Zivilrechtliche Grundlagen des IT-Rechts

Beginn: 18. Oktober 2017

Mittwochs, 16 Uhr bis 18 Uhr

Gebäude C3.1 - Raum 0.04

 

Hinweis: Die Vorlesung am 3. Januar 2018 wird durch einen Klausurenkurs zu Semesterende ersetzt.

Prof. Borges bietet eine Leistungskontrolle über das Modulelement "Zivilrechtliche Grundlagen des IT-Rechts" an. Die Art der Prüfung (schriftlich oder mündlich) wird in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer festgelegt.

Wenn Sie an der Leistungskontrolle teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte per E-Mail bis zum 07. Februar 2018 am Lehrstuhl von Prof. Borges an.

Die Prüfung wird am 06. März 2018 um 17:00 Uhr in Gebäude B4.1, Raum 0.24 stattfinden.

Klausurenkurs

Prof. Borges bietet für Schwerpunktbereichsstudenten und Zertifikatsteilnehmer 2 Probeklausuren an. Die Bearbeitungszeit für Schwerpunktbereichsstudenten beträgt 5 Stunden, für Zertifikatsteilnehmer 90 Minuten. Die Klausuren werden wie folgt stattfinden:

  • Klausur 1: 5. Februar 2018, Gebäude B4.1, Raum 0.24

    • Klausur: 9:00 Uhr
    • Besprechung: 16:00 Uhr

  • Klausur 2: 27. Februar 2018

    • Klausur: 9:00 Uhr
    • Besprechung: 16:00 Uhr