Die Corona-Landesverordnung, die seit 1. Oktober 2021 in Kraft ist, ermöglicht der Universität einen weitgehenden Normalbetrieb unter Einhaltung und Nachweis der 3G-Regeln (Geimpft, Genesen, Getestet). Im Wintersemester 2021/22 wird der Lehrbetrieb überwiegend in Präsenz stattfinden und ist sinnvoll mit digitalen Elementen angereichert. Es gilt dabei weiterhin die angepassten Pandemie-Regelungen und Hygienemaßnahmen einzuhalten, um gemeinsam gut durch das Semester zu kommen. Für alle Standorte der Universität sind die Einhaltung und der Nachweis der 3G-Regeln verpflichtend.

Fragen und Hinweise: krisenstab(at)uni-saarland.de