Allgemeine Informationen

In dieser Rubrik finden Sie weiterführende Informationen über die Studienmöglichkeiten am Institut für Klassische Philologie, etwa die Lehrveranstaltungen. Bei Fragen steht Ihnen die Vertretung der Studierendenschaft, der Fachschaftsrat gerne Rede und Antwort.

Studienmöglichkeiten
Das Institut für Klassische Philologie ist Teil der Philosophischen Fakultät I an der Universität des Saarlandes, welche die Fachbereiche der Geistes- und Kulturwissenschaften umfasst. In der Fachrichtung Klassische Philologie der Altertumswissenschaften werden folgende Studienfächer gelehrt:

  • Altertumswissenschaften (Bachelor)
  • Altertumswissenschaften (Master)
  • Latein (Lehramt)
  • Lateinische Philologie (Bachelor)
  • Griechisch (Aufbaustudiengang)

Je nach Studiengang sind der Erwerb des Latinums und/oder des Graecums nachzuweisen. Fehlende Sprachkenntnisse können gemäß den Bestimmungen der jeweiligen Studienordnungen studienbegleitend in universitären Sprachkursen erworben werden. Das Institut für Klassische Philologie bietet solche Sprachkurse an.

Einige Modulhandbücher und Handreichungen zum Studium:

  • Modulhandbuch der Fachrichtung Klassische Philologie
  • Modulhandbuch des Bachelor-Optionalbereichs der Philosophischen Fakultäten
  • Modulhandbuch des Masterstudiengangs Altertumswissenschaften
  • Präsentation (pdf) der Fachschaft in der Orientierungseinheit zum Wintersemester 2009/10

Bachelor-Studiengänge

 

Altertumswissenschaften (Bachelor)

Das Studium der Altertumswissenschaften befasst sich mit den gesamten literarischen und materiellen Hinterlassenschaften der griechischen und römischen Antike ... Darüber hinaus werden die materiellen Überlieferungsbefunde der europäischen Vor- und Frühgeschichte, deren kulturgeschichtliche Entwicklung in der Bronze- und Eisenzeit, die die Grundlage für die Entstehung der nachfolgenden antiken Kulturzentren bilden, in das Studium der Altertumswissenschaften mit einbezogen. ... Im Kernbereich-Bachelorstudiengang Altertumswissenschaften, der mit dem akademischen Abschluss "Bachelor of Arts (B.A.)" abschließt, bieten die Fächer Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Klassische Philologie und Vor- und Frühgeschichte vier modularisierte Studienbereiche an. Zwei Studienbereiche aus diesen ... müssen nach Wahl des/der Studierenden in vollem Umfang studiert werden (je 50 Credit Points CP). Die beiden verbleibenden Bereiche müssen im Umfang von insgesamt 46 CP absolviert werden. (Auszug aus UdS-Online, Altertumswissenschaften (Bachelor)).

Altertumswissenschaften (Master)

Der Masterstudiengang "Altertumswissenschaften" bietet im Anschluss an den breiter angelegten Bachelorstudiengang die für einen anspruchsvollen Beruf notwendige fachliche Spezialisierung. Die Studierenden wählen eines der vier Fächer als erweitertes Hauptfach. Je nach Wahl stehen Analyse und Interpretation griechischer und lateinischer Texte, bildlicher Quellen oder materieller Hinterlassenschaften im Mittelpunkt. Exkursionen, praktische Übungen und Ausgrabungen vervollständigen das Studium. So erschließen sich die Studierenden Themen ihrer Wahl und die zugehörigen wissenschaftlichen Methoden. Auf diese Weise wird im Masterstudiengang eine spezialisierte Qualifikation nach individuellen Interessen möglich. Zugleich wird interdisziplinäres Lernen und Forschen gezielt gefördert. Zum erweiterten Hauptfach wählen die Studierenden ein Nebenfach aus den Altertumswissenschaften oder einem anderen Fachbereich.

 

Lateinische Philologie (Bachelor)

Gegenstand des Faches Lateinische Philologie ist die Lateinische Sprache und die Literatur der Römer von ihren Anfängen bis in die Spätantike. Unter dem Gesichtspunkt der aneignenden Auseinandersetzung und Nachwirkung wird in angemessenem Umfang die griechische sowie die nachantike europäische Literatur mit einbezogen... Der Bachelor-Studiengang qualifiziert grundsätzlich für alle Berufe, die im weitesten Sinn mit Literatur zu tun haben (z. B. Journalist/in, Lektor/in, Dramaturg/in, Bibliothekar/in). Mit dem intensiven auf Sprachreflexion angelegten Studium ... geht eine Schulung der Logik einher. Insofern qualifiziert das Bachelor-Studium ... auch für Berufe, die ein besonders ausgeprägtes logisches Verständnis voraussetzen. Das Fach Lateinische Philologie wird als Haupt- oder Nebenfach in 2-Fächer-Bachelor-Studiengängen mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten angeboten und schließt mit dem akademischen Grad "Bachelor of Arts" (B.A.) ab. (Auszug aus UdS-Online, Lateinische Philologie (Bachelor)).

Lehramtsstudiengänge

  • Studienordnung der Universität des Saarlandes für die Lehramtsstudiengänge
  • Prüfungsordnung der Universität des Saarlandes für die Lehramtsstudiengänge

     

Latein (Lehramt)

Das Fach Latein ist als allgemein bildendes Fach für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (LAG) wählbar. Die Lehramtsstudiengänge umfassen das Studium von zwei Lehramtsfächern und das Studium des Faches Erziehungswissenschaft/Pädagogische Psychologie. ... Lateinlehrer/innen sind Expert/inn/en für gezielte und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltete Vermittlungs-, Lern- und Bildungsprozesse im Fach Latein und über Latein. (Auszug aus UdS-Online, Latein Lehramt).

Das Studium aller Fächer mit dem Studienziel LAG (Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen) ist seit dem Wintersemester 2007/08 modularisiert, d. h., in Stoffgebiete zu thematisch und zeitlich aufeinander bezogenen Einheiten (Modulen) zusammengefasst. Zu jedem Modul muss im Studienverlauf eine bestimmte Anzahl an "Credit Points" (CP) erworben werden.

Griechisch (Aufbaustudiengang)

Die Philosophische Fakultät I ... bietet den viersemestrigen Aufbaustudiengang Griechisch an, der mit einer Zertifikatsprüfung abschließt. Ziel des Studiums ist, Kenntnisse und Fähigkeiten in der Griechischen Philologie zu vermitteln, welche die Absolvent/inn/en formal und inhaltlich für das Unterrichten des Altgriechischen an Gymnasien qualifizieren. Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss eines Studiums für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit dem Fach Lateinische Philologie. (Auszug aus UdS-Online, Griechisch (Aufbaustudiengang)).