Peer-Schreibberater*innen

Die Peer-Schreibtutor*innen stehen euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Scheut euch also nicht, mit euren Fragen rund um das Thema ‚Wissenschaftliches Schreiben‘ auf uns zuzukommen.

Wir sind per E-Mail erreichbar unter: projekt-wissenschaftlich-schreiben(at)uni-saarland.de
mit dem Betreff "Anfrage an Peer-Schreibtutoren".

Laura Mattausch

Hallo liebe Ratsuchende,

ich bin Laura Mattausch. Nach Abschluss meines Bachelorstudiengangs "European Studies" mit den Schwerpunkten Politikwissenschaft und Frankoromanistik an der Universität Passau studiere ich seit dem Wintersemester 2020/21 den trinationalen Masterstudiengang "Border Studies" an der Universität der Großregion. Neben meinem Studium habe ich bereits Erfahrungen in der interkommunalen Zusammenarbeit der Stadt Köln und im ARD-Verbindungsbüro in Brüssel gesammelt.

Seit Februar 2021 bin ich als Peer-Schreibtutorin Teil des Schreibberatungsteams der Projekts „WiSchD – Wissenschaftliches Schreiben auf Deutsch“.

 

Sebastian Grübel

Hallo,

mein Name ist Sebastian Grübel. Im November 2019 habe ich mein Lehramtsstudium für die Fächer Deutsch und Geschichte an der Universität des Saarlandes mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen. Seit Januar 2020 arbeite ich an einem literaturwissenschaftlichen Promotionsvorhaben, bei dem ich mich mit den Autorschaften Platons, Friedrich Nietzsches, Hermann Hesses und Peter Handkes beschäftige.

Als Peer-Schreibtutor des Teams „WiSchD – Wissenschaftliches Schreiben auf Deutsch“ freue ich mich darauf, dich bei deinen Schreibprojekten unterstützen zu können!