Aktuelles

Wegen der Corona-Pandemie finden die wesentlichen Tätigkeiten der Universität derzeit nur eingeschränkt als Präsenzbetrieb an den Standorten statt. Die Lehrveranstaltungen im Wintersemester sind in der Regel ein E-Learning-Angebot.

Die Mitarbeiter der Klassischen Philologie sind weiterhin per Mail oder telefonisch im Home Office zu erreichen. Für persönliche Kontakte bitten wir um vorherige Terminabstimmung. Die Bibliothek wurde mit Einschränkungen wiedereröffnet.

Intensivkurs Altgriechisch (Achtung: Terminänderung!)

In den Semesterferien wird wieder ein Intensivkurs Altgriechisch angeboten.

Alle weiteren Details finden Sie hier.

Die Exkursion nach Rom wurde verschoben

Übung mit großer Exkursion WS 2020/21

Das Vorbereitungsseminar findet als Blockveranstaltung am 19., 20., 26. und 27. März statt.

Dr. Christoph Catrein, Prof. Dr. Gabriele B. Clemens, Christine van Hoof, Dr. Jens Späth

Romanitas / Romanità in Antike und Neuzeit
Geschichte und Kultur der Stadt Rom im Wandel der Zeiten
17. - 24. April 2021

Anmeldung bei

Frau Schu
Sekretariat Klassische Philologie
Email: klassphilsek@mx.uni-saarland.de

Hier erfahren Sie auch die Bankverbindung, auf die 100,- € Anzahlung geleistet werden müssen. Erst mit Eingang der Anzahlung sind Sie verbindlich angemeldet.

Obligatorische Vorbesprechung: Freitag,  05.02.2021 um 16.00 Uhr in Geb. B3 1, Raum 2.30.

 

Latinum/Graecum

Der nächste Prüfungstermin für das Latinum/Graecum ist der 9. Februar 2021.

Die Anmeldung ist möglich bis zum 1. Dezember 2020.

Bitte melden Sie sich an beim


Ministerium für Bildung und Kultur
Referat C 4 (Gymnasien)
Herr Schaller
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken


Dem schriftlichen, formlosen Antrag zur Zulassung sind unter Angabe der Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, Email) beizufügen:

1. ein eigenhändig unterzeichnetes Lichtbild, das nicht älter als ein Jahr ist
2. eine amtlich beglaubigte Abschrift oder Ablichtung des Zeugnisses der allgemeinen Hochschulreife
3. Angaben über Umfang und Art der Vorbereitung auf die Ergänzungsprüfung
4. eine Erklärung über alle bisherigen Versuche, die Ergänzungsprüfung in dem gewünschten Fach abzulegen, oder eine Erklärung, dass der Bewerber/die Bewerberin sich bisher keiner derartigen Prüfung unterzogen und auch keine Zulassung beantragt hat.