Leo Dessani, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter

Universität des Saarlandes

Raum: Campus C3.1, Raum 0.08

E-Mail: leo.dessani(at)uni-saarland.de
 

Telefon: +49 681 302-5129

PGP-Key: Download
PGP-Fingerprint: E699 CBDA 8DCC 200D B412 5570 4369 B62F 0DE0 D71C

S/MIME-Cert: Download via DFN-PKI
SHA-256 Fingerprint: 86:4F:6C:50:DB:DF:B7:75:A3:A2:65:94:AA:B0:5B:E4:F4:97:B1:A4:8E:D0:72:36:43:87:D2:50:4D:E1:70:55

Angaben zur Person

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes und am CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit. Zuvor studentischer Mitarbeiter.
  • Lehrbeauftragter für IT-Sicherheit und Datenschutz an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Lehrbeauftragter für IT-Sicherheit und sichere Softwareentwicklung an der Hochschule Reutlingen
  • Master in Informatik (Universität Tübingen)
  • Bachelor in Medieninformatik (Universität Tübingen)

Forschungsinteressen

  • Technischer Datenschutz (Grundlagen und Anwendung)
  • Privacy-Preserving Machine Learning
  • Sicherheit in Rechnernetzen und (Web-)Anwendungen
  • Usable Security & Privacy
  • Algorithmen und (Datenschutz-)Recht

Lehre

WiSe 2023/24:

  •  Vorlesung „Sichere Softwareentwicklung“ (Hochschule Reutlingen)
  • Arbeitsgemeinschaft „Praxisübung: Rechtliche Folgen von IT-Sicherheitsvorfällen" (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)

SoSe 23:

  • Übungsleitung und Tutorium zur Vorlesung „IT Forensics“

WiSe 2022/23:

  • Vorlesung „Recht der IT-Sicherheit" (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
  • Arbeitsgemeinschaft „Praxisübung: Rechtliche Folgen von IT-Sicherheitsvorfällen" (Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)

SoSe 22:

  •  Vorlesung „IT-Sicherheit“ (Hochschule Reutlingen)
  • Übungsleitung und Tutorium zur Vorlesung „IT Forensics“

SoSe 2021:

  • Übungsleitung und Tutorium zur Vorlesung "IT Forensics"

Vorträge

  • "A Privacy-Preserving Architecture for Collaborative Botnet Detection", Promovierendenforum der SICHERHEIT 2024, Worms, April 2024
  • "Machine Unlearning and its Legal and Technical Implications", ILPC Annual Conference 2023, London, November 2023 (mit Nils Wiedemann)
  • "Multimedia-Forensik und der Einsatz von künstlicher Intelligenz", Interessenkreis Strafrecht des Saarländischen Anwaltsvereins, Saarbrücken, Oktober 2023
  • "Von Bits zu Beweisen: Eintauchen in die Welt der IT-Forensik", Forschungstage Informatik an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Juni 2023
  • "MTA Extension for User-friendly Enforcement of Mandatory TLS Encryption", The 37th International Conference on Advanced Information Networking and Applications (AINA-2023), online, März 2023
  • "Federated Learning als Chance für datenschutzfreundliche KI?", Telemedicus Sommerkonferenz, Berlin, Juli 2022 (gemeinsam mit Maximilian Leicht)
  • "E-Mail-Verschlüsselung mittels GnuPG und das Web of Trust", Tübix, Tübingen, Juni 2016 (gemeinsam mit Michael Weiss, Roman Schulte und Justin Humm), Link:  www.tuebix.org/2016/programm/michael-weiss-e-mail-verschluesselung-mittels-gnupg-und-das-web-of-trust/

Publikationen