• Schulen

      more
    • Werkstätten & Service

      more

Aktuelles

03.08.2022 | Vier Arbeitsgruppen aus Saarbrücken nahmen an der ICOMC 2022 in Prag teil; Posterpreis für Anna-Lena Thömmes

Vier Arbeitsgruppen aus der Anorganischen Chemie (Diego Andrada, Dominik Munz, André Schäfer, David Scheschkewitz) nahmen an der international führenden Konferenz für Organometallchemie, der ICOMC 2022 in Prag teil und haben dort ihre Forschungsergebnisse präsentiert. Anna-Lena Thömmes aus der Gruppe Scheschkewitz wurde der Preis für die beste Posterpräsentation verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

27.06.2022 | Elias Gießelmann nimmt an der Lindauer Nobelpreisträger-Tagung teil

Selten hat man als Studierender oder Nachwuchswissenschaftler*in die Gelegenheit Nobelpreisträger*innen persönlich kennenzulernen und sich von ihren Forschungsleistungen inspirieren zu lassen. Noch seltener ist es mehrere Nobelpreisträger gleichzeitig an einem Ort anzutreffen. Eine seit 1951 bestehende Tagung in Lindau macht das jedoch einem ausgewählten Kreis von Nachwuchswissenschaftler*innen möglich. In diesem Jahr wurde Elias Gießelmann, Doktorand am Lehrstuhl von Prof. Guido Kickelbick, als einer von 600 Teilnehmern aus der ganzen Welt auserwählt, um an der Tagung teilzunehmen. Weitere Infos zur Lindauer Nobelpreisträgertagung gibt es hier.

23.03.2022 | Verleihung des Elisabeth und Horst-Dietrich Hardt-Preise an Prof. Dr. Katja Heinze (Mainz)

Im Rahmen der Chemiedozententagung in Saarbrücken wurde heute durch die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät der Universität des Saarlandes der mit 25.000 Euro dotierte Elisabeth und Horst-Dietrich Hardt-Preis für wegweisende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Anorganischen Chemie an Katja Heinze von der Universität Mainz verliehen. Der von der Elisabeth und Prof. Dr. Horst-Dietrich Hardt-Stiftung aus dem Nachlass der gleichnamigen Stifter alle fünf Jahre vergebene Preis ist einer der höchstdotierten Auszeichnungen für Anorganische Chemie.

22.03.2022 | ADUC Chemiedozententagung in Saarbrücken

Vom 22. bis 24. März 2022 fand in Saarbrücken die Chemiedozententagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher UniversitätsprofessorInnen der Chemie (ADUC) in Präsenz statt. Trotz der nach wie vor einzuhaltenden Hygienemaßnahmen war die Freude der über dreihundert TeilnehmerInnen groß, ca. 80 Vorträge aus allen Bereichen der Chemie in drei Reihen live angeboten zu bekommen. Das strahlende Wetter über alle drei Tage tat sein Übriges, dass Guido Kickelbick als Vorsitzender des Lokalen Organisationskomitees ein rundum positives Fazit ziehen konnte.

10.12.2021 | Kekulé-Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie an Anna-Lena Thömmes

Wir gratulieren @ALThoemmes, aus der Gruppe @scheschkewitz, zur Verleihung eines Kekulé-Stipendiums des Fonds der Chemischen Industrie @chemieverband. Gut gemacht, Anna-Lena!

Sie wird ihre Forschung an Ge=Ge Polymeren fortsetzen https//:http://rdcu.be/cf4q6.

Veranstaltungen

21.11.2022 | GDCh-Kolloquium: Victor Grignard-Georg Wittig-Vorlesung mit Preisverleihung

17 Uhr c.t. - Gebäude C6 4 - großer Hörsaal Physik

Prof. Dr. Anne-Marie Caminade, Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS), Toulouse/Frankreich spricht zum Thema: Synthesis and overview of the properties of phosphorus dendrimers.

AC-Kolloquium Wintersemester 2022-23

Programm