Schreiben in der Gruppe (coachgeführt)

FormatOnline-Kurs (Microsoft Teams) oder als Präsenzkurs in Gebäude A2 2, Raum 3.06/07
Detaillierte Informationen zum Kursablauf und den Online-Zugangsdaten (u.a. Einladung zu Microsoft Teams) erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung.
KursspracheDeutsch (Niveau B1 erforderlich)
Kurstermine und UnterrichtszeitDie Schreibgruppe startet bei einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 4 Personen für eine Dauer von 10 Wochen: jeden Mittwoch, 14.00 – 15.00 Uhr
Anmeldungjederzeit möglich per E-Mail an: projekt-wissenschaftlich-schreiben(at)uni-saarland.de
Weitere Informationenwww.uni-saarland.de/projekt/schreiben.html
Kursgebührkostenfrei für internationale Bachelor- und Masterstudierende sowie Doktorand*innen aller Fakultäten der Universität des Saarlandes
ECTS-Punktekein Erwerb von ECTS möglich

„Zusammen ist man weniger allein“, der Titel des Bestsellers von Anna Gavalda, trifft auch oder vielleicht sogar besonders für das wissenschaftliche Schreiben zu. Nach einer orientierenden ersten Sitzung zu möglichen Schreibschwierigkeiten arbeiten wir gemeinsam, aber individuell in den folgenden Wochen in je 60-minütigen, straff strukturierten Treffen an unseren eigenen Seminar- oder Abschlussarbeiten (Recherche, Rohfassung, Überarbeitung…). Die Treffen haben einen festen, ritualisierten Ablauf (Einstieg/Rückschau – Schreiben – Ertrag/weiteres Vorgehen) und werden durch einen ‚Schreibvertrag‘ verankert.


Lernziele:
Die Teilnehmenden werden durch das spezielle Format (coachgeführt, zeitlich überschaubar, gemeinschaftlich) in die Lage versetzt, künftig strukturierter und motivierter mit ihren Schreibprojekten umzugehen.
Sie haben gelernt, ihre Schreibvorhaben mit anderen Verpflichtungen besser in Einklang zu bringen. Zudem weitet die fachübergreifende, gruppenorientierte Zusammensetzung erfahrungsgemäß den Blick und verringert Selbstzweifel.
Nach dem Besuch der Schreibgruppe steigern sich nachweislich die Dauer und Häufigkeit der Schreibaktivitäten!

Referent/in:

Dr. Barbara Wolf unterrichtet und lehrt seit über 15 Jahren die Fächer Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Wissenschaftssprache und koordiniert das Schreibzentrum der Universität des Saarlandes. Daneben betreut und berät sie Studierende und Doktoranden individuell bei ihren wissenschaftlichen Schreibarbeiten an wechselnden Institutionen (Universität des Saarlandes, HTW Saar, TU Kaiserslautern, Universität Trier).

** Aktuelle Kontaktmöglichkeiten **

Um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, arbeitet das ISZ Saar zurzeit im eingeschränkten Betrieb.
Das Sekretariat ist Montag und Mittwoch von 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 12:30 bis 14 Uhr telefonisch erreichbar unter Tel.: +49 (0) 681 - 302 2850.

Bitte kontaktieren Sie uns ansonsten per E-Mail bei Fragen

Bei Fragen zur Bewerbung an der UdS oder Einschreibung in studienvorbereitende DSH- und VSiMINT-Kurse, wenden Sie sich bitte ausschließlich an das Team des Studierendensekretariats  (E-Mail: studium(at)uni-saarland.de)

Kontakt

Internationales Studienzentrum Saar (ISZ Saar)

Leiter: Dr. Michael Aulbach
Sekretariat: Stefanie Barthel-Weyand
Tel.: +49 (0) 681 302-2850
Fax: +49 (0) 681 302-2824
info-isz(at)uni-saarland.de

Postanschrift

Internationales Studienzentrum Saar (ISZ Saar)
der Universität des Saarlandes
Campus, Gebäude A3 2
66123 Saarbrücken
Deutschland