Tagung 19.-20. September 2024

ChatGPT und generative KI in der mediävistischen Grundlagenforschung

Die Regesta Imperii freuen sich, die Tagung „ChatGPT und generative KI in der mediävistischen Grundlagenforschung“ anzukündigen, die am 19. und 20. September 2024 an der Universität des Saarlandes stattfinden wird.

Gemeinsam mit inner- und außeruniversitären Wissenschaftler*innen aller Qualifikationsstufen wollen wir die Potenziale und Herausforderungen generativer KI-Technologien für die Erschließung und Auswertung mittelalterlicher Quellen diskutieren und allen Projekten, die bereits mit solchen Systemen arbeiten oder den Einsatz erwägen, Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung bieten.

Wir würden uns freuen, zahlreiche Interessierte in Saarbrücken begrüßen zu dürfen, um gemeinsam über ein sich rasant entwickelndes Forschungsfeld nachzudenken. Regelmäßig aktualisierte Informationen zur Veranstaltung stellen wir auf dieser Seite zur Verfügung.

Christina Abel, Andreas Kuzcera, Yannick Pultar, Matthias Weber und Miriam Weiss

Regesta Imperii
Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

 

Kontakt für die UdS:
Christina Abel und Miriam Weiss
Arbeitsstelle Regesta Imperii
Universität des Saarlandes
Campus B3 1, 66123 Saarbrücken
+49 681 302 3304

projekt-regesta-imperii@uni-saarland.de

Collage im Header: KI-generiertes Bild von DALLE-E / Urkundenfoto aus dem Archivio di Stato die Savona, Comune di Savona, Serie I, Pergamene, III/30; mit freundlicher Genehmigung des Ministero della Cultura (Italia) - das Kopieren und Verbreiten ist untersagt.