen einer Blockveranstaltung.
  • Bewertung: 60% schriftliche Arbeit, 40% Präsentation.

Termine

  • Anmeldung: Im Anmeldezeitraum der Klausuren für das Sommersemester 2022
  • Themenvorstellung:
    • Datum: Mi, 13.07.2022
    • Zeit: 15:00-16:00 (s.t.)
    • Ort: Geb. C3 1, Raum 1.01
    • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass an diesem Termin nur die Themen vorgestellt werden. Die Themenvergabe bzw. der Beginn der Bearbeitungszeit erfolgt ca. eine Woche später.
  • Abgabe:
  • Präsentation:

AnsprechpartnerInnen

M.Sc. Anna van Nooy

Themen

Die Themen für das Masterseminar "Quantitative Methoden" werden vor Beginn des Seminars hier veröffentlicht.