Lehrbeauftragte im Optionalbereich

Unsere Lehrbeauftragten im Sommersemester 2023

  • Torsten Becker (Lehrer und freiberuflicher Referent für Digitale Transformation im Bildungsbereich)
  • Klaus Behringer (freier Schriftsteller, Journalist, Lektor und Herausgeber)
  • Svenja Böttger (Festivalleitung und Geschäftsführung des Filmfestival Max Ophüls Preises)
  • Horst Busch (Chefdramaturg Saarländisches Staatstheater und Künstlerischer Leiter Schauspiel)
  • Dipl.-Ing. Rainer Egler (Akademischer Mitarbeiter Spanische Abteilung)
  • Dipl. Des. Regina Fischer (Diplom-Designerin, Illustratorin und People und Culture Managerin bei Scholz & Friends Berlin)
  • Jennifer Fritz M.A. (Selbstständige Storytellerin und Redakteurin, Instructional Designerin, Social Media Storytelling, Referentin und Moderatorin bei Concept and story)
  • Prof. Dr. Alberto Gil (Sprach- und Übersetzungswissenschaftler, Universitätsprofessor für iberoromanische Übersetzungswissenschaft)
  • Prof. Dr. Meinrad Maria Grewening (Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Kulturmanager)
  • Roland Helm (Journalist, Moderator und Autor)
  • Michael Koob (Filmemacher und Medienkünstler)
  • Dr. Léonard Loew M.A. mult. (Studium Geschichte, Philosophie, Erziehungswissenschaften sowie Literatur-/Medienwissenschaften, weitere Forschungsschwerpunkte sind: Historische Anthropologie des Unbewussten, Gesellschaftstheorie der Psyche, Sozialität & Leiblichkeit)
  • Mareile Metzner (freiberufliche Schauspielerin und Regisseurin)
  • Dr. Jasmin Pfeiffer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft | Medienwissenschaft)
  • Erhard Schmied (Autor, Lektor und Dramaturg)
  • Marc Vetter M.A. (freier Journalist)
  • Kerst Walstra M.A. (Dozent in der Erwachsenenbildung mit den Schwerpunkten Europäische Literatur- und Kulturgeschichte, Literatur- und Kulturtheorie, wissenschaftliche Arbeitstechniken, Gasthörerstudium)
  • Thomas Wolter (Pressereferent an der Hochschule für Musik Saar, Redakteur des Hochschulmagazins alla breve)