News

Information zu Bachelor- und Masterarbeiten in der AG Quantenoptik

Aktuelle Informationen zu möglichen Bachelor- und Masterarbeiten sind hier verfügbar. Die AG Quantenoptik forscht schwerpunktmäßig in den Bereichen Spektroskopie, Nanophotonik und Nichtlineare Optik. Bei Interesse an einer Abschlussarbeit in unserer Arbeitsgruppe sprechen Sie uns gerne direkt oder per E-Mail an! Unsere Kontaktdaten finden Sie im verlinkten Dokument. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Forschungsverbund zur Quantenkommunikation gestartet – 35 Millionen Euro für drei Jahre

Die Digitalisierung schreitet voran, gleichzeitig braucht der wachsende Austausch sensibler Daten mehr Sicherheit. Ein Kommunikationsnetz, das auf den Gesetzen der Quantenphysik beruht, ist wegen der physikalisch garantierten Abhörsicherheit ein wichtiger Ansatz. Das Verbundprojekt „Quantenrepeater.Link“ (QR.X) verfolgt dieses Ziel. Es wird für drei Jahre vom Bundesforschungsministerium mit rund 35 Millionen Euro gefördert. Koordiniert wird es von Christoph Becher von der Uni des Saarlandes.

Pressemeldung der UdS

Ist der Mond auch da, wenn keiner hinschaut

Für die Kinderuni Saar haben wir einen Beitrag zum Thema Quantenphysik erstellt. Wir behandeln die Themen Messprozess in der Quantenphysik, Überlagerungszustände und Realismus - aufbereitet für ein junges Publikum. Das Video "Ist der Mond auch da, wenn keiner hinschaut" gibt es hier auf Youtube, ebenso ein Video zum Besuch einer Schulklasse in Homburg und ein Begleitheft. Das Video und der Schulbesuch waren auch ein Beitrag zum BMBF-geförderten Projekt QUANTAG - Quanten im Alltag.

SFB/TRR 306 QuCoLiMa startet zum 01.01.2021

Der Transregio-Sonderforschungsbereich 306: QuCoLiMa (Quantum Cooperativity of Light and Matter) der Universitäten Erlangen, Mainz und Saarbrücken startet zum 01.01.2021. Ziel ist die Erforschung von Phänomenen der Quanten-Kooperativität mit einer Vielfalt von Plattformen an der Schnittstelle von Quantenoptik und kondensierter Materie.

Webseite von QuCoLiMa

Pressemeldung der UdS

Christoph Becher in acatech gewählt

Christoph Becher ist im Oktober 2020 zum Mitglied in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) gewählt worden.

Pressemeldung der UdS

Kontakt

Universität des Saarlandes
Fachrichtung Physik
Campus E2 6
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-2466
christoph.becher(at)physik.uni-saarland.de

Sekretariat: +49 681 302-2416


Anfahrt