Seminare

Seminar Digital Transformation: Logistics 4.0

Die Seminarthemen orientieren sich an den aktuellen Forschungsschwerpunkten der Juniorprofessur für BWL, insb. Digitale Transformation im Operations Management. Diese befassen sich mit gegenwärtigen Fragestellungen der Digitalisierung und der Zukunft der Arbeit in Produktion und Logistik.

Wintersemester 2022/2023

Kick-Off und Themenvergabe: 29.09.2022 (die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben eine Einladung zu MS Teams erhalten).
Alle weiteren Infos werden in der Kick-Off Veranstaltung besprochen. Nützliche Materialien finden Sie im Moodle-Kurs.

Moodle

 

 

Voraussetzungen

Grundsätzlich bieten wir die Seminare für alle Studierende der Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes an. Die formalen Zulassungsvoraussetzungen für eine Anmeldung zur Seminararbeit entnehmen Sie bitte der für Ihren Studiengang jeweils gültigen Prüfungsordnung.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt ausschließlich über das Wirtschaftswissenschaftliche Prüfungssekretariat (Vipa). Die Anmeldefristen zum Seminar weichen von den Anmeldefristen zu den Klausuren ab. Für gewöhnlich liegen die Fristen zur Anmeldung bereits im vorangehenden Semester. Die genauen Termine sind beim Prüfungssekretariat zu erfragen.

Formalien

Anforderungen

  • Schriftliche Ausarbeitung (Einzelleistung) eines Themas im Umfang von ca. 15 Seiten (Bachelor) bzw. ca. 25 Seiten (Master)    
  • Vortrag und Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse von ca. 15 Minuten
  • Diskussion im Plenum von ca. 10 Minuten
  • Während der Bearbeitung: Vorstellung von Zwischenergebnissen und Peer Feedback

Alle weiteren Rahmenbedingungen und organisatorischen Details werden in der Kick-Off Veranstaltung des jeweiligen Seminars bekannt gegeben.

Hinweise zu wissenschaftlichen Arbeitsmethoden

Literaturempfehlungen

  • Disterer, G. (2009). Studienarbeiten schreiben. Seminar-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten in den Wirtschaftswissenschaften. 5. Aufl., Springer-Verlag, Berlin.
  • Ebster, C. & Stalzer, L. (2008). Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. 3. Aufl., Universitätsverlag, Wien.
  • Töpfer, A. (2010). Erfolgreich Forschen. Ein Leitfaden für Bachelor-, Master-Studierende und Doktoranden. 2.Aufl., Springer, Heidelberg.
  • Theisen, M. R. (2008). Wissenschaftliches Arbeiten: Technik – Methodik – Form. 14. Aufl., Vahlen-Verlag, München.
  • Borrego, M., Foster, M. J., & Froyd, J. E. (2014). Systematic literature reviews in engineering education and other developing interdisciplinary fields. Journal of Engineering Education, 103(1), 45-76.
  • Petticrew, M., & Roberts, H. (2008). Systematic reviews in the social sciences: A practical guide. John Wiley & Sons.