Projekt "Die UdS als attraktive Arbeitgeberin”

Aktuelle Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt

Um auch in Zukunft exzellente Forschung und Lehre nach den Zielsetzungen der UdS erbringen zu können, benötigt die Universität auch weiterhin herausragende Mitarbeitende (s. aktueller Universitätsentwicklungsplan, UEP). Dem gegenüber steht der demografische Wandel: Immer weniger Fachkräfte stehen zur Verfügung und die Bindung sowie die Gewinnung von qualifiziertem Personal aufgrund des Wandels des Arbeitgeber*innenmarktes zu einem Arbeitnehmer*innenmarkt wird immer schwieriger.

UEP

Stärkung der Position als Arbeitgeberin

Angesichts der Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich Anfang des Sommers 2020 im Dezernat Personal das Projektteam “Stärkung des Personalmarketings – Die UdS als attraktive Arbeitgeberin” geformt. Das Team untersucht die Wahrnehmung der Universität als Arbeitgeberin und entwickelt darauf aufbauend eine Arbeitgeberinnenmarke. Auf Grundlage dieser werden in den Bereichen Rekrutierungsmanagement, Bewerbermanagement sowie Talent- und Bindungsmanagement entsprechende Maßnahmen wie Handreichungen und Unterstützungsangebote verbessert oder erarbeitet. Dabei sollen sowohl vorhandenes Personal als auch Interessent*innen – somit auch mögliche zukünftige Bewerber*innen – berücksichtigt werden.

Details zu den drei Teilprojekten

Rekrutierungsmanagement

Ziele: Um neue Beschäftigte zu gewinnen, werden im Rahmen dieses Teilprojekts insbesondere der Online-Auftritt und die allgemeine Außendarstellung als Arbeitgeberin verbessert. Auf der Website der UdS wird ein Karriere-Bereich entstehen; weiterhin sollen Social-Media-Aktivitäten die Position der Universität auf dem Arbeitgeber*innenmarkt stärken.

 
Bewerbungsmanagement

Ziele: Das Teilprojekt Bewerbungsmanagement widmet sich der Umsetzung eines Bewerbungsmanagementsystems. Außerdem werden Onboarding-Maßnahmen entwickelt, um die Einarbeitung neuer Mitarbeitenden zu verbessern sowie eine digitales Willkommenspaket für neue Beschäftigte umgesetzt.

 
Talent- und Bindungsmanagement

Ziele: Dieses Teilprojekt befasst sich mit der Umsetzung von Bindungsmaßnahmen und der Identifikation von Karrierepfaden sowie der Einführung eines Talentmanagements.

 

Schnittstellen zu vielen Bereichen der UdS

Die Bearbeitung der Themen hat zahlreiche Schnittstellen zu anderen Bereichen der UdS. Daher wäre dieses Projekt nicht ohne eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren, wie den Interessensvertretungen, dem Präsidialbüro, der Stabsstelle für Digitalisierung und Nachhaltigkeit, der einstellenden Bereiche aber eben auch jeder/jedem einzelnen Mitarbeiter*in möglich.

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Dieses Projekt lebt vom Feedback der Beschäftigten der UdS. Daher freuen wir uns über Ihre Ideen zu den oben genannten Themenschwerpunkten, zum Beispiel:

  • Welche Informationen wünschen Sie sich, um Ihre Arbeit noch erfolgreicher gestalten zu können?
  • Welche Weiterbildungsangebote würden Ihnen gefallen?
  • Was hat Ihnen bei Ihrer Einarbeitung am meisten gefehlt?

Gerne können Sie uns Ihre Anregungen zu diesen und weiteren Aspekten anonym über unser Formular zusenden:

Feedbackformular Arbeitgeberinnenattraktivität

Gerne können Sie auch per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen: arbeiten(at)uni-saarland.de

Das Projektteam

Karoline Jorzyk
Leiterin Dezernat Personal
Tel.: +49 (0)681 302-2023
k.jorzyk(at)univw.uni-saarland.de

Dr. Birgit Michel-Dittgen
Abteilungsleiterin Personalentwicklung und -vermittlung
Tel.: +49 (0)681 302-2714
michel-dittgen(at)univw.uni-saarland.de

Lisa Bindemann
Ansprechpartnerin Teilprojekt Talent- und Bindungsmanagement
Tel.: +49 (0)681 302-2689
l.bindemann(at)univw.uni-saarland.de

Benedikt Junker
Ansprechpartner Willkommenspaket
Tel.: +49 (0)681 302-2245
b.junker(at)univw.uni-saarland.de

Dr. Ruth Maurer
ständige Vertretung Dezernat Personal
Tel.: +49 (0)681 302-2608
r.maurer(at)univw.uni-saarland.de

Britta Bernarding
Ansprechpartnerin Teilprojekt Rekrutierungsmanagement
Tel.: +49 (0)681 302-2686
b.bernarding(at)univw.uni-saarland.de

Caroline Henning
Ansprechpartnerin Teilprojekt Bewerbungsmanagement
Tel.: +49 (0)681 302-2690
c.henning(at)univw.uni-saarland.de