Aktuelles

Ferienintensivkurs Latein I

Intensivkurs Altgriechisch

Latinum/Graecum

Der nächste Prüfungstermin für das Latinum/Graecum ist der 14. Februar 2023.

Die Anmeldung ist möglich bis zum 1. Dezember 2022.

Bitte melden Sie sich an beim


Ministerium für Bildung und Kultur
Referat C 4 (Gymnasien)
Herr Schaller
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken


Dem schriftlichen, formlosen Antrag zur Zulassung sind unter Angabe der Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, Email) beizufügen:

1. ein eigenhändig unterzeichnetes Lichtbild, das nicht älter als ein Jahr ist
2. eine amtlich beglaubigte Abschrift oder Ablichtung des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife
3. Angaben über Umfang und Art der Vorbereitung auf die Ergänzungsprüfung
4. eine Erklärung über alle bisherigen Versuche, die Ergänzungsprüfung in dem gewünschten Fach abzulegen, oder eine Erklärung, dass der Bewerber/die Bewerberin sich bisher keiner derartigen Prüfung unterzogen und auch keine Zulassung beantragt hat.

Nachruf Prof. Dr. Görler

Das Institut für Klassische Philologie der Universität des Saarlandes trauert um  Professor Dr. Woldemar Görler, der am 28. April 2022 verstorben ist.

Woldemar Görler studierte Klassische Philologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin und am University College London. Nach der Promotion 1962 wurde er Assistent an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, nach seiner Habilitation 1970 akademischer Rat und Professor ebenda; 1979/80 war er Member des Institute for Advanced Study in Princeton. Von 1980 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 1999 war Prof. Görler Ordinarius für Klassische Philologie an der Universität des Saarlandes.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehörten unter anderem zentrale Bereiche wie die Komödien des Plautus und Terenz, die lateinische Dichtersprache (vor allem im Werk Vergils), die Erzähltheorie und ihre Anwendung auf  Epos und Geschichtsschreibung und die hellenistische Philosophie. Einen besonderen Platz nimmt in seinen wissenschaftlichen Arbeiten Cicero ein; es ist Prof. Görlers  besonderer Verdienst, dessen eigenständigen Zugang zu zentralen philosophischen Fragestellungen nachgewiesen zu haben, und er galt auch international als einer der führenden Cicero-Experten.

Prof. Görler war ein engagierter Hochschullehrer, der mit seinen Vorlesungen und Seminaren zahlreiche Generationen von Studierenden geprägt hat. Er wird seinem Kollegenkreis und seiner Schülerschaft unvergessen bleiben.