Termine für die kommenden Hochschulgottesdienste

Die Termine und Informationen für die kommenden Hochschulgottesdienste finden Sie hier.

Habilitationsurkunde an Dr. theol. Stefanie Lorenzen überreicht

Am 17. Juli 2019 wurde Dr. theol. Stefanie Lorenzen im Fakultätsrat die Habilitationsurkunde durch den Dekan der Philosophischen Fakultät überreicht. Lorenzen hat ihre Habilitationsschrift „Entscheidung als Zielhorizont des Religionsunterrichts? Eine empirisch gegründete Theorie religiöser Positionierungsprozesse aus der Perspektive junger Erwachsener“ Anfang des Jahres eingereicht. Ihren Habilitationsvortrag hielt sie am 8. Juli zum Thema „Biographisches Lernen - interreligiös“. Sie hat damit die Lehrbefugnis (venia legendi) für das Fach „Religionspädagogik“ erworben. Zur Zeit ist PD Dr. Lorenzen an der theologischen Fakultät in Bern als Dozentin für Religionspädagogik tätig.

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Joachim Conrad

Unserem langjährigem Lehrbeauftragten Prof. Dr. Joachim Conrad wurde das Bundestverdienstkreuz am Bande verliehen. Am 07. September gibt es dazu in der Martinskirche in Köllerbach einen Festakt.

Kirchliche Begleitung (Studierende Ev. Religionslehre)

Die Ev. Kirche im Rheinland bietet Theologiestudierenden im Fach Ev. Religionslehre eine verlässliche Begleitung an. In einem offenen Rahmen gibt sie die Möglichkeit, Fragen in Bezug auf Ihren angestrebten Beruf individuell oder in einer Gruppe zu diskutieren. Das Veranstaltungsangebot im Wintersemester 2019/20 ist hier zu finden:

Programm zur Kirchlichen Begleitung

Überarbeitetes Bachelorangebot „Evangelische Theologie“ Individuellere Studiengestaltung, breiteres Angebot

Zum Wintersemester 2017/18 hat die Fachrichtung Evangelische Theologie ihr Bachelorangebot überarbeitet und erweitert. Der Bachelor Evangelische Theologie kann an der Universität des Saarlandes nun als Kernbereich-Bachelor (ohne Nebenfach), als  Erweitertes Hauptfach (mit Nebenfach), als Nebenfach und als Ergänzungsfach studiert werden. Innerhalb dieser Studienangebote ist die Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu setzen, verstärkt worden.

Weitere Informationen