Zutritt von Dritten

Für externe Personen, die einen der Standorte der Universität des Saarlandes besuchen möchten, gelten die folgenden Regelungen:

  • An allen Standorten der Universität gilt, dass beim Betreten der 3G-Status nachzuweisen ist: also entweder die vollständige Impfung, die Genesung oder ein Negativtest. Bei externen Besucherinnen und Besucher darf der negative Coronatest nicht älter als 24 Stunden sein. Personen, die an der Universität des Saarlandes an Lehrveranstaltungen in Präsenz teilnehmen und nicht geimpft oder von einer Coronavirusinfektion genesen sind, müssen einen negativen Test vorweisen (Antigen-Schnelltest ist maximal 24 Stunden gültig, ein PCR-Test maximal 48 Stunden).
  • Das Vorliegen eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises wird stichprobenhaft überprüft; dies wird durch den Krisenstab organisiert.
  • In allen Gebäuden der Universität des Saarlandes besteht die dringende Empfehlung, eine Medizinische Maske oder FFP2-Maske im Bewegungsverkehr zu tragen.
  • Die externen Personen müssen vor dem Betreten des Campus auf geltende Infektionsschutzmaßnahmen der Universität des Saarlandes hingewiesen werden: u.a.
    • Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutz (Medizinische Maske oder FFP2-Maske) im Bewegungsverkehr in allen Gebäuden der Universität
    • auf Händeschütteln verzichten und
    • den direkten Personenkontakt vermeiden.
  • Die Teilnehmenden einer Veranstaltung bestätigen, dass Sie frei von Erkältungssymptomen sind und innerhalb der vergangenen 14 Tage gesichert keinen Kontakt zu einem positiv getesteten COVID-19 Patienten hatten.
  • Bei Sitzungen Registrierung in den Räumen, wo verfügbar, über die Staysio App.  Sollten sich Teilnehmende nicht per Smartphone selbst anmelden können, sind sie verpflichtet, ihre Kontaktdaten umgehend zu Beginn der Veranstaltung der Veranstaltungsleitung über das folgende Formular zu übermitteln. (Datenschutzerklärung zum Formular, Datenschutzerklärung auf Englisch).
  • Wenn eine Veranstaltung in Präsenz von Externen geplant ist, ist ein Hygienekonzept einzureichen.