Aktuelles

Sprechstunden

Die Sprechstunden finden wieder in Präsenz statt. Anmeldungen sind nicht erforderlicht, die Sprechstunde ist offen.

Sprechstundenzeiten während des Sommersemesters 2022 (25.04.2022 bis 20.07.2022)

  • Montags 14-16 Uhr
  • Mittwochs 14-16 Uhr

 

Aktuelles – Veranstaltungsankündigungen – News

„SPARTAKEL – das Kulturfestival auf dem Campus“ am Do, den 09. Juni 2022

Wir möchten Sie hiermit herzlich  zum „SPARTAKEL – das Kulturfestival auf dem Campus“ am Do, den 09. Juni 2022, (15-20 Uhr auf der AC-Wiese) einladen.

Gemeinsam mit der SPARTE4 des Staatstheaters hat der Ma-Kurs "Projektmanagement" unter der Leitung von Dr. Ina Ross zum ersten Mal das Kulturfestival SPARTAKEL organisiert. Ziel ist es, die Arbeit und die Akteure der Sparte4 in lockerer Atmosphäre vorzustellen.

 

 

Infoveranstaltung zur Nebenfachwahl für HoK-BA-Studierende (Freitag 24. Juni 2022)

Infoveranstaltungen für Studierende im 2. Fachsemester

 

  • findet statt am 24. Juni 2022 ab 14:15 bis 15:00 Uhr
  • Gebäude B3 1, Hörsaal I (0.14)

Wie informieren Sie über die Möglichkeiten der verschiedenen Nebenfächer.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die HoK-Koordinationsstelle

 

 

„50 Jahre LebensRaum MenSaar“ – Studentinnen im MA Angewandte Kulturwissenschaften forschen und publizieren

Im Jahr 2020 feierte die Mensa der Universität des Saarlandes 50jähriges Jubiläum. In diesem Zusammenhang begaben sich Studentinnen der Angewandten Kulturwissenschaften auf eine „innere Reise“ durch die Geschichte und Gegenwart ihrer „MenSaar“. Daraus entstand eine aufwändig gestaltete Broschüre, die in ihrer Farbigkeit einen Eindruck der Ästhetik des Gesamtkunstwerks aus Beton und den raumplastischen Arbeiten von Otto Herbert Hajek (1927 – 2005) bietet. Zahlreiche Fotos aus dem Archiv, aber auch aktuelle An- und Einsichten bereichern die Publikation.

Geleitet wurde das Projektseminar von Dr. Mona Schrempf, die ganz persönlich mit dem Gebäude verbunden ist: Als Tochter des Architekten Walter Schrempf (1922 – 1998) hatte sie noch im Rohbau gespielt, als Studentin gehörte die Mensa zu ihrer täglichen Routine und Freizeitgestaltung.

Die studentischen Beiträge der Broschüre vermitteln das vielseitige Spektrum der Mensa, die von Walter Schrempf als umfassendes „Studentenhaus“ und nicht lediglich als Speise-Ausgabe geplant wurde. Neben interessanten Einblicken in die Architekturgeschichte des Gebäudes haben die Studentinnen Fakten und Erinnerungen zur Kult-Disco „Canossa“ und zum Arbeitsleben der Mensa-Mitarbeiter*innen zusammengetragen, wobei sie u. a. auf die Methode der Oral-History zurückgreifen. Aber auch die Kinderbetreuung und Theaterarbeit im Haus sowie aktuelle Themen wie Fairtrade und Fragen der Nachhaltigkeit sind Aspekte der kleinen Forschungsarbeiten. Das Motto „Arbeiten, Leben und Spielen“ wurde so in jeder Hinsicht erfasst und wir freuen uns auf weitere, bereits geplante Projekte zum Mensa-Jubiläum!

Dank gilt in besonderer Weise dem Team des Studentenwerks und dem Präsidium der UdS für die umfassende Kooperation sowie den zahlreichen Unterstützern und Unterstützerinnen des Projekts, die in der Broschüre genannt werden.

Die PDF der studentischen Publikation finden Sie hier: Klick

 

Infos Corona-Pandemie

HoK-spezifische Informationen zu "Freischuss-" und Wiederholungsregelungen (Corona-Pandemie) finden Sie hier: 

Infoblatt Freiversuchsregelung

 

Aktuelle Informationen zur Situation an der Universität des Saarlandes können der Homepage entnommen werden. Dort finden Sie auch eine FAQ und Kontaktmöglichkeiten: 

Informationen für Studierende 

Universität des Saarlandes: Coronavirus 

Koordinationsstelle HoK

Dr. Barbara Duttenhöfer
Dr. Ines Heisig
Geb. B 3 1; Räume 3.15/3.16
Postfach 15 11 50
D-66041 Saarbrücken
Tel.: 0681/302-2378
E-Mail: hok(at)mx.uni-saarland.de