ShortBreak – SportBreak

Der Studienalltag ist für Studierende und Lehrende in der Regel durch viel Sitzen und zu wenig Bewegung gekennzeichnet ... das dürfte keine Neuigkeit sein.
Mit dem Projekt "ShortBreak - SportBreak" haben wir im vergangenen Jahr angefangen, etwas mehr Bewegung in die Vorlesungen und Seminare zu bringen. Es handelt sich bei diesem Projekt um ca. 5-minütige Videos, die in Vorlesungen und Seminaren zum Einsatz gebracht werden können, um eine kleine, angeleitete Bewegungspause in Veranstaltungen integrieren zu können. Jetzt in der aktuellen Situation und der damit verbundenen Online-Lehre ist es noch wichtiger, auf ausreichend Bewegung zu achten. Studierende und Dozierende können in der Bewegungspause die eigenen Kameras deaktivieren und so inkognito die Übungen mitmachen, ohne dass man das Gefühl hat, beobachtet zu werden.

Weiter unten findest du die Videos mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Du möchtest ShortBreak - SportBreak bewerten? Dann hier lang:

Hier geht's zur Umfrage für Studis!

Hier geht's zur Umfrage für Dozenten*innen!

Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen!

Teil 1
mehr
Teil 3
mehr
Teil 2
mehr
Teil 4
mehr

Hochschulsport-App