Aktuelles

Stellenangebot wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Der Lehrstuhl für allg. Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling sucht nach einer Verstärkung für das Lehrstuhlteam. Eine Stellenbeschreibung finden Sie hier.


Aktueller Stand zum Zugang zu unseren Lehrveranstaltungen

Liebe Studierende,

wie bereits angekündigt werden unsere Lehrveranstaltungen im Sommersemester ab dem 5. Mai zu den geplanten Zeiten als Web-Meeting in Microsoft Teams stattfinden. Für Ihre notwendige Freischaltung in Teams benötigen wir Ihren UdS-E-Mail-Account, den wir über Ihre Buchung der betreffenden Veranstaltung in Moodle erhalten. Bitte denken Sie daher daran, rechtzeitig vor Start der ersten Veranstaltung, sich in Moodle zu registrieren. Wir werden dann nach erfolgreicher Freischaltung, die wir am Tag vor der ersten Veranstaltung durchführen, einen Link zur Teilnahme am Web-Meeting in Moodle auf der jeweiligen Veranstaltungsseite veröffentlichen.

Wir empfehlen dringend, sich rechtzeitig mit der Microsoft-Teams-Software vertraut zu machen. Eine Übersicht zu den Funktionen finden Sie im Schnellhandbuch, wir empfehlen zudem die Lehrvideos der Office365-Akademie.

Um einen reibungslosen Ablauf der Web-Meetings zu gewährleisten, bitten wir Sie, Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zu deaktivieren. Möchten Sie zum Veranstaltungsinhalt eine Frage stellen, aktivieren Sie bitte wieder Ihr Mikrofon und stellen Ihre Frage. Danach sollte das Mikrofon wieder deaktivert werden. Sollten technische Probleme beim Dozierenden auftreten, und die Veranstaltung unterbrochen werden, bitten wir Sie, 15 Minuten im Web-Meeting zu verbleiben. Sollte bis dahin ein erneutes Starten des Meetings seitens der Dozierenden nicht möglich sein, laden wir eine Aufzeichnung der Veranstaltung in Microsoft Streams hoch. Der Videolink wird im Anschluss in Moodle veröffentlicht werden. 

Wir freuen uns, Sie bald online zu sehen. Bleiben Sie gesund!


Stipendium des Karrierenetzwerks e-fellows.net

Das Karrierenetzwerk e-fellows.net vergibt zusammen mit WiWi-Treff.de auch im Sommersemester 2020 wieder 6 Geldstipendien für Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d). Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier. Studierende und Doktoranden, die sich bis 17. Mai über ein kurzes Online-Formular bewerben, haben die Chance auf 600 Euro Förderung zwischen Juni und November 2020: www.e-fellows.net/Wiwi-Stipendium


Aktueller Stand zum Start der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Liebe Studierende,

wie Sie bereits von der Homepage der UdS erfahren haben, ist der Start der Präsenzveranstaltungen auf 6. Mai 2020 verschoben. Ob sich dieser Starttermin realisieren lässt, hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und insbesondere von einer Verlängerung oder Änderung der „Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie im Saarland“ ab und ist damit gegenwärtig kaum prognostizierbar. Wir bereiten uns daher auf eine ersatzweise Durchführung unserer Lehrveranstaltungen online mit der UdS-weit eingesetzten Microsoft-Teams-Software vor. Sie finden weitere Informationen zum Zugang und Einrichten der Software auf der Webseite der Stabsstelle für Digitalisierung.

Die digitalen Live-Vorlesungen und -Übungen werden zu den geplanten Zeiten der Präsenztermine, also beispielsweise „Entscheidungsrechnungen des Controlling“ ab dem 6. Mai wöchentlich jeweils Mittwochs und Donnerstags von 14:15-15:45 Uhr, in einer Microsoft-Teams-Besprechung stattfinden (vgl. LSF oder unsere Veranstaltungsankündigungen unter der Rubrik „Lehre“). Die Veranstaltungen „Wertorientiertes Controlling“ sowie „Controlling mit SAP ERP“ werden äquivalent zu den angekündigten Zeiten der Präsenztermine online gelesen. Für den Fall technischer Probleme behalten wir uns eine Änderung des Veranstaltungsformats vor.

Als Vorbereitung zur Veranstaltung empfehlen wir Ihnen die folgende Literatur zu den jeweiligen Veranstaltungen:

  • Entscheidungsrechnungen des Controlling: Troßmann, Ernst, Alexander Baumeister und Clemens Werkmeister: Fallstudien im Controlling. Lösungsstrategien für die Praxis. 3. Aufl., München 2013.
  • Wertorientiertes Controlling: Gladen, Werner: Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen. 6. Aufl., Wiesbaden 2014.
  • Controlling mit SAP ERP: Baumeister, Alexander, Claudia Floren und Ulrike Sträßer: Controlling mit SAP ERP. Entscheidungsunterstützung im betrieblichen Kostenmanagement. München 2016.

Wir freuen uns, Sie bald online zu sehen, bleiben Sie gesund!


Controlling Award Bosch Homburg 2020

Haben Sie Ihre wissenschaftliche Bachelor- oder Masterarbeit an der Universität des Saarlandes im Sommersemester 2019 oder später mit herausragendem Ergebnis abgeschlossen? Zeichnet sie sich durch ein hohes Maß an wissenschaftlicher Qualität und Praxisrelevanz für das Controlling aus?

Dann bewerben Sie sich bis zum 15. Juni 2020 um den Controlling Award Bosch Homburg 2020 des Exzellenz-Netzwerks Controlling-Talents! Der von der Robert Bosch GmbH Homburg gestiftete Preis ist mit 2.500 € dotiert und teilbar. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Bewerbung ist ausdrücklich auch für Studierende ohne Controlling-Vertiefung geöffnet.

 

     


    Neue Lehrveranstaltung "Soziales Engagement"

    Ab dem Sommersemester 2020 haben Studierende der Bachelor-Studiengänge BWL, WR, WI und WP die Möglichkeit, die neu konzipierte Lehrveranstaltung "Soziales Engagement" als Schlüsselqualifikation einzubringen.

    Inhalte: Die Übernahme von Verantwortung bei grossen gesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen gehört zu den wesentlichen Aufgaben aller Mitglieder einer Gesellschaft. In Ergänzung zum Studium von Inhalten unterschiedlicher Aspekte der Wirtschaftswissenschaft gehört auch das soziale Engagement, welches eine Verankerung ebendieser Inhalte in der Lebenspraxis ermöglicht. Studierende der Wirtschaftswissenschaft erlernen dadurch flexibel und mit hoher Qualität, Aufgaben zu übernehmen, welche selbst in Krisensituationen dazu beitragen, dass Unternehmen, Organisationen, Verwaltung und soziale Strukturen in ihren Grundstrukturen erhalten bleiben. Die Lehrveranstaltung ist somit darauf ausgerichtet, implizites Wissen zu erlangen, welches zum expliziten Wissen der Wirtschaftswissenschaft komplementär ist.

    • BWL: Bereich: „Generelle und überfachliche Qualifikationen“ im Modul „Schlüsselkompetenzen“
    • WR: Bereich: „Wahlbereich“ im Modul: „Wahlmodule“
    • WI: Bereich: „Generelle und überfachliche Qualifikationen“ im Modul: „Schlüsselkompetenz“
    • WP: Bereich: „Betriebswirtschaftslehre“ im Modul: „Schlüsselkompetenz“

    Anmeldeschluss: 15. Mai 2020 (erfolgt über das Prüfungssekretariat zzgl. Rücksprache mit den Studiengangsleitern und dem Studienbeauftragten). Details über das Vorgehen zur Beantragung und Nachweiserbringung werden in den nächsten Tagen auf VIPA (https://vipa.wiwi.uni-saarland.de/) veröffentlicht.


    Aktueller Stand zum Veranstaltungsstart im Sommersemester 2020

    Entsprechend des Beschlusses des Krisenstabs der Universität des Saarlandes planen wir unsere Veranstaltungen ab Mai im Präsenzbetrieb anzubieten. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass sich dieser Plan aufgrund des dynamischen Umfelds der derzeitigen Situation ändern wird. Wir orientieren uns dabei an den Entscheidungen des Krisenstabs und informieren Sie zeitnah über eventuelle Anpassungen unseres Veranstaltungsbetriebs.

     

    Stipendienausschreibung der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

    Zum Sommersemester 2020 hat die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) ihre alljährlichen Programme für Studienstipendien ausgeschrieben.

    Studienförderwerk Klaus Murmann
    Stipendien für alle Fachrichtungen und Hochschularten: Mit der Gründung der sdw verfolgte der Familienunternehmer und ehemalige Arbeitgeberpräsident Klaus Murmann das Ziel, unternehmerisches Denken und Handeln in gesellschaftlicher Verantwortung zu fördern. Das nach ihm benannte Studienförderwerk unterstützt besonders leistungsfähige und -bereite Studierende und Promovierende dabei, ihren Gemeinsinn und ihre unternehmerische Grundhaltung weiterzuentwickeln. So können die Geförderten ihre Potenziale für ihren Bildungs- und Berufsweg sowie zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts voll entfalten. Damit leisten wir einen Beitrag zur Förderung des verantwortungsbewussten Fach- und Führungskräftenachwuchses und der Gründungskultur.

    Studienkolleg
    Programm des Studienförderwerks Klaus Murmann für Lehramtsstudierende und -promovierende: Gute Schulen brauchen gute Lehrkräfte! Hier setzt das Studienkolleg an. Das Stipendienprogramm wurde 2007 gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung ins Leben gerufen und unterstützt leistungsstarke, gesellschaftlich engagierte Lehramtsstudierende und -promovierende dabei, sich zu Schulgestalter*innen von morgen zu entwickeln.

    Die Bewerbung erfolgt im Bewerberportal der sdw. Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 27. April 2020 um 12:00 Uhr MEZ.


    Stipendienausschreibung der Schmalenbach-Gesellschaft

    Zum Sommersemester 2020 hat die Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. ihr alljährliches Programm für Studien- und Promotionsstipendien ausgeschrieben.

    Schmalenbach-Preis
    Hierfür kommen mit ‚summa cum laude‘ bewertete Dissertationen infrage. Die Arbeiten müssen durch den jeweiligen Betreuer/Gutachter vorgeschlagen werden. Bewerbungsschluss ist der 31.05.2020.
    Weitere Informationen: Schmalenbach-Preis

    Schmalenbach-Stipendium
    Das Programm richtet sich an Studierende in einem betriebswirtschaftlich orientierten Master-Studiengang an wissenschaftlichen Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum, die ihren Bachelor ebenfalls an einer wissenschaftlichen Hochschule oder Universität im deutschsprachigen Raum erworben haben. Bewerbungsschluss ist der 31.05.2020.
    Weitere Informationen: Schmalenbach-Stipendium


    Präsenzbetrieb an der Universität des Saarlandes wird vorläufig eingestellt

    Jedoch ist die Betreuung von Abschluss- und Seminararbeiten mit Remote-Lösungen weiterhin sichergestellt. Wenden Sie sich dazu bitte direkt per E-Mail an Ihre Betreuerin oder Ihren Betreuer. Ab dem 19. März 2020 wird auch eine Weiterleitung der dienstlichen Telefone eingerichtet sein. Zudem wird die Anmeldefrist für unsere Veranstaltung "Controlling mit SAP ERP" um zwei Wochen auf den 14. April 2020 verlängert.

    Die Öffnungszeiten der Lehrstuhlbibliothek und die regulären Sprechzeiten des Lehrstuhlteams sind aufgrund der vorläufigen Einstellung des Präsenzbetriebes im Gebäude B4.1 bis auf Weiteres ausgesetzt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls per Mail an die betreffende Mitarbeiterin oder den betreffenden Mitarbeiter.


    Stellenangebot wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Der Lehrstuhl für allg. Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling sucht nach einer Verstärkung für das Lehrstuhlteam. Eine Stellenbeschreibung finden Sie hier.


    Praktikum der Robert Bosch GmbH Stuttgart

    Die Bosch Group sucht nach einer/einem Praktikant*in (Finance Business Intelligence und Controlling) ab März 2020 im Geschäftsbereichscontrolling. Weitere Informationen finden Sie hier.


    Bewerbungsportal SAP TERP10-Zertifizierungskurs freigeschaltet

    Das Bewerbungsportal des SAP TERP 10-Zertifizierungskurses im Wintersemester 2019/2020 ist nun freigeschaltet.


    Praktikum der Robert Bosch GmbH Stuttgart

    Die Bosch Group sucht nach einer/einem Praktikant*in (Predictive Analytics and Machine Learning) ab Februar 2020 im Geschäftsbereichscontrolling. Weitere Informationen finden Sie hier.


    Einsichtnahme "Koordinationskonzepte des Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Koordinationskonzepte des Controlling" findet am Donnerstag, den 21. November 2019 ab 8.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte an Tobias Kochems, M. Sc. (t.kochems@con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Controlling: Internes Rechnungswesen"

    Die Klausureinsicht in "Controlling: Internes Rechnungswesen" findet am Donnerstag, den 21. November 2019 ab 8.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten sie bitte bis spätestens Dienstag, den 6. September an Fabio Britz, M. Sc. (f.britz(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Entscheidungenrechnungen im Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Entscheidungsrechnungen im Controlling" findet am Dienstag, den 29. Oktober 2019 ab 08.30 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte bis spätestens Montag, den 28. Oktober 2019, 12 Uhr, an Lucas Merschbächer, M. Sc. (l.merschbaecher(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Wertorientiertes Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Wertorientiertes Controlling" findet am Dienstag, den 15. Oktober 2019 ab 10.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte bis spätestens Montag, den 14. Oktober 2019, 12 Uhr, an Marius Wittke, M. Sc. (m.wittke(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Controlling mit SAP ERP"

    Die Klausureinsicht in "Controlling mit SAP ERP" findet am Donnerstag, den 26. September 2019 ab 9.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten sie bitte an Dr. Claudia Floren (c.floren(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit ihrer Einsichtnahme.


    Veranstaltung "Rechnergestütztes Controlling" im Wintersemester 2019/20

    Das Anmeldeformular der Veranstaltung "Rechnergestütztes Controlling" ist ab dem 12. August bis zum 8. Oktober 2019 geöffnet.


    Controlling Award Bosch Homburg 2019 vergeben

    Das Exzellenznetzwerk Controlling Talents hat zwei herausragende Abschlussarbeiten im Bereich Controlling an der Universität des Saarlandes mit dem von der Robert Bosch GmbH Homburg gestifteten Controlling Award ausgezeichnet: Marc Rosenfelder erhielt den ersten, mit 1.500 Euro dotierten Preis für seine Masterarbeit „Simulationsgestützte Bewertung prädiktiver Instandhaltungsstrategien“. Jan Niklas Schaller wurde mit dem zweiten Preis in Höhe von 1.000 Euro für seine Bachelorarbeit „Risikointegration in die Lebenszyklusrechnung“ ausgezeichnet. Beide Preise wurden im Rahmen des Kooperationstags zwischen der Robert Bosch GmbH Homburg und dem Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling überreicht.

     

    Stipendienausschreibung der Fulbright-Kommission

    Für das Studienjahr 2020-2021 hat die Fulbright-Kommission ihr alljährliches Programm für Studienstipendien an einer Universität in den USA ausgeschrieben. Das Programm ist offen für alle Fachrichtungen und ermöglicht 4 - 9-monatige Aufenthalte im Bereich der graduate studies (Master-Programme). Erfolgreiche Bewerber/innen erhalten bis zu 34.500 US$ Teilstipendien und werden in das globale Fulbright-Netzwerk aufgenommen.
    Ansprechpartner für Rückfragen zum Programm ist neben Wolfgang Heintz auch der Fulbright-Vertrauensdozent Prof. Erich Steiner.


    Einsichtnahme "Entscheidungsrechnungen im Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Entscheidungsrechnungen im Controlling" findet am Donnerstag, den 6. Juni 2019 ab 9.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte an Dr. Caroline Schäfer (c.schaefer(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Koordinationskonzepte des Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Koordinationskonzepte des Controlling" findet am Donnerstag, den 6. Juni 2019 ab 9.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte an Tobias Kochems, M. Sc. (t.kochems(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Wertorientiertes Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Wertorientiertes Controlling" findet am Dienstag, den 28. Mai 2019 ab 9.30 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten Sie bitte bis spätestens Montag, den 27. Mai 2019, 12 Uhr, an Marius Wittke, M. Sc. (m.wittke(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    WiWi-Stipendium im Sommersemester 2019

    In Kooperation mit WiWi-Treff vergibt e-fellows.net im Sommersemester 2019 zum ersten Mal auch Geldstipendien für Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d).  Interessierte Studierende haben bis zum 12. Mai 2019 die Möglichkeit, sich auf der Website von e-fellows.net zu bewerben.


    Vorstellungsvorträge Juniorprofessuren "Digitale Transformation"

    Am 15. und 16. April finden die Vorstellungsvorträge der Juniorprofessuren "Digitale Transformation und Wirtschaftsinformatik" sowie "Digitale Transformation und Operations Management" im Europa-Institut, Gebäude A5.4, Raum 2.06 von 8:00 Uhr bis 11 Uhr, bzw. 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Interessierte Studierende sind herzlich dazu eingeladen.


    Einsichtnahme "Controlling: Internes Rechnungswesen"

    Die Klausureinsicht in "Controlling: Internes Rechnungswesen" findet am Donnerstag, den 4. April 2019 ab 8.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten sie bitte an Fabio Britz, M. Sc. (f.britz(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Einsichtnahme "Rechnergestütztes Controlling"

    Die Klausureinsicht in "Rechnergestütztes Controlling" findet am Dienstag, den 12. März 2019 ab 8.00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail richten sie bitte an Lucas Merschbächer, M. Sc. (l.merschbaecher(at)con.uni-saarland.de). Sie erhalten darauf eine E-Mail mit Angabe von Ort und genauer Uhrzeit Ihrer Einsichtnahme.


    Bewerbungsportal "Controlling mit SAP ERP" freigeschaltet

    Das Bewerbungsportal für die Veranstaltung "Controlling mit SAP ERP" im Sommersemester 2019 ist ab sofort freigeschaltet.