Digital teaching

Für das Online-Angebot von Lehrveranstaltungen stehen Moodle und – insbesondere zur Unterstützung interaktiver Formate – Microsoft Teams zur Verfügung.

  • Die E-Learning-Plattform Moodle Moodle ist das Open Source Learning Management System an der Universität des Saarlandes. Es richtet sich als kostenfreies Angebot an alle Lehrenden und Studierenden der Universität. Moodle bietet neben vielen Features bietet die Möglichkeit, Dokumente wie Übungsblätter oder Vorlesungsunterlagen zur Verfügung zu stellen. Im Portal finden Sie Informationen und Handreichungen zur Kursverwaltung.
  • MS Teams ist an der UdS DSGVO-konform eingeführt. Vom Betrieb anderer Videokonferenzplattformen für Angebote der UdS ist abzusehen. Sollte beim Betrieb einer anderen Videokonferenzplattform ein datenschutzrechtliches Problem auftreten, so behält sich die Universität bezüglich der Haftung einen Rückgriff auf die faktisch Verantwortlichen vor.
    Eine Teilnahme an Videokonferenzen anderer Anbieter, die nicht von der UdS angeboten werden, ist selbstverständlich möglich.
Moodle

Moodle ist das Open Source Learning Management System an der Universität des Saarlandes.

more
Microsoft Teams für Lehrende

Zusammenarbeiten und kommunizieren in einer Plattform

more
Microsoft Teams für Studierende

Online-Seminare und Chats mit Dozierenden

more

Tips and guidance on creating and distributing digital content

Digitizing analogue content

Lectures can be delivered remotely as video recordings. Experience has shown that the simplest approach is to record a PowerPoint slide show with accompanying audio narration (explanatory comments from the lecturer). The method is known to be educationally effective and is typically well-received by students. A video of the lecturer giving the presentation can also be recorded and played via a sub-window on the screen. However, students do not typically regard this as offering any significant additional educational benefits. It is also important to realise that the usual 90-minute format is not suitable for online digital learning. You should therefore aim to break your lecture down into shorter, conceptually-related units with each lasting no more than 15 minutes. Sets of problems with worked solutions are also a useful additional resource for students in some lecture courses Quick start guide on recording a PowerPoint slide show and storing the result as a video file

For advanced users who would like to edit their videos or want to include scene switching with multiple cameras, we have compiled the following reference document summarizing the software tools that offer more advanced recording and streaming settings: Overview of other lecture capture tools

 

Lectures that involve substantial amounts of writing on a blackboard or whiteboard, as is often the case in mathematics and physics lectures, can be recorded either by directly filming what you write on the board or by using a note taking app on a smartboard, Microsoft Surface or tablet. The following video shows an example of a whiteboard screencast: Using screen capture software to record whiteboard notes.

Please note that the university is unable to provide support for either of these two methods.

Online teaching formats

Microsoft web meeting, with chat option for student questions: Microsoft Teams Tutorial – Setting Up a Meeting (2019)
Microsoft Teams Live-Event - How To: Plan and Run Live Events in Microsoft Teams
Web conferencing using Adobe Connect, with chat option for student questions

 

 

Team "Digitale Lehre UdS"

Für alle Interessierten der digitalen Lehre gibt es ein Team in MS Teams als Austauschplattform: Digitale Lehre UdS. Sie können dem Team ganz einfach beitreten, indem Sie folgenden Team Code in MS Teams eingeben:  24fhh2f 

Verwenden eines Links oder Codes für den Beitritt zu einem Team

Kursangebot zu MS Teams und Konferenzsystemen

Schauen Sie sich auch in MS Teams unsere Informationen in der UdS-App rund um den Einstieg und das Arbeiten mit MS Teams an!

Lehr- sowie Semesterbetrieb

Allgemeine Informationen zum Lehrbetrieb sowie zum Semesterbetrieb im Kontext der Pandemie finden Sie auf den Seiten des Dezernats Lehre und Studium.

Dort finden Sie ebenfalls Hinweise zur Durchführung von Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Rahmen der Pandemievorbeugung als auch Informationen zu Fortschrittskontrollen und Fristen im Kontext des ausgesetzten Präsenzbetriebs sowie Informationen zu digitalen individuellen schriftlichen und digitalen mündlichen Prüfungsleistungen.

Tutorials zu Office 365, MS Teams und Best Practises

Tutorials zu Office 365, MS Teams und Best Practises werden auf der internen MS Stream-Gruppe der UdS zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass der Link nur für UdS-Mitglieder mit gültiger Kennung funktioniert. Falls Sie noch nicht auf https://login.microsoftonline.com angemeldet sind, werden Sie um Anmeldung gebeten.

MS Stream-Gruppe UdS-Office 365 und MS Teams

Sollten Sie bei der Verwendung von Office 365 auf Probleme stoßen, können Sie ein Ticket im Ticketsystem des HIZ öffnen.

Häufig gestellte Fragen zu MS Teams

Warum kann ich kein Team erstellen

Mitarbeitende können neue Teams gleich in MS Teams über die Teams-Seite "UdS", Schaltfläche "Teams erstellen" anlegen.

Studentische Mitarbeitende (z. B. HiWi) werden möglicherweise aufgrund der Kennung vom System als User mit Rolle "Student" angesehen und nicht als User mit Rolle „Mitarbeiter“. In diesem Fall stellen diese Studierenden einen Antrag auf Aufwertung, online auf https://www.hiz-saarland.de/dienste/kennung/uds/stud/loginerweitert

Ich kann mich nicht anmelden

Microsoft erkennt nicht immer das Konto, auch wenn der Account mit "UdS-Kennung@uni-saarland.de" korrekt ist. In diesem Fall prüft das HIZ das einzelne Konto. Bitte wenden Sie sich via Ticketsystem an das HIZ.

MS Teams Live Events (Veranstaltungen mit hoher Teilnehmerzahl)

Mitarbeitende und Dozierende können in MS Teams eigenständig Liveereignisse erstellen und organisieren. Somit können sie bis zu 1000 Teilnehmende bei einer Veranstaltung erreichen. Fragen dazu können an das Konferenz-Serviceteam gerichtet werden, per E-Mail an konferenzhilfe(at)uni-saarland.de