Girls' Day

Für Schülerinnen ab Klassenstufe 8 findet jedes Jahr im März/April der bundesweite Girls' Day statt. Das Motto des Tages lautet "Naturwissenschaft und Technik zum Anfassen". Vom Unterricht können sich die Schülerinnen dafür freistellen lassen.

Die Universität des Saarlandes bietet am Girls' Day ein spannendes Programm. Wissenschaftlerinnen der Uni geben in kurzen Vorträgen mit zahlreichen Anschauungsbeispielen, Laborführungen und Experimenten Einblicke in die verschiedenen Gebiete der Naturwissenschaft und Technik. Dabei können die Schülerinnen unter anderem Lego-Roboter programmieren, in der Physik mit der Gravitationskraft experimentieren oder in der Materialwissenschaft das Innere von Smartphones erforschen.

Die Termine sowie das Programm der Saar-Uni sind auf den bundesweiten Internetseiten unter www.girls-day.de zu finden. Hier können sich interessierte Schülerinnen auch selbst anmelden.

Kontakt

Max Laval
Tel.: 0681 302-3887
kva(at)uni-saarland.de
www.girls-day.de