Werden Sie aktiv bei der digitalen Transformation der Wirtschaft!

Das Studienangebot "Digitale Betriebswirtschaftslehre" bereitet Sie auf die Herausforderungen einer digitalisierten Wirtschaftswelt vor. Neben der betriebswirtschaftlichen Kernausrichtung werden unter anderem Anwendungsfelder von digitalen Technologien beleuchtet, wie beispielsweise Big Data und Künstliche Intelligenz. Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Forschung und Praxis lernen Sie darüber hinaus Gestaltungsmöglichkeiten innovativer Geschäftsmodelle, -prozesse und Produkte kennen.

Entdecke unsere Labore!
mehr
Bachelor

Eine solide Grundlage für Ihre Zukunft – Lernen Sie die Schnittstelle von BWL und Digitalisierung kennen.

mehr
Alles über die Fachrichtung
mehr
Master

Verbinden Sie Management und Innovation für eine anspruchsvolle Tätigkeit in Wirtschaft oder Forschung.

mehr

Start-up-Kultur auf dem Campus

Der Gründer-Campus Saar ist die Anlaufstelle für Gründungswillige und Start-ups aus der Region. Hier werden aus Ideen Geschäftsmodelle. In einem Erstgespräch können Sie herausfinden, ob Ihre Geschäftsidee Potential hat. Anschließend können Sie sich in Workshops und anderen Veranstaltungen weiterbilden und lernen bei der Gelegenheit vielleicht den Menschen kennen, der bereit ist, in Ihr Unternehmen zu investieren. Einen besseren Ort, um nach dem Studium mit der eigenen Geschäftsidee durchzustarten, dürfte kaum zu finden sein...

 

Die Herausforderungen der Digitalisierung bewältigen

"Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen, die es aktuell zu bewältigen gilt. Diese einzigartigen Studiengänge bieten die Möglichkeit, sich mit Fragestellungen an der Schnittstelle von Betriebswirtschaftslehre und Digitalisierung zu beschäftigen. Die Universität des Saarlandes bietet als erste Universität deutschlandweit einen derart innovativen Studiengang an und bereitet die Absolventinnen und Absolventen so auf die anspruchsvollen Aufgaben des digitalen Zeitalters vor." Prof. Dr. Heinz Kußmaul, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere betriebswirtschaftliche Steuerlehre, an der Universität des Saarlandes

 

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Machen Sie den Test! Wenn Sie alle oder die meisten der folgenden Fragen mit "Ja" beantworten, sollten Sie nicht länger zögern und sich noch heute für einen Studienplatz bewerben.

Sie interessieren sich für...

  • Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung
  • Informatik und Programmierung
  • Anwendungsfelder digitaler Technologien
  • Künstliche Intelligenz und Big Data
  • Entrepreneurship und Start-up-Kultur

Sie verfügen über...

  • Offenheit für und Neugierde auf neue Produkte, Dienstleistungen und Technologien
  • Kreativität und Agilität
  • das Interesse, sich als Early Adopter aktiv mit neuen Technologien auseinander zu setzen
  • ein grundlegendes mathematisches und wirtschaftswissenschaftliches Verständnis

Akkreditiert zu 100%

Als eine der ersten Hochschulen bundesweit hat die Universität des Saarlandes das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen. Seit 2012 trägt sie das Siegel des Akkreditierungsrats. Somit sind sowohl der Bachelor als auch der Master "Digitale Betriebswirtschaftslehre" zu 100% systemakkreditiert!

 

Fragen?

Wirtschaftswissenschaftliches Prüfungssekretariat
Tel.: 0681 302-2138
sekretariat@wiwipa.uni-saarland.de
vipa.wiwi.uni-saarland.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: 0681 302-3513
studienberatung@uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/studienberatung

 

Im Saarland studieren

Günstige Wohnungen, kurze Wege und ein lebendiges Nachtleben – in Saarbrücken lässt es sich auch mit kleinem Budget gut leben. Die Saarländerinnen und Saarländer sind bekannt für ihre Offenheit, Freundlichkeit und den starken Zusammenhalt. Und in den Cafés auf dem Sankt Johanner Markt im Zentrum von Saarbrücken macht sich die Nähe zu Frankreich bemerkbar.

Campus-Uni im Grünen