Willkommen

auf der Internetseite des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsinformatik, deutsches und internationales Wirtschaftsrecht sowie Rechtstheorie von Prof. Dr. Georg Borges!

AKTUELLES

Der AI Act - ein großer Wurf?

Heute, Freitag den 12.07.2024, wurde die Verordnung über künstliche Intelligenz (kurz AI Act) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Die Verordnung über künstliche Intelligenz (kurz AI Act) gilt als wegweisendes Gesetzesvorhaben der Europäischen Union, das die Nutzung und Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) regulieren soll. In einer kurzen Episode des IfR Talks stellt Herr Prof. Dr. Georg Borges den AI Act und das turbulente Gesetzgebungsverfahren vor. Zugleich bezieht Herr Prof. Dr. Georg Borges Stellung dazu, welche Folgen der AI Act für ihn als Hochschullehrer und Wissenschaftlicher an der Universität des Saarlandes birgt. Die tagesaktuelle Stellungnahme von Herrn Prof. Dr. Georg Borges finden Sie hier

 

 

 


 

"Hallo ChatGPT, lösch' meine Daten"

Vorträge und Diskussion zum Thema:
Generative KI-Systeme und Datenschutz
30. Juli 2024, 17-19 Uhr
Saarbrücken | online via MS Teams

Hier weiterlesen
 

Die Blockchain hält!

Verkündung des Urteils des “LG-Südlingen” zu industriellen Smart Contracts.

Am 28.6.2024 wurde vom „Landgericht Südlingen“ das Urteil zu Blockchain-basierten Smart Contracts verkündet. Gegenstand des Verfahrens war die Frage, ob Verträge, die durch Softwareagenten automatisch geschlossen werden, rechtlich wirksam sind. Weiter kam es darauf an, ob der automatische Vertragsabschluss und die automatisierte Ausführung des Vertrags durch Smart Contracts durch eine Blockchain rechtssicher dokumentiert werden können.  Das „Gericht“ bejahte beide Fragen uneingeschränkt und gab in dem fiktiven Rechtsstreit dem Kläger weitgehend Recht. „Die Entscheidung ist ein Meilenstein in der Rechtssicherheit für automatisierte Verträge und im Einsatz von Blockchain-basierten Smart Contracts in der Industrie“, kommentierte Prof. Dr. Georg Borges, Wissenschaftlicher Leiter der Simulationsstudie die Entscheidung des Gerichtes. Die Simulationsstudie „Smart Contracts vor Gericht“ ist Teil des Forschungsprojekts Industrie 4.0 Recht Testbed.

Informationen zu Blockchain, Smart Contracts und damit zusammenhängenden Fragestellungen finden Sie auch einem Videopodcast des Tages mit Herrn Prof. Dr. Georg Borges, geschäftsführender Direktor des Instituts für Rechtsinformatik, sowie einem Videopodcast mit Herrn Marc Ostoja-Starzewski, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter maßgeblich in dem Projekt mitwirkte.


 

Projekte des Lehrstuhls und des Instituts für Rechtsinformatik

    • LL.M. "Informationstechnologie und Recht"

      Das Institut für Rechtsinformatik bietet seit dem Wintersemester 2019/2020 den Masterstudiengang "Informationstechnologie und Recht" an und schafft damit eine in Deutschland einzigartige interdisziplinäre Ausbildung auf der Schnittstelle von Recht und Informationstechnologie im Rahmen der digitalen Transformation der Gesellschaft.

      mehr LL.M. "Informationstechnologie und Recht"
    • JuraPush

      Der Informationsdienst für Studierende. Sie können sich für den Dienst kostenlos anmelden. Dann werden Sie bei neu eingestellten Vorlesungsunterlagen automatisch per E-Mail informiert.

      mehr JuraPush
    • Gesetze als ePub

      Mit diesem Dienst können Sie sich Gesetze kostenlos im ePUB-Format herunterladen. Sie können diese auf Ihrem Tablet, Android- oder iOS-Device, sowie auf den meisten E-Book-Readern verwenden.

      mehr Gesetze als ePub
    • Zertifikat "IT-Recht und Rechtsinformatik"

      Mit dem Institut für Rechtsinformatik bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät erstmals ein studien- oder berufsbegleitendes Zertifikat im IT-Recht und der Rechtsinformatik an.

      mehr Zertifikat "IT-Recht und Rechtsinformatik"
    • Karriereportal und Jobbörse für das IT-Recht

      Das Institut für Rechtsinformatik bietet unter www.it-recht-karriere.de ein Karriereportal mit angeschlossener Jobbörse für IT-Rechtler an.

      mehr Karriereportal und Jobbörse für das IT-Recht