Bewerbung an einer Partnerhochschule in Japan

  • Die angegebenen internen Bewerbungsfristen gelten für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen im International Office der Saar-Uni. Die Fristen an den Partnerhochschulen können davon abweichen.
  • An allen Partnerhochschulen können sich auch Masterstudenten bewerben.
  • Grundkenntnisse des Japanischen sollten vorliegen (i.d.R. von 3 Japanisch-Kursen an der Saar-Uni); nach Rücksprache mit dem Japanisch-Lektorat kann das Sprachniveau zur Bewerbung für ein Austauschprogramm mit Japan unter Umständen auch niedriger sein oder abhängig vom Studienprogramm auch ganz entfallen.
  • Für eine Bewerbung sollte der Notendurchschnitt nicht schlechter als 2,5 sein.
  • Die Bewerbung muss fristgerecht über das online Bewerbungsportal des International Office erfolgen

Hiroshima University

Tohoku University

  • Bewerbungsfristen: 1. Februar für den Studienbeginn im Oktober, 1. Oktober für den Studienbeginn im April
  • Checkliste für die Bewerbung
  • Formular zur Bestätigung der Immatrikulation

Ritsumeikan University

Sophia University

  • Bewerbungsfristen: 15. Januar für den Studienbeginn im September, 15. September für den Studienbeginn im April
  • Checkliste für die Bewerbung

Keio University

  • Bewerbungsfristen: 1. März für den Studienbeginn im September, 1. September für den Studienbeginn im März
  • Studenten der Medizin sind leider vom Austauschprogramm ausgeschlossen
  • Checkliste für die Bewerbung
  • Bewerbungsformulare und weitere Details - s. Application Documents
  • Ablauf nach erfolgreicher Nominierung: online Registrierung

Doshisha Women's College of Liberal Arts

Aoyama Gakuin University

  • Bewerbungsfrist: 1. März für den Studienbeginn im September, 15. Oktober für den Studienbeginn im März
  • Checkliste für die Bewerbung
  • Nach der Nominierung für den Austauschplatz: Online-Bewerbungsformular

Kumamoto University

  • Bewerbungsfristen: 1. März für den Studienbeginn im September (fall semester), 1. Oktober für März (spring semester)
  • Checkliste für die Bewerbung
  • Health Certificate
  • Excel-Tabelle mit den erforderlichen Bewerbungsformularen

Erstberatung

Das GoOut! Service Center bietet Ihnen gerne eine Erstberatung für einen Aufenthalt im außereuropäischen Ausland an. Sie können einen Beratungstermin über Kontaktformular vereinbaren.
Ihr Ansprechpartner für Fragen zu unseren Partneruniversitäten und dem Bewerbungsverfahren für das Studium im außereuropäischen Ausland ist Wolfgang Heintz. Bitte fragen Sie einen Sprechstundentermin per E-Mail an. Diese finden via MS-Teams bzw. telefonisch statt.

Ansprechpartner

Wolfgang Heintz
International Office
Programme außerhalb Europas

Campus Saarbrücken
Geb. A4 4, Raum 2.31

Tel.: +49 681 302-71105
Fax: +49 681 302-71101
w.heintz(at)io.uni-saarland.de