• Lehre

      mehr
    • Publikationen

      mehr

Lehre

Vorlesung: Functional Coatings (FC) WS 21/22

ab 21. Oktober 2021

3 (+1) ECTS Punkte

Für Master-Studierende der Materialwissenschaft, Werkstofftechnik, (Material-) Chemie und andere interessierte Studierende im Hauptstudium bieten wir die Vorlesung „Functional Coatings“ in deutscher Sprache mit englischen Unterlagen an (2 SWS).

Speziell für Studierende der (Material-)Chemie werden in diesem Semester zusätzlich Übungen zur Vorlesung angeboten (+1 ECTS Punkt). Sie dienen der Veranschaulichung der Vorlesungsinhalte und können auf freiwilliger Basis auch von allen anderen interessierten Studierenden besucht werden (ohne ECTS-Vergütung). Dies ist zu empfehlen, da diese Übungen der Klausurvorbereitung dienen.


Themen der Vorlesung:

  • Eigenschaften funktioneller Beschichtungen
  • Materialbasis und Struktur
  • Charakterisierung von Schichteigenschaften
  • Beschichtungsmethoden
  • Barriereschichten
  • Tribologische Schichten
  • Optische Schichten
  • Schichten für die Elektronik

Dozent: Prof. Dr. Tobias Kraus   tobias.kraus(at)uni-saarland.de

 

Gebäude C6 4, Hörsaal II (0.09)

Vorlesung: Donnerstag, 12:00 – 14:00 h

Übung: Donnerstag 14:00 – 16:00 h

Vorlesung: Physikalische Chemie 06 (PC 06) WS21/22

"Kolloide und Grenzflächen"

Inhalt der Vorlesung:

  • Nicht kovalente Wechselwirkungen
  • Kolloidale Stabilität in DLVO
  • Supramolekulare Selbstorganisation

Das Skript ist als pdf-Datei erhältlich.

 

Vorlesungszeiten:

Dienstag30.11.202114:00 - 16:00 UhrVorlesung
Donnerstag02.12.202108:30 - 10:00 UhrVorlesung
Dienstag07.12.202114:00 - 16:00 UhrVorlesung
Donnerstag09.12.202108:30 - 10:00 UhrVorlesung
Dienstag14.12.202114:00 - 16:00 UhrVorlesung
Donnerstag16.12.202108:30 - 10:00 UhrVorlesung
Donnerstag06.01.202208:30 - 10:00 UhrVorlesung
Dienstag11.01.202214:00 - 16:00 UhrÜbung

Dozenten:

 

Begleitendes Praktikum zur Vorlesung PC06

Praktische Experimente zu einem interessanten kolloidalen System

Begleitend zur Vorlesung Physikalische Chemie 06 (PC06) findet im WS21/22 ein Praktikum statt.

  • Größe:   Kleine Gruppen (2 Studenten)
  • Dauer:   Ca. 2 Nachmittage pro Gruppe
  • Ort:   Universitätslabore C 4 2 (5. Stock)
  • Zeitpunkt:   Mitte/Ende Januar 2021, wird in der Vorlesung festgelegt

Betreuung des Praktrikums durch:
Dr. Mariano Laguna   mariano.laguna(at)leibniz-inm.de

 

 

Praktikum: Kolloide und Grenzflächen

Ziel dieses Laborkurses ist es, Ihnen einige synthetische Techniken zur Herstellung von Suspensionen vorzustellen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Nanopartikeln und Clustern, aber Sie werden auch mit größeren Partikeln arbeiten, wie sie in der Keramikproduktion verwendet werden. Ein wichtiges Prinzip dieses Kurses ist, dass Sie Partikel synthetisieren, sie in anschließenden Experimenten analysieren und schließlich zur Herstellung von Werkstoffen verwenden.

 

Datum: 28.02.2022 - 11.03.2022

 Weitere Informationen und Anmeldung: praktikum-kolloide(at)uni-saarland.de

 

Anmeldeschluss: 11.02.2022

 

 

GDCh-Kolloquium

Wir organisieren das GDCh-Kolloquium (Gesellschaft Deutscher Chemiker - Ortsverband Saar)

 

Vortragsprogramm Wintersemester 2021/22

 

Die Vorträge finden jeweils um 17:00 Uhr im Hörsaal 1 (Raum 0.06) der Physikalischen Chemie, Gebäude B 2 2, 66123 Saarbrücken statt.

Die 3G-Regel ist einzuhalten.


Besucher sind herzlich willkommen!

13.12.2021

"N2 Fixation beyond Haber-Bosch"

Prof. Dr. Sven Schneider, Georg-August-Universität Göttingen

10.01.2022

 

"Limitations on Ionic Conductivity in Molten Salts and Protic Pseudoionic Liquids"

Prof. Dr. Allan East, University of Regina (Kanada)

26.01.2022

18:00

HS II der Physik
(C 6 4)

GDCh – Jungchemikerforum Saar

"Sie kamen von jenseits der Wissenschaft - die Chemie in Breaking Bad und anderen Filmen“

Prof. Dr. Tunga Salthammer, Fraunhofer Wilhelm-Klauditz Institut (WKI) in Braunschweig

31.01.2022

 

“Monomer gradients in copolymers:
a powerful approach to the design of novel materials that can be bio-based”

Prof. Dr. Holger Frey, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

07.02.2022

“From Nuclear Fuels to CO2 Functionalization and H2O Splitting Catalysis @ Reactive Uranium Complexes
– Chemistry Between Phobia & Enthusiasm”

Prof. Dr. Karsten Meyer, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg


Der Ortsverbandsvorstand
Prof. Dr. Markus Gallei
Prof. Dr. Dominik Munz
Prof. Dr. Tobias Kraus

 

 

Kontakt

Prof. Dr. Tobias Kraus
Tel.: +49 681 9300-389
tobias.kraus(at)uni-saarland.de

 Research Webpage:
Leibniz-INM

 

Sekretariat

Gabriele Koster
Tel.: +49 681 9300-274
gabriele.koster(at)leibniz-inm.de