Forschungsgebiete

Elektromagnetische und numerische Modellierung

  • Hochdimensionale Eigenwertprobleme (Kavitäten, Wellenleiter)
  • Anregungsprobleme im Frequenzbereich (verallgemeinerte Mehrtore)
  • Anregungsprobleme im Zeitbereich (Nichtlinearitäten)
  • Techniken der Nahfeld-zu-Fernfeld-Transformation

Methode der finiten Elemente (FE)

  • Schnelle Löser (Gebietszerlegung, verallgemeinerte Mehrgitterverfahren)
  • niederfrequenzstabile Formulierungen
  • Fehlerschätzung und adaptive Methoden

Methode der Randelemente (BE)

  • Schnelle Löser (fast multiple multipoles, H-Matrizen)
  • Hybridisierung (FE)

Modellordungsreduktion (MOR)

  • Schnelle Frequenzsweeps (dispersive Systeme, Modelle sehr hoher Dimension, große Anzahl an Ein- und Ausgängen)
  • Parametrische MOR (nicht-affine Parameter, Gebietszerlegung)
  • Nichtlineare Systeme (quadratisch-lineare Modelle)

Numerische Optimierung

  • Auf parametrischer MOR basierende Lösungstechniken
  • Robuste Optimierung
  • Anwendungsspezifische Modellierung (Antennen, Filter, Maschinen)
Postanschrift

Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik
Universität des Saarlandes
Campus C6 3, 11. OG
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
 

 
Besucher- und Lieferanschrift

Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik
Universität des Saarlandes
Campus C6 3, 11. OG (Lageplan)
66123 Saarbrücken (Anfahrt)
 

 
Lehrstuhlinhaber
Prof. Dr. Romanus Dyczij-Edlinger
edlinger(at)lte.uni-saarland.de
Tel.: +49 681 302-2441
Sprechstunden nach Vereinbarung.
 
Sekretariat
Petra Braun
sekretariat(at)lte.uni-saarland.de
Tel.: +49 681 302-2551
Fax: +49 681 302-3157

Öffnungszeiten
Mo 08:00 — 12:00 Uhr
Di  08:00 — 12:00 Uhr
Mi  08:00 — 12:00 Uhr
Do 08:00 — 12:00 Uhr
Fr  geschlossen