Aktuelle Meldungen der Pressestelle

Wie komme ich den eigenen Fähigkeiten und Interessen auf die Spur, und welches Studium kommt für mich infrage? – Ein persönlich gestalteter Orientierungsworkshop der Zentralen Studienberatung hilft Abiturientinnen und Abiturienten sowie Studieninteressierten dabei, sich den Antworten auf diese Fragen zu nähern und mit anderen Teilnehmern auszutauschen. [...]
Elastokalorik: Hinter dem Begriff verbirgt sich ein Phänomen, das die Kühltechnologie revolutionieren könnte. Zieht man einen Draht aus Nickel-Titan in die Länge und entspannt ihn danach wieder, wird er heiß und wieder kühl. Damit kann man energieeffizienter und vor allem klimafreundlich kühlen. Dass das Saarland zur führenden Region der Elastokalorik werden könnte, liegt an einem besonderen Projekt von Forschern der Saar-Universität, der htw saar, des ZeMA sowie der Montanstiftung Saar. [...]
Über das Thema „Künstliche Intelligenz und Verantwortung“ spricht Kevin Baum am 1. Dezember um 18:15 Uhr im Hörsaal in Gebäude 45 auf dem Campus in Homburgim Rahmen der Paul Fritsche Stiftung Wissenschaftliches Form. Der Informatiker und Philosoph Kevin Baum ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Praktische Philosophie der Universität des Saarlandes. Ethische Verantwortung in allen Bereichen der künstlichen Intelligenz (KI) ist seit einigen Jahren ein heiß diskutiertes Thema. [...]
Professor Jörg Reichrath, leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Universitätsklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Saarlandes, hat den mit 10.000 Euro dotierten Dr. Wolfgang Hevert-Preis erhalten. Mit der geplanten Arbeit „Bedeutung des Vitamin-D-Status und Einfluss der oralen Vitamin-D-Supplementierung auf den klinischen Verlauf des metastasierten malignen Melanoms“ wollen er und sein Team die Prognose von Patienten mit schwarzem Hautkrebs verbessern. [...]
Am Freitag, 2. Dezember, findet von 9 bis 16 Uhr auf dem Campus Saarbrücken (Gebäude E1 7) der saarländische Spanischlehrertag „Jornada hispánica. Spanisch lernen und lehren im Saarland“ statt. Er richtet sich an Spanischlehrerinnen und -lehrer aus dem Saarland sowie an Referendare und Lehramts-Studierende. Die „Jornada hispánica“ wird zum fünften Mal gemeinsam von den Romanistik-Lehrstühlen von Prof. Janett Reinstädler und Prof. Claudia Polzin-Haumann organisiert. [...]
Über eine neue Web-App lässt sich die Mensa, baukulturelles Erbe der deutschen Nachkriegsarchitektur der 1960er Jahre, nun auch multimedial erkunden. Sie ist über den Link mensa.bauarchiv.org erreichbar. [...]
Die Haftung für Künstliche Intelligenz – oder genauer: die Haftung für Schäden, die durch künstlich-intelligente Systeme entstehen – steht im Mittelpunkt eines hybriden Workshops, den das Institut für Rechtsinformatik der Saar-Universität gemeinsam mit den österreichischen Partnern Research Meets Practice, ReMeP, und dem Internationalen Rechtsinformatik Symposion IRIS am 16. November von 13 bis 16 Uhr veranstaltet. An der Veranstaltung in Wien können Interessierte ab 14 Uhr virtuell teilnehmen. [...]
Wie funktioniert das menschliche Auge? Welche Erkrankungen am Auge lassen sich gut behandeln und auf welche Weise? Und bei welchen Augenkrankheiten kann auch eine Operation nichts mehr bewirken? Zu diesen Fragen referiert Uni-Professor Berthold Seitz, Direktor der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes, am 22. November um 18 Uhr in der Aula auf dem Saarbrücker Campus (Gebäude A3 3). Der Vortrag findet im Rahmen des Wissenschaftsforums der Universitätsgesellschaft statt. [...]
Die öffentliche Vortragsreihe „Giftgrün“ über die Nachhaltigkeit von Produkten und Systemen wird auch im Wintersemester fortgeführt. Sie startet am Montag, 14. November, um 18 Uhr auf dem Saarbrücker Campus (Gebäude A5 1, Hörsaal 1 im Untergeschoss). [...]
„Stresstest für die Jugendmobilität im Grenzraum. Grenzüberschreitende Berufsausbildung und Studium während der Pandemie – Erfahrungen und Perspektiven“, lautet der Titel einer Podiumsdiskussion am Montag, 14. November, von 18.30 bis 20 Uhr in der Staatskanzlei des Saarlandes. Zur Veranstaltung anlässlich einer neuen Studie laden das Deutsch-Französische Jugendwerk und die Staatskanzlei des Saarlandes ein. [...]