Publikationen

Hier listen wir neuere Publikationen der Institutsmitglieder auf. Die vollständige Publikationsliste des jeweiligen Mitarbeiters finden Sie auf dessen persönlicher Seite.

 

2020

  • Die römische Komödie im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Hrotsvith von Gandersheim und Niccolò Machiavelli, in: Chr. Vogel / Christina Abel u.a., Frankenreich – Testamente – Landesgeschichte, FS für Brigitte Kasten (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte 53), Saarbrücken 2020, 279-288.
  • Odysseus’ Rückkehr und Aeneas’ Suche. Flucht und Schutzsuche im Mythos und in der antiken Realität, in: P. Oster / Chr. Vatter (Hgg.), Fluchtraum Europa. Interdisziplinäre Perspektiven (Denkart Europa 31), Baden-Baden 2020, 191-203.
  • Vom Epos zur Tragödie: Dido und Aeneas, in: Chr. Kugelmeier / P. Riemer (Hgg.), Von der Erzählung zum dramatischen Spiel. Wandlungen von Sprache und Gattung von Vergil bis in die Moderne (Dramatische Antike 2), Saarbrücken 2020, 67-77.
  • Menschenbild und Menschlichkeit in den homerischen Epen, in: AU 3+4/2020, 2-10.
  • Was essen und trinken wir? Kommentierte Menüs bei Horaz und Petron; in: E. Faber / T. Klär (Hgg.), Zwischen Hunger und Überfluss. Antike Diskurse über die Ernährung (PAwB 71), Stuttgart 2020, 172-182.
  • Chr. Kugelmeier / P. Riemer: Von der Erzählung zum dramatischen Spiel. Wandlungen von Sprache und Gattung von Vergil bis in die Moderne (Dramatische Antike 2), Saarbrücken 2020.
  • A. Krabbe / P. Riemer (Hgg.): Homer, AU 3+4/2020.
  • N. Gutenberg / M. Herberger / P. Riemer (Hgg.): Aristoteles - Schopenhauer - Erdmann. Basistexte zur Eristik (Rhetorik in Europa 3), Berlin 2020.
  • Argyri G. Karanasiou: From Inter-Textuality to Inter-Mediality: Plutarch’s Lyric Quotations from Greek Tragedy, in: M. Vamvoury Ruffy, R. Hirsch-Luipold, Th. Schmidt (eds), The Dynamics of Intertextuality in Plutarch, Proceedings of the XI Congress of the International Plutarch Society, Brill’s Plutarch Studies, 2020, 371-386 (forthcoming)
  • Argyri G. Karanasiou: Euripides’ *φυσικός λόγος* in  Chrysippus F 839 N2: eine intertextuelle Interpretation, in: S. Büttner u.a (Ed.), Philosophie in der Tragödie – Tragödie in der Philosophie, Gesellschaft für Antike Philosophie e.V., Akademie-Verlag, Wien 2020 (forthcoming)

 

2019

  • W. Lingenberg: Odi et amo. Catull im Schulunterricht; in: Der Altsprachliche Unterricht 62.3+4, 2019, 2–8
  • W. Lingenberg: Was sich liebt, das neckt sich. Catull 83 und „Calvin and Hobbes“ ; in: Der Altsprachliche Unterricht 62.3+4, 2019, 32–35
  • W. Lingenberg: Sappho frg. 31 (Φαίνεταί μοι) im Lateinunterricht; in: Der Altsprachliche Unterricht 62.3+4, 2019, 84–87
  • W. Lingenberg: Sicherheit oder Freiheit? Phaedrus’ Fabel von Wolf und Hund; in: Der Altsprachliche Unterricht 62.5, 2019, 22–25
  • W. Lingenberg: Rev. John Kevin Newman, Catullus as Love Poet, Nordhausen 2018; in: Bryn Mawr Classical Review 2019.06.30

 

2018

  • N. Gutenberg / P. Riemer (Hgg.) unter Mitarbeit von A. Karanasiou, Detailstudien zur Fakten- und Theoriegeschichte der europäischen Rhetorik (Rhetorik in Europa Band 2), Berlin 2018.
  • P. Riemer: Zur Geschichte der Rhetorik in der griechisch-römischen Antike, in: N. Gutenberg / P. Riemer (Hgg.), Detailstudien zur Fakten- und Theoriegeschichte der europäischen Rhetorik, Berlin 2018, 13-41.
  • Argyri G. Karanasiou: Der "Redner" der griechischen Tragödie zwischen Worten (logoi) und Taten (erga), in: N. Gutenberg / P. Riemer (Hg.) unter Mitarbeit von A. Karanasiou, Detailstudien zur Fakten- und Theoriegeschichte der europäischen Rhetorik, Rhetorik in Europa Band 2, Frank & Timme, Berlin 2018, 61-85
  • W. Lingenberg: Sabini Epistulae. Mit Übersetzung und kritischem Kommentar (Antike Texte 1),
    Heidelberg 2018
  • W. Lingenberg: Überlieferung, Datierung und Autorschaft der Sabinusbriefe; in: Rheinisches
    Museum 161, 2018, 29–56
  • W. Lingenberg: Eine kleine lateinische Spielszene für den Tag der offenen Tür; in: Forum
    Classicum 61, 2018, 107–108
  • W. Lingenberg: Rez. Gian Biagio Conte, Critical Notes on Vergil, Berlin–Boston 2016 /
    Stealing the Club from Hercules, Berlin–Boston 2017; in: Göttinger Forum für
    Altertumswissenschaft 21, 2018, 1021–1026
  • Argyri G. Karanasiou, "Imitating" vs "Inventing": Defining Stagecraft in Plautine Comedy", in: H. Reid & J.Delong (eds), The Many Faces of Mimēsis: Selected Essays from the 2017 Symposium on the Hellenic Heritage of Western Greece, Sioux City IA:  Parnassos Press, 2018, S. 293-310

 

2017

  • W. Lingenberg: Fructus amoris: on Catullus 55.17–22; in: The Classical Quarterly 67, 2017, 656–659
  • W. Lingenberg: Erat quondam …: Klassenarbeitstexte der Lehrbuchphase einmal anders; in: Der Altsprachliche Unterricht 60.4+5, 2017, 32–37
  • W. Lingenberg: Rez. Jacopo Cavarzeran, Scholia in Euripidis Hippolytum. Edizione critica, introduzione, indici, Berlin–Boston 2016; in: Gymnasium 124, 2017, 376–377
  • W. Lingenberg: Rez. Michael von Albrecht, Ovids Metamorphosen. Texte, Themen, Illustrationen, Heidelberg 2014; in: Latomus 76, 2017, 211–213
  • P. Riemer: Rez. E. Hollmann, Die plautinischen Prologe und ihre Funktion. Zur Konstruktion von Spannung und Komik in den Komödien des Plautus, Berlin/Boston 2016; Anzeiger für die Altertumswissenschaft 69 (2017) 200-204
  • Argyri G. Karanasiou, Transcriptio: Fälschung in minimaler Textform am Beispiel von Plutarchs Euripideszitaten, in: W. Kofler / A. Novokhatko (Hg.), Verleugnete Rezeption, Fälschungen antiker Texte, Pontes Band VII, Rombach Verlag KG, (Reihe Paradeigmata Band 28, hrsg. von B. Zimmermann, in Zusammenarbeit mit K. Stierle und B. Seidensticker), Freiburg i.Br./Berlin/Wien 2017, 109-117 (forthcoming)
  • W. Görler: Roman Philosophy? A Ciceronian Ambition; in: Yosef Z. Liebersohn, Ivor Ludlam, Amos Edelheit (eds.): For a Skeptical Peripatetic. Festschrift in Honour of John Glucker. Sankt Augustin 1917, 220-232
  • P. Riemer / M. Weißenberger / B. Zimmermann: Einführung in das Studium der Gräzistik - München 22017 (2000)
  • P. Riemer: Satire: Kritische Töne in kritischer Zeit; in: AU 2/2017 2-7
  • P. Riemer: Friedenshoffnung und Bürgerkrieg in Vergils Aeneis; in: M. Leber / S. Singh (Hgg.), Erkundungen zwischen Krieg und Frieden, Saarbrücken 2017, 9-22
  • P. Riemer: Wahre Fiktion - Fiktive Wahrheit? Die Reden in der antiken Historiographie; in: E. Faber u. a., Entre los mundos: Homenaje Pedro Barcelo / Zwischen den Welten. Festschrift für Pedro Barceló, Besançon 2017, 539-555
  • P. Riemer: Die griechische Komödie in Rom. Die römische Komödie in Europa"; in: M. Frings / S. Paffenholz / K. Sundermann (Hgg.), Vernetzter Sprachunterricht, Die Schulfremdsprachen Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Latein, Russisch und Spanisch im Dialog, Stuttgart 2017, 129-144
  • P. Riemer: Die dramaturgische Funktion der Träume in den Orest-Tragödien. Von Aischylos' Orestie bis zur Taurischen Iphigenie des Euripides; in: P. Oster / J. Reinstädler (Hgg.): Traumwelten. Interferenzen zwischen Text, Bild, Musik und Film, Paderborn 2017, 177-194
  • A. G. Karanasiou: Hieron I and Aeschylus’ Persians: re-considering the probability of a Syracusan production; in: Politics and Performance in Western Greece: Proceedings of the Second Interdisciplinary Symposium on the Heritage of Western Greece, (eds) H. L. Reid, D. Tanasi and S. Kimbell, Parnassos Press, Sioux City, Iowa 2017, 33-54

 

2016

  • P. Riemer / M. Tauffenbach (Hgg.): Flucht, AU 4+5/2016
  • P. Riemer / B. Zimmermann (Hgg.): Der Chor im antiken und modernen Drama (DRAMA 7), Freiburg 22016 (Stuttgart 1999)
  • P. Riemer: Rez. U. Reinhardt, Arachne und die Liebschaften der Götter. Eine Mythennovelle aus Ovids Metamorphoses mit ihrer literarischen und bildlichen Rezeption bis zur Gegenwart. Freiburg 2014; in: Gymnasium 123 - 2016, 520-523
  • P. Riemer: Flüchtlingsschicksale in der Antike - Mythos und Realität; in: AU 4+5/2016, 4-9
  • W. Lingenberg: Rev. Garth Tissol, Ovid, Epistulae ex Ponto, Book I (Cambridge Greek and Latin classics), Cambridge 2014; in: Exemplaria Classica 20 - 2016, 321-327
  • W. Lingenberg: Rez. Markus Stachon, Tractavi monumentum aere perennius. Untersuchungen zu vergilischen und ovidischen Pseudepigraphen, Trier 2014; Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 19 - 2016, 1029-1033
  • W. Lingenberg: Nutzung des Internets für lebendige lateinische Kommunikation im Unterricht; in: Pegasus-Onlinezeitschrift 16 - 2016, 152-164
  • W. Görler: Erwünschtes Irren. Überlegungen zu einem provozierenden Bekenntnis Ciceros; in: Perrine Galand, E. Malaspina (Hg.): Vérité et apparence. Mélanges en l'honneur de Carlos Lévy - Turnhout 2016, 245-255
  • Ch. Kugelmeier: Tacitus und die Macht der Nerobilder; in: Thomas Blank / Felix K. Maier (Hrsgg.): Rhetorik, Tragik, Mimesis. Das Wahrheitsproblem in der nachklassischen Geschichtsschreibung - Stuttgart 2016
  • Ch. Kugelmeier: Zu einer besonderen Bedeutung der aus ἀρε- abgeleiteten Wortgruppe; in: Siegfried Kreuzer u. a. (Hrsgg.): Die Septuaginta - Orte und Intentionen - Tübingen 2016, 502-509
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Sprache und Stil des 4. Makkabäerbuches"; Eberhard Bons / Jan Joosten (Hrsgg.): Die Sprache der Septuaginta / The Language of the Septuagint. Handbuch zur Septuaginta / Handbook of the Septuagint, hrsg. von Martin Karrer, Wolfgang Kraus und Siegfried Kreuzer, Bd. 3 - Gütersloh 2016, 421-428
  • Ch. Kugelmeier: Diis placuit - ἐμοἱ δ' οὑκ ἀρἐσκουσι. Anmerkungen zur Geschichte eines griechischen Lexems zwischen Ethik und Ästhetik; in: Henning Marquardt / Silvio Reichmuth /José Virgilio García Trabazo (Hrsgg.): Anatolica et Indogermanica. Studia linguistica in honorem Johannis Tischler septuagenarii dedicata - Innsbruck 2016, 127-137
  • Ch. Kugelmeier: Lyrische Versmaße im akademischen Lateinunterricht; in: Der Altsprachliche Unterricht 23,3 - 2016, 39-52
  • A. G. Karanásiou: Non atticissat, verum sicilicissitat (Men. 12): Plautus's Menaechmi between the Attic Greek and Sicilian Greek comic traditions; in: H. L. Reid/D. Tanasi (eds), Philosopher Kings and Tragic Heroes, Essays on Images and Ideas from Western Greece, Parnassos Press - Siracusa Sicily 2016, 281-294
  • A. G. Karanásiou: Sophistes: Plato's Dialogue and Heidegger's Lectures in Marburg (1924-25); in: Diego DeBrasi, Marko J. Fuchs (eds.), Cambridge Scholars Publishing - Newcastle upon Tyne UK 2016, 113-130
  • A. G. Karanásiou: A Euripidised Clement of Alexandria or a Christianised Euripides? The Interplay of Authority between Quoting Author and Cited Author; in: E. P. Cueva/J. Martinez (eds), Splendide Mendax, Rethinking Fakes and Forgeries in Classical, Late Antique, & Early Christian Literature, Barkhuis - Groningen 2016, 331-346
  • W. Lingenberg: Der Heroidestext in den frühesten Drucken; in: Hermes 144 - 2016, 69-96
  • K. Schöpsdau: Lucia Prauscello, Performing Citizenship in Plato's 'Laws', Cambridge University Press, 2014.; in: Bryn Mawr Classical Review - online erschienen 2016


2015
 

  • Ch. Kugelmeier: Rez. Christine Walde: Neros Wirklichkeiten. Zur Rezeption einer umstrittenen Gestalt (Rahden 2013); in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 68 - 2015, 118-126
  • Ch. Kugelmeier: Aliud est vatem, aliud esse interpretem. Zur Spannung zwischen Adressatenorientierung und Texttreue in den Bibelübersetzungen von Septuaginta und Vulgata; in: Katharina Heyden / Henrike Manuwald (Hrsgg.): Heilige Texte. Formen und normative Grenzen der Übertragung in Judentum, Christentum und Islam - 2015
  • A. G. Karanásiou: Hecuba's erotic argument (Euripides, Hec. 812-904): a rhetoric enthymeme of probability on stage?; in: Ch. Kugelmeier (Hrsg.), Translatio humanitatis, Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer, Röhrig Universitätsverlag - St. Ingbert 2015, 77-92
  • W. Lingenberg: Zum Konzept der "Standardübersetzung"; in: Der Altsprachliche Unterricht 58.5 - 2015, 48-52
  • K. Schöpsdau: Caelum, non animum mutant, qui trans mare currunt. Horaz (epist. 1,11) und Seneca (epist. 28) über das Reisen; In: Chr. Kugelmeier (Hrsg.): Translatio humanitatis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer (Hermeneutik und Kreativität 4) - St. Ingbert 2015, 451-469
  • W. Lingenberg: Zum Text von "Heroides" VII 76; in: Hermes 143 - 2015, 242-243
  • W. Lingenberg: Kleine Schule der Echtheitskritik: Ars Amatoria 1,231-236; in: Rheinisches Museum 158 - 2015, 16-29
  • W. Görler: Ciceros Religion - Polytheismus oder Monotheismus?; in: Chr. Kugelmeier (Hg.): Translatio humanitatis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer - St. Ingbert 2015, 405-426
  • Ch. Kugelmeier: Translatio humanitatis; Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer, darin: Amoris in me maximum regnum reor. Gedanken zum handlungsmotivierenden Basisaffekt in Senecas Phaedra, 239-260 - St. Ingbert 2015
  • Ch. Kugelmeier: Übersetzungstheoretische und übersetzungspraktische Fragen am Beispiel des Corpus Paulinum; in: Andreas Beriger u.a. (Hrsgg.): Vulgata-Studies Vol. I. Beiträge zum I. Vulgata-Kongress des Vulgata Vereins Chur in Bukarest (2013; Bern u.a. 2015) - 2015, 109-119


2014
 

  • A. G. Karanásiou: Plautus' Cistellaria 203-229: "Amoris Rota", Ein Gliederungsprinzip; Parnassos 54 - Athen 2014, 83-90
  • P. Riemer: Rez. F. Stürner, Monologe bei Plautus. Ein Beitrag zur Dramaturgie der hellenistisch-römischen Komödie, Stuttgart 2011; Anzeiger für Altertumswissenschaft 67 (2014) 235-238
  • P. Riemer: Orest und Orestie bei Euripides. Zur Chronologie der Elektra-Dramen - LOGEION 4 2014, 175-192
  • P. Riemer: Das Herrscherlob in der griechisch-römischen Antike; in: N.P. Franz (Hg.), Das literarische Lob. Formen und Funktionen, Typen und Traditionen panegyrischer Texte - Berlin 2014, 19-30
  • N. Gutenberg / M. Herberger / P. Riemer (Hgg.): Aristoteles, Die sophistischen Widerlegungen - A. Schopenhauer, Eristische Dialektik - K.O. Erdmann, Die Kunst, Recht zu behalten; (SzR 2) - Saarbrücken 2014
  • W. Lingenberg: Rez. Pierluigi Leone Gatti, Ovid in Antike und Mittelalter. Geschichte der philologischen Rezeption, Stuttgart 2014; in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 17 - 2014, 1297-1306
  • W. Lingenberg: De vivo Latinae linguae usu per Interrete redintegrato; in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 17 - 2014, 57-61
  • W. Görler: Rez. Ph. Schmitz, Cato Peripateticus; in: Elenchos 35 - 2014, 407-412
  • P. Riemer: U. Reinhardt: Mythen - Sagen - Märchen, Freiburg 2012; Gymnasium 121 (2014) - 2014, 422-424
  • Ch. Kugelmeier: "De Iohannis Tolkien universo ficto et de linguis Albicis ab eo confectis"; in: Vox Latina 50 - 2014, 203-213
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Kämpfen, Mühsal und Elend in der Septuaginta: Die von ΑΕΘΛ- / ΑΘΛ- abgeleitete Wortgruppe"; in: Eberhard Bons / Ralph Brucker / Jan Joosten (Hrsgg.): The Reception of Septuagint Words in Jewish-Hellenistic and Christian Literature - Tübingen 2014, 17-33
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Seneca's Tragedies and the Theatres of their Time: Opportunities or Obstacles for Staging?"; in: Jean-Pierre Aygon (Hrsg.): Sénèque, un philosophe homme de théâtre?. Pallas 94. - 2014, 59-81
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Agamemnon"; in: Brill's Companion to Seneca. Philosopher and Dramatist, hrsg. von Gregor Damschen und Andreas Heil - Leiden 2014, 493-500
  • P. Riemer: Marsilio Ficino, Index rerum; ILLR 3.2, bearbeitet von C. Kugelmeier, P. Riemer, C. Zintzen - Hildesheim 2014
  • Ch. Kugelmeier: Marsilio Ficino: Index rerum; Bearbeitet von Christoph Kugelmeier, Peter Riemer und Clemens Zintzen (ILLR, Bd. III,2), im Rahmen der von der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz betreuten "Indices zur lateinischen Literatur der Renaissance" - Hildesheim u. A. 2014


2013
 

  • P. Riemer: Ciceros Kampf für die 'Freie Römische Republik'; in: W. Behringer (Hg.), Krise und Aufbruch in der Geschichte Europas (Geschichte & Kultur. Saarbrücker Reihe 3) - Trier 2013, 35-44
  • P. Riemer: Die Vesuvkatastrophe 79 n. Chr. im Lichte der antiken Literatur; in: C. Reinsberg / F. Meynersen (Hgg.), Jenseits von Pompeji. Faszination und Rezeption - Mainz 2013, 16-22
  • P. Riemer: Homers 'Ilias' und 'Odyssee'; in: R. Bogner / M. Leber (Hgg.), Klassiker. Neu-Lektüren - Saarbrücken 2013, 9-24
  • A. G. Karanásiou: Euripidean Geras and the Theme of Escape; in: Rosetta 13 - (http://www.rosetta.bham.ac.uk/issue_13/karanasiou_geras.pdf) 2013, 89-103
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Octavia"; in: Der Neue Pauly, Supplementband 8: Historische Gestalten der Antike. Rezeption in Literatur, Kunst und Musik; hrsg. von Peter von Möllendorff, Annette Simonis und Linda Simonis - Stuttgart / Weimar 2013, 707-712
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Nero"; in: Der Neue Pauly, Supplementband 8: Historische Gestalten der Antike. Rezeption in Literatur, Kunst und Musik; hrsg. von Peter von Möllendorff, Annette Simonis und Linda Simonis - Stuttgart / Weimar 2013, 691-706
  • Ch. Kugelmeier: Artikel "Agrippina Minor"; in: Der Neue Pauly, Supplementband 8: Historische Gestalten der Antike. Rezeption in Literatur, Kunst und Musik; hrsg. von Peter von Möllendorff, Annette Simonis und Linda Simonis - Stuttgart / Weimar 2013, 9-16
  • K. Schöpsdau: Ursprung und Verfall von Staaten (III 676a1-702e2); in: Platon, Gesetze - Nomoi / hrsg. von Christoph Horn (Klassiker auslegen Bd. 55) - Berlin, Akademie Verlag 2013, 67-86
  • W. Lingenberg: Eine einfache Übersetzungsregel für die nd-Formen; in: Forum Classicum 56 (2013) - 2013, 207-211
  • W. Lingenberg: Zur Standardübersetzung von quisque; in: Gymnasium 120 (2013) - 2013, 315-324
  • W. Lingenberg: Rez. Christine Ratkowitsch, Von der Manipulierbarkeit des Mythos: Der Paris/Helena-Mythos bei Ovid (her. 16/17) und Baudri von Bourgueil (carm. 7/8), Brüssel 2012; in: Bryn Mawr Classical Review - online erschienen 2013
  • W. Lingenberg: Rez. Christian Zgoll, Römische Prosodie und Metrik, Darmstadt 2012; in: Bryn Mawr Classical Review - online erschienen 2013
  • P. Riemer: U. Reinhardt, Der antike Mythos. Ein systematisches Handbuch; Gymnasium 120 (2013) - 2013, 199-201