Studienkoordination

Studienkoordination Psychologie

Die Studienkoordination kümmert sich um die Veranstaltungsbelegung im LSF, die Raumbelegung und die Koordination der Lehrveranstaltungen generell in den Studiengängen "B.Sc. Psychologie" und "M.Sc. Psychologie". Einmal wöchentlich wird während dem Semester eine Sprechstunde für Studierende angeboten.

Bei Anliegen können Sie uns (Alexandra Decker und Debora Koch) auch immer per Mail kontaktieren :  studienkoordination.psychologie(at)mx.uni-saarland.de

 

Belegungszeitraum im LSF WiSe 22/23

Das WiSe 22/23 wird am 08.07.22 im LSF online gehen. Der Belegungszeitraum im LSF für alle anmeldepflichtigen Veranstaltungen im Bachelor sowie Master wird am 25.07.22  beginnen und am 12.08.22 enden! 

Achtung: für die Veranstaltungen im 1. Semester Bachelor und 1. Semester Master wird es im Oktober einen separaten Belegungszeitraum geben!  Alle Erstsemestler Anmeldungen, die im Zeitraum von Juli und August getätigt werden, werden storniert!

Zuteilung Empiriepraktikum

Sie finden das PDF mit den EmPra-Gruppen WiSe 2022/23 hier.

Vortrag der Studienkoordination - Anmeldeverfahren 1. Semester

Sie finden die Bachelor Folien hier  und die Master Folien hier

Zulassungsverfahren für anmeldepflichtige Veranstaltungen (Bachelor&Master)

Zulassungsverfahren für anmeldepflichtige Veranstaltungen im Bachelor 1. Semester

Die Anmeldung erfolgt am 19. und 20.10.2022 über das LSF: nähere Informationen hierzu wird es in den Orientierungsveranstaltungen geben!

Sie belegen die zwei Veranstaltungen, die im ersten Semester belegungspflichtig sind (Einführung in die Psychologie & Einführung in die differentielle Psychologie) jeweils als Paket. Sie melden sich für die Veranstaltung Einführung in die Psychologie für eine der Gruppen A-D an und belegen damit gleichzeitig (ohne eine weitere Anmeldung!) die entsprechenden Gruppen A-D der anderen Veranstaltung (Einführung in die differentielle Psycholgie) mit.

Abmeldungen sind frühestmöglich  der Studienkoordination per Mail mitzuteilen, damit freie Plätze von anderen Studierenden genutzt werden können.

Zulassungsverfahren für anmeldepflichtige Veranstaltungen im Bachelor ab 2. Semester

Der Belegungszeitraum im LSF  wird am 25.07.2022  beginnen und am 12.08.2022 enden! 

Im Falle einer Überbuchung der gewählten Gruppe (mehr als 30 Anmeldungen) kann es zu einer zufälligen Umverteilung in eine andere Gruppe der selben Veranstaltung kommen!

Abmeldungen sind frühestmöglich  der Studienkoordination per Mail mitzuteilen, damit freie Plätze von anderen Studierenden genutzt werden können.

Zulassungsverfahren für anmeldepflichtige Veranstaltungen im Master 1. Semester
Wann und wo melde ich mich für Veranstaltungen an?

Die Anmeldung erfolgt vom 18.-20.10.2022 über das LSF! Weitere Informationen werden im Rahmen der Orientierungsveranstaltung gegeben.

Für alle Studierende im 1. Mastersemester: NUR Anmeldungen, die in diesem Zeitraum erfolgen, werden berücksichtigt!
Alle Anmeldungen, welche innerhalb eines vorherigen Belegungszeitraumes erfolgen, werden storniert. 

Für welche Veranstaltungen melde ich mich an?

Im 1. Mastersemester gibt es für alle Studierende eine anmeldepflichtige Veranstaltung: MV-Übung (Übung: Fortgeschrittene computergestützte Datenanalyse).

Anders als im Bachelor erfolgt bei einer Überbuchung der gewählten Gruppe keine automatische Umverteilung in eine andere Gruppe mit noch freien Plätzen. SONDERN: wenn man keinen Platz in seiner gewählten Gruppe bekommen hat, muss man sich per Mail bei der Studienkoordination melden, um so zu einer anderen Gruppe mit noch freien Plätzen zugelassen zu werden.

Eine Anmeldung über das LSF ist ebenfalls für bestimmte Wahlfächer und vorgezogene Seminare notwendig.

Wartelistenverfahren

Wartelistenverfahren!
Wenn man auf der Warteliste einer Veranstaltung steht und ein Platz frei wird:

  • wird eine Person der Warteliste nach dem Zufallsverfahren vorläufig zugelassen und darüber per Mail in Kenntnis gesetzt
  • diese vorläufige Zulassung muss innerhalb von 24h per Mail bestätigt werden
  • bei keiner Bestätigung verfällt die vorläufige Zulassung und eine andere Person der Warteliste wird kontaktiert
Kann ich Veranstaltungen aus höheren Semester vorziehen?

Veranstaltungen aus höheren Semestern können im Falle von noch freien Plätzen gegebenfalls vorgezogen werden.
Auch hierfür ist eine Anmeldung über das LSF nötig.

Wer ein Seminar eines Schwerpunktes (oder eins der beiden TD Seminare) im 1. Semester vorzieht, hat im darauffolgenden Semester (im 2. Semester) zunächst KEINEN Anspruch auf ein Seminar desselben Schwerpunktes (oder auf das andere TD Seminar). Wenn es jedoch noch freie Plätze  gibt, kann man das Seminar trotz fehlendem Anspruch belegen (auch wenn man bereits ein Seminar vorgezogen hat).

Kann ich mich zu mehreren Seminaren eines Schwerpunktes anmelden?

Pro Semester hat man zwar nur auf ein Seminar pro Schwerpunkt Anspruch, bei freien Plätzen ist es jedoch möglich mehrere Seminaren eines Schwerpunktes zu belegen.

ABER, bei multiplen Anmeldungen zu einem Schwerpunkt werden alle Anmeldungen als gleiche Präferenz gewertet. Falls eine starke Präferenz für ein bestimmtes Seminar besteht, ist es ratsam sich nur für dieses eine anzumelden, um klarzustellen, dass dieses die erste Präferenz ist.

 

 

Wie melde ich mich von Veranstaltungen nach Ende des Belegungszeitraumes ab?

Abmeldungen sind frühestmöglich  der Studienkoordination per Mail mitzuteilen, auch nach Beginn der Vorlesungszeit, damit freie Plätze von anderen Studierenden genutzt werden können.

Außerdem: erscheint ein Studierender unentschuldigt nicht zum ersten Veranstaltungstermin, verliert er/sie den Anspruch auf die Teilnahme am Seminar. 

Abmeldungen vor dem dritten Seminartermin (nachrücken von Wartelisten dann noch möglich) haben keine negativen Auswirkungen auf den Anspruch auf Seminare des gleichen Schwerpunktes in höheren Semestern.

Zulassungsverfahren für anmeldepflichtige Veranstaltungen im Master ab 2. Semester
Wann und wo melde ich mich für Veranstaltungen an?

Der Belegungszeitraum im LSF  wird am 25.07.2022 beginnen und am 12.08.2022 enden! 

Was sollte ich über die Zulassungen wissen?

Jedem Studierenden steht in jedem Semester ein Seminar pro Schwerpunkt zu. Im Falle von noch freien Plätzen, ist es möglich auch 2 Seminare pro Schwerpunkt in einem Semester zu belegen.

Bei der Zulassung zu Veranstaltungen sowie beim Wartelisteverfahren haben Personen aus dem höheren Fachsemester Vorrang, sodass alle ihr Studium möglichst in Regelstudienzeit beenden können.

Bei einer Überbuchung der gewählten Gruppe werden die Plätze ausgelost. Diejenigen, die keinen Platz bekommen haben, werden im LSF auf die Warteliste gesetzt.

Die Seminare TD 2 und TD 3 sind laut Modulhandbuch beide für das 2. Semester vorgesehen. Aber beide Seminare werden in jedem Winter- sowie Sommersemester angeboten. Deshalb wird jedem Studierenden im 2. Semester ein Platz in einem der Seminare gewährt. Bei noch freien Plätzen ist es möglich beide Seminare im gleichen Semester zu belegen

Wartelisteverfahren

Wartelistenverfahren!
Wenn man auf der Warteliste einer Veranstaltung steht und ein Platz frei wird:

  • wird eine Person der Warteliste nach dem Zufallsverfahren vorläufig zugelassen und darüber per Mail in Kenntnis gesetzt
  • diese vorläufige Zulassung muss innerhalb von 24h per Mail bestätigt werden
  • bei keiner Bestätigung verfällt die vorläufige Zulassung und eine andere Person der Warteliste wird kontaktiert
Wie melde ich mich von Veranstaltungen nach Ende des Belegungszeitraumes ab?

Abmeldungen sind frühestmöglich  der Studienkoordination per Mail mitzuteilen, auch nach Beginn der Vorlesungszeit, damit freie Plätze von anderen Studierenden genutzt werden können.

Außerdem: erscheint ein Studierender unentschuldigt nicht zum ersten Veranstaltungstermin, verliert er/sie den Anspruch auf die Teilnahme am Seminar.

Abmeldungen vor dem dritten Seminartermin (nachrücken von Wartelisten dann noch möglich) haben keine negativen Auswirkungen auf den Anspruch auf Seminare des gleichen Schwerpunktes in höheren Semestern.

 

Kann ich mich zu mehreren Seminaren eines Schwerpunktes anmelden?

Pro Semester hat man zwar nur auf ein Seminar pro Schwerpunkt Anspruch, bei freien Plätzen ist es jedoch möglich mehrere Seminare eines Schwerpunktes zu belegen.

ABER, bei multiplen Anmeldungen zu einem Schwerpunkt werden alle Annmeldungen als gleiche Präferenz gewertet. Falls eine starke Präferenz für ein bestimmtes Seminar besteht, ist es ratsam sich nur für dieses eine anzumelden, um klarzustellen, dass dieses die erste Präferenz ist, wenn man nur einen Platz erhalten kann.

Geschäftsführender Professor

Prof. Dr. Dirk Wentura
Telefon:  +49-681-302-4642
wentura(at)mx.uni-saarland.de

Geschäftsführendes Sekretariat

Alexandra Spohn
Telefon: +49-681-302-3705
a.spohn(at)mx.uni-saarland.de

Anschrift

Fachrichtung Psychologie
Campus Saarbrücken
Gebäude A1 3 und A2 4
66123 Saarbrücken
Lageplan