Aktuelle Meldungen der Pressestelle

Perfektionisten dürfte wohl jede berufstätige Person aus dem eigenen Umfeld kennen – falls sie nicht selbst dazu gehört. Perfektionisten haben einen sehr hohen Anspruch an ihre Arbeit. Manche erzielen dadurch herausragende Ergebnisse. Viele verzetteln sich aber auch in ihrem Drang nach Perfektion, sind gestresst und unzufrieden. Den Zusammenhang von Perfektionismus und Stress im Beruf untersucht nun ein Psychologinnen-Team. Für ihre Studie „Perfekt gestresst“ suchen sie ab sofort Freiwillige. [...]
Mit gut 18 Millionen Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft in den kommenden vier Jahren zwei Verbundforschungsprojekte, die bereits seit 2014 gefördert werden. Im Sonderforschungsbereich „Information Density and Linguistic Encoding“ geht es um die Informationsdichte von sprachlichen Äußerungen. Im Mittelpunkt des Transregio-Sonderforschungsbereichs „Steuerung der Körperhomöostase durch TRP-Kanal-Module“ stehen Proteine, die eine wichtige Rolle für zelluläre Abläufe spielen. [...]
Beim „AStA Streetfood on Campus“ gibt es auch in diesem Semester wieder an drei Tagen viele kulinarische Highlights auf der zentralen Campuswiese. Der Eintritt ist kostenlos und die Stände haben vom 31. Mai bis 2. Juni von 11:30 Uhr bis mindestens 18 Uhr (bei schönem Wetter bis ca. 20 Uhr) geöffnet. [...]
Eine ungewöhnliche Partynacht wird es am Freitag, 3. Juni auf dem Uni-Campus geben: Dann legen Professorinnen und Professoren ihre Lieblingsmusik auf. Im Foyer des Audimax-Gebäudes veranstalten der Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und die Universität des Saarlandes die "Night of the Profs". Ab 22 Uhr können Studentinnen und Studenten ihre Dozenten am Mischpult erleben. [...]
Die Universität des Saarlandes bietet im Sommersemester öffentliche Vorträge an, zu denen alle Interessierten eingeladen sind. Infos zu allen Veranstaltungen gibt es im Online-Kalender der Universität: www.uni-saarland.de/veranstaltungen [...]
Eine Klimatechnik, die energieeffizient, nachhaltig und ohne klimaschädliche Kältemittel kühlt, entwickelt das Team von Stefan Seelecke. Das Verfahren beruht auf Formgedächtnis-Materialien, auch künstliche Muskeln genannt: Sie transportieren Wärme durch Be- und Entlasten von Drähten aus Nickel-Titan. Die Technik, die die Forscher auch zur Kühlung in Elektroautos weiterentwickeln, demonstrieren sie auf der Hannover Messe mit der weltweit ersten Maschine, die Luft mit künstlichen Muskeln kühlt. [...]
Unter dem Motto „Faszination Naturwissenschaften und Technik“ findet vom 25. bis 29. Juli das 19. UniCamp für Schülerinnen der achten und neunten Jahrgangsstufe saarländischer Schulen auf dem Campus der Universität des Saarlandes statt. Im einwöchigen Feriencamp stehen praktische Experimente, Laborbesuche und viele Einblicke in Forschung und Wissenschaft in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) für die Mädchen auf dem Programm. [...]
Gelangen Bakterien in die Atemwege, können sie schwere Infektionen auslösen. Daher sollte ihre Vermehrung frühzeitig gestoppt werden. In den Atemwegen spielen dabei so genannte Bürstenzellen eine bedeutende Rolle. Wissenschaftlerinnen der Universität des Saarlandes konnten nun zeigen, wie die Bürstenzellen dafür sorgen, dass eine erste Abwehrlinie des Immunsystems entsteht. Ihre Studie wurde im renommierten „Journal of Clinical Investigation“ veröffentlicht.
[...]
Die Universität des Saarlandes, das Max-Planck-Institut für Informatik und das Max-Planck-Institut für Softwaresysteme sind Teil einer von nur drei neu gegründeten „Konrad Zuse Schools“ für Künstliche Intelligenz, die durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Finanzierung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) aufgebaut werden. [...]
Eine schlichte Silikonfolie drückt auf glatten Touch-Displays eine virtuelle Tastatur fühlbar gegen den Finger seines Benutzers. Wird die Folie wie eine zweite Haut am Körper getragen, etwa in einem Arbeitshandschuh, wird sie zum Sensor für die Technik und gibt dem Träger zudem durch Klopfen, Vibrieren oder Druck haptisch Feedback. Das Forschungsteam von Professor Stefan Seelecke zeigt auf der Hannover Messe, wie smarte Oberflächen zu neuen Schnittstellen von Mensch und Maschine werden. [...]