Aktuelles

 

04.05.2020

Online-Vorlesungen

Eine Anmeldung zur Online-Vorlesung „Internationales Privatrecht“ ist ab sofort unter Moodle (https://lms.sulb.uni-saarland.de/login.html) möglich. Bitte verwenden Sie dasselbe Passwort wie zur Vorlesung „Handelsrecht" im zurückliegenden Wintersemester. Die Vorlesung wird am 5. Mai 2020 bei Moodle online gestellt. 

Auch die Anmeldung zur Online-Vorlesung „Europäisches Versicherungsvermittlerrecht“ ist unter Moodle (https://lms.sulb.uni-saarland.de/login.html) ab sofort möglich. Bitte verwenden Sie hier dasselbe Passwort wie zur Vorlesung „Einführung in das Versicherungsvertragsrecht“ aus dem zurückliegenden Wintersemester. Die Vorlesung wird am 6. Mai 2020 bei Moodle online gestellt. 

 

Schwerpunktbereich 8

Die erste Klausuraufgabe im Klausurenkurs des Schwerpunktbereichs 8 finden Sie unter Verwendung des Passworts aus dem Wintersemester 2019/2020 hier.

 

30.04.2020

Klausureinsicht Handelsrecht - Studiengang Wirtschaft & Recht

Zur Einsichtnahme in die Klausur im Handelsrecht melden Sie sich bitte bis zum 15.05.2020 per E-Mail an unter dagmar.schugkruchten@uni-saarland.de. Nach Anmeldeschluss werden Sie per E-Mail über die weitere Vorgehensweise informiert.

 

23.04.2020

Vorlesungen und Veranstaltungen im Sommersemester 2020

Die Lehrveranstaltungen von Frau Professor Matusche-Beckmann finden wie folgt statt:

  • Die Veranstaltung "Internationales Privatrecht" (6. Semester) wird ab Dienstag, 5. Mai 2020, in Gestalt von online-Vorlesungen online abrufbar sein.
  • Die Vorlesung "Europäisches Versicherungsvermittlerrecht" (Schwerpunktbereich 8) wird ab Mittwoch, 6. Mai 2020, online abrufbar sein.
  • Beim Klausurenkurs im Schwerpunktbereich 8 wird in der Woche ab 4. Mai 2020 jeweils eine Klausuraufgabe online abrufbar sein. Die Bearbeitung kann von den Studierenden individuell angefertigt und per Post oder E-Mail-Anhang an den Lehrstuhl gesendet werden, wo - wie üblich - die Korrekturen erfolgen. Zur Besprechung und Rückgabe werden die erforderlichen Informationen rechtzeitig online verfügbar sein.
  • Im Examensklausurenkurs wird die Klausuraufgabe, die für den 6. Juni 2020 vorgesehen ist, online abrufbar sein. Die Bearbeitung kann von den Studierenden individuell angefertigt und per Post oder E-Mail-Anhang an den Lehrstuhl gesendet werden, wo - wie üblich - die Korrekturen erfolgen. Zur Besprechung und Rückgabe werden die erforderlichen Informationen rechtzeitig online verfügbar sein. 

 

27.03.2020

HGB-Klausuren aus dem WS 2019/2020

Zur Bekanntgabe der Noten der Leistungskontrollen im Wintersemester 2019/2020 beachten Sie bitte den Hinweis der Fakultät unter

https://www.uni-saarland.de/fakultaet/r/rewi-leistungskontrollen/rewi-lk-ws2016-2017.html

Da die Universität des Saarlandes zurzeit geschlossen ist, ist eine Abholung der HGB-Klausuren am Lehrstuhl von Professor Matusche-Beckmann aktuell nicht möglich. Wann dies der Fall sein wird, können wir zurzeit nicht abschätzen. Neuigkeiten zu dieser Frage werden auf der Homepage des Lehrstuhls rechtzeitig bekannt gegeben. Die für die HGB-Klausur vorgesehene 4-wöchige Remonstrationsfrist beginnt erst zu dem Zeitpunkt zu laufen, zu dem eine Abholung der Klausuren möglich ist.

 

17.03.2020

Erreichbarkeit bei eingestelltem Präsenzbetrieb der UdS

Der Lehrstuhl ist auch während des eingestellten Präsenzbetriebs der Universität des Saarlandes per E-Mail erreichbar:

Unter der E-Mail-Adresse dagmar.schugkruchten@uni-saarland.de erreichen Sie das Sekretariat,

unter der E-Mail-Adresse matusche-beckmann@mx.uni-saarland.de erreichen Sie Frau Prof. Dr. Matusche-Beckmann.

 

05.03.2020

Jura-Studium an der Universität des Saarlandes

Eine Mitarbeiterin des Lehrstuhls, Frau Ida Scharhag, berichtet im Web-Magazin der Universität des Saarlandes "campus" über ihr Jura-Studium an der Universität des Saarlandes. Zum Artikel geht es hier:

https://campus.uni-saarland.de/studium/recht-vielfaeltig-jurastudium-an-der-saaruni

 

 

11.02.2020

Wiederholungskurs im Schwerpunktbereich 8

Donnerstag, 27. Februar 2020, 9 Uhr s.t. - 18 Uhr (mit Pausen)

Geb. B4 1, HS 0.21

Dozent: Rechtsanwalt Dirk Köhler

Die Studierenden des Schwerpunktbereichs 8 sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!

 

10.12.2019

Allgemeines Versicherungsvertragsrecht - Einführung in die Grundlagen

Bitte beachten: Die Vorlesung findet ab morgen,11.12.2019, von 8.30 Uhr bis 10 Uhr in Geb. B4 1, HS 0.04 statt. 

 

Neue Webseiten der UdS

Hinweis des Web-Teams der UdS: Auf kleinen Bildschirmen gibt es einen Fehler bei der Bedienung des Menüs. Geöffnet werden können nur Unterseiten, keine Seite der ersten Menüebene. Dabei handelt es sich um einen Bug, an dessen Behebung gearbeitet wird.

 

16.10.2019

Handelsrecht

Die Vorlesung im Handelsrecht findet ab dem 22.10.2019 in Geb. B4 1, HS 0.18 statt.

 

 

14.10.2019

Start frei für die nächste Runde

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019, 10 Uhr c.t., Geb. B4 1, HS 0.05 werden Inhalte, Veranstaltungen und Dozenten des Schwerpunktbereichs Deutsches und europäisches Privatversicherungsrecht vorgestellt und alle Fragen rund um den Schwerpunkt beantwortet. 

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

 

Klausureinsicht Wirtschaftsprivatrecht II

Die Einsichtnahme in die Klausur im Wirtschaftsprivatrecht II findet am Montag, den 28.10.2019, 11 - 12 Uhr in Geb. C3 1, Raum 0.06 statt. Einsicht nehmen dürfen nur Teilnehmer der Klausur. Bitte bringen sie Ihren Studierendenausweis mit. 

 

 

12.09.2019

Wiederholungsklausuren Handelsrecht und Internationales Privatrecht

Die Wiederholungsklausuren im Handelsrecht und im Internationalen Privatrecht finden als mündliche Prüfungen statt. Die Anmeldefrist zu den mündlichen Prüfungen endet morgen, Freitag, den 13.09.2019. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter: dagmar.schugkruchten(at)uni-saarland.de.

 

 

24.06.2019

Gastvorlesung im Internationalen Privatrecht

Am Mittwoch, 26. Juni 2019, 14 - 16 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.04, hält Frau Prof. Dr. Meliha Povlakic eine Vorlesung zum Thema "Internationales Privatrecht in Bosnien und Herzegowina". Näheres erfahren Sie hier.

 

 

14.06.2019

Terminänderung Klausurenkurs Versicherungsrecht

Die Rückgabe der 2. Klausur im Schwerpunktbereich 8 kann am 17. Juni 2019 nicht wie geplant von 12 bis 14 Uhr stattfinden; sie erfolgt vielmehr an demselben Tag von 15.00 Uhr s.t. bis 16.00 Uhr in Geb. B2 1 (Europa-Institut), HS 1.17.

https://www.uni-saarland.de/footer/dialog/anfahrt/lageplan/gebaeude-index/gebaeude-b2-1.html

 

Internationales Privatrecht

Nach Abstimmung mit den Studierenden wird die letzte Vorlesungsstunde, die für den 09.07.2019 vorgesehen wäre, vorverlegt auf Mittwoch, 26.06.2019, 14 - 16 Uhr, Geb. B4 1 HS 0.04.

 

 

08.04.2019

Einsichtnahme in die Klausuren Handelsrecht und Gesellschaftsrecht für Wirtschaftswissenschaftler

Die Einsichtnahme in die Klausuren findet am Montag, den 15.04.2019,
13 - 14 Uhr, Geb. C3 1, HS 0.01 statt.

Es können nur Klausurteilnehmer die Klausuren einsehen. Es gelten Klausurbedingungen; es ist ein Ausweis mit Lichtbild vorzuweisen. Weitere Termine für die Klausureinsichtnahme können nicht eingeräumt werden.

 

 

05.04.2019

Veranstaltung "Compliance im öffentlichen Unternehmen"

In Kooperation mit dem Ministerium für Finanzen und Europa des Saarlandes veranstaltet der Lehrstuhl am 05.04.2019 eine Tagung zum Thema "Compliance im öffentlichen Unternehmen". Näheres erfahren Sie hier.

 

14.03.2019

Klausur Handelsrecht

Die benoteten Klausuren der Leistungskontrolle im "Handelsrecht" können ab sofort im Sekretariat jeweils vormittags zwischen 9 und 12 Uhr gegen Vorlage eines Ausweispapiers abgeholt werden. Die Klausurrückgabe erfolgt ausschließlich in dem angegebenen Zeitraum; eine telefonische Abfrage der Noten ist leider nicht möglich.

 

 

17.01.2019

Raumänderung der Vorlesung von Prof. Dr. Roland Rixecker

Die Vorlesung von Herrn Prof. Dr. Roland Rixecker "Besonderes Versicherungsvertragsrecht I/1: Grundzüge des Personenversicherungsrechts" findet ab dem 23.01.2019 in Geb. B4 1 im Hörsaal 0.05 statt.

 

 

31.10.2018

Klausureinsicht Wirtschaftsprivatrecht II

Die Klausureinsicht im Wirtschaftsprivatrecht II findet am Mittwoch, 14.11.2018, 10 - 11 Uhr, in Geb. C3 1, Raum 0.01 statt.

Hinweis des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsekretariats:

Es können nur Klausurteilnehmer die Klausur einsehen. Es gelten Klausurbedingungen; es ist ein Ausweis mit Lichtbild vorzuweisen. Weitere Termine für die Klausureinsichtnahme können nicht eingeräumt werden.

 

 

30.10.2018

Übungsklausur Handelsrecht

Wie mit den Teilnehmern der Vorlesung Handelsrecht abgestimmt, wird in einem zusätzlichen Termin am Dienstag, 18.12.2018, 12.00 bis 14.00 Uhr (Geb. B4 1, HS 0.18) eine Übungsklausur im Handelsrecht angeboten. Alle Studierenden der Vorlesung Handelsrecht sind zur Teilnahme an der Übungsklausur herzlich eingeladen!

 

 

26.09.2018

Gesellschaftsrecht für Wirtschaftswissenschaftler

Die mündliche Prüfung in "Gesellschaftsrecht für Wirtschaftswissenschaftler" findet am 19.10.2018 von 16 - 19 Uhr in Geb. B4 1, HS 0.20 statt. Eine gesonderte Anmeldung zur Prüfung ist nicht notwendig.

 

 

21.06.2018

Klausurenkurs im Schwerpunktbereich 8

Die 2. Klausur des Klausurenkurses im Schwerpunktbereich 8 kann ab sofort im Sekretariat des Lehrstuhls abgeholt werden.

 

 

30.05.2018

Veranstaltungshinweis: Keio-Japan-Tage 2018

In der Zeit vom 04. bis 08. Juni 2018 finden an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes die Keio-Japan-Tage 2018 statt. Schon seit den 1960er Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes und der Keio-University, Tokyo, einer der bedeutendsten Privatuniversitäten Japans. Angehörige dieser befreundeten Fakultäten treffen sich in regelmäßigem Turnus zum wissenschaftlichen Austausch. Diese Mal stehen am 05. und 06. Juni 2018 spannende Vorträge rund um "Rechtsprobleme der Risikogesellschaft" auf dem Programm.

Interessierte sind herzlich eingeladen! Die Teilnahme ist kostenlos. Näheres zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Wer am Erwerb einer Teilnahmebescheinigung interessiert ist, wende sich bitte an das Sekretariat des Lehrstuhls.

 

17.04.2018

Klausur im Handelsrecht

Remonstrationen gegen die Bewertung der Klausur im Handelsrecht aus dem Wintersemester 2017/2018 sind unter Einreichung der Original-Klausur nebst konkreter Benennung der Beanstandungen bis spätestens Montag, 23. April 2018 (Eingang am Lehrstuhl bzw. Poststempel) vorzubringen.

 

 

09.04.2018

Einsichtnahme in die Klausur Gesellschaftsrecht für Wirtschaftswissenschaftler

Die Einsichtnahme in die Klausur findet am Donnerstag, den 19.04.2018,
14 Uhr c.t., Geb. B4 1, HS 0.21 statt.

Es können nur Klausurteilnehmer die Klausur einsehen. Es gelten Klausurbedingungen; es ist ein Ausweis mit Lichtbild vorzuweisen. Weitere Termine für die Klausureinsichtnahme können nicht eingeräumt werden.

 

Einsichtnahme in die Klausur Handelsrecht

Die Klausureinsicht im Handelsrecht findet am Freitag, den 13.04.2018,
10 - 11 Uhr in Geb. C3 1, Zi. 0.06 statt.

 

 

20.03.2018

Klausur Handelsrecht

Die benoteten Klausuren der Leistungskontrolle im "Handelsrecht" können ab sofort im Sekretariat jeweils vormittags zwischen 10 und 12 Uhr gegen Vorlage eines Ausweispapiers abgeholt werden. Die Klausurrückgabe erfolgt aussschließlich in dem angegebenen Zeitraum; eine telefonische Abfrage der Noten ist leider nicht möglich.

 

 

12.12.2017

Vorlesung Handelsrecht

Die nächste Vorlesung im Handelsrecht findet - wie in der Vorlesung besprochen - am Donnerstag, 14.12.2017, 10 - 12 Uhr, HS 0.18, statt.

 

 

14.11.2017

Veranstaltungshinweis: Kolloquium „Patient ohne Rechte?“

Die Forschungsstelle Arztrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes und der Medizinisch-Juristische Arbeitskreis Saar e.V. laden herzlich ein zu einem Kolloquium am 02. Dezember 2017, 10 bis 15 Uhr, auf dem Campus Saarbrücken zum Thema "Patient ohne Rechte?". Für teilnehmende Ärzte und Fachanwälte im Medizinrecht ist die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Interessierte sind herzlich eingeladen! Näheres zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

26.10.2017

Vorlesung Handelsrecht

Die Vorlesung Handelsrecht findet ab sofort in Geb. B4 1, HS 0.19 statt. Der nächste Vorlesungstermin ist Montag, der 30. Oktober 2017.

 

 

16.10.2017

Start frei für die nächste Runde im Schwerpunktbereich 8!

Am Do, 19. Oktober 2017, 16 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Schwerpunktbereich Privatversicherungsrecht statt. Die Koordinatoren des Schwerpunktbereichs stellen die Inhalte, Veranstaltungen und Dozenten des Schwerpunktbereichs vor und beantworten Ihre Fragen rund um den Schwerpunkt.

Interessenten sind herzlich eingeladen!

Geb. B4 1, HS 0.05

 

 

26.09.2017

Seminar zu Grundlagen und aktuellen Fragen des Schuldrechts

Näheres zu Themen und Terminen erfahren Sie hier.

 

 

01.09.2017

Veranstaltungshinweis: Japanisch-deutsches Seminar

Am 19. September 2017 findet ein Japanisch-deutsches Seminar statt, zu dem die Rechtswissenschaftliche Fakultät herzlich einlädt. Näheres finden Sie hier.

 

 

21.08.2017

Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (SoSe 2017 und WS 2017/2018)

Die Aufgabe der zweiten Hausarbeit zur Übung im Bürgerlichen Recht im Sommersemester 2017 ist identisch mit der Hausarbeitsaufgabe, die Frau Professor Chiusi als erste Hausarbeit zur Übung im Bürgerlichen Recht für das kommende Wintersemester stellt. Informationen zum Sachverhalt und zu der Bearbeitungszeit erhalten Sie auf der Webseite des Lehrstuhls von Frau Professor Chiusi.

Bitte vermerken Sie auf dem Deckblatt Ihrer Arbeit, wenn Sie die Arbeit als zweite Hausarbeit zur Veranstaltung im Sommersemester 2017 (Frau Professor Matusche-Beckmann) abgeben. Eine Teilnahme an der Hausarbeit ist nur mit erfolgter Anmeldung über das Elektronische Anmeldesystem (ELAS) möglich.

 

 

09.06.2017

Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene

Die Besprechung und Rückgabe der 2. Klausur in der Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene findet am Di, 13.06.2017, 10 - 12 Uhr, Geb. B4 1, HS. 0.23 statt.

 

 

03.03.2017

Stellenausschreibung

 

Am Lehrstuhl ist eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. als wissenschaftlicher Mitarbeiter zu besetzen. Näheres finden Sie hier.

 

 

13.02.2017

Übung im Bürgerlichen Recht (SoSe 2017)

Im Sommersemester 2017 wird Prof. Dr. Matusche-Beckmann die Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene übernehmen. Der Sachverhalt zur Hausarbeit wird ausgegeben am Montag, dem 06.03.2017. Abgabetermin wird sein Montag, der 03.04.2017.

Eine Teilnahme ist nur mit erfolgter Anmeldung (ab dem 14.02.2017) über das Elektronische Anmeldesystem (ELAS) möglich.

Studierende, die diese Hausarbeit als zweite Hausarbeit zur Übung im Bürgerlichen Recht von Herrn Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Martinek (WS 2016/2017) schreiben, müssen sich ebenfalls anmelden. Bitte auf dem Deckblatt der Hausarbeit vermerken, dass es die zweite Hausarbeit der Veranstaltung des WS 2016/2017 ist.

 

 

06.02.2017

Schwerpunktbereich Privatversicherungsrecht

Die dritte Klausur im Klausurenkurs des SPB 8 wird bereits in der Veranstaltung "Übungen im Privatversicherungsrecht" am 8. Februar 2017, 10 bis 12 Uhr, HS 0.26, besprochen und zurückgegeben.

 

 

24.01.2017

Individualarbeitsrecht II

Für die Studierenden im Schwerpunktbereich Arbeits- und Sozialrecht wird am 14. Februar 2017 (10 - 13 Uhr, Geb. B4 1,  HS 0.26) eine Übungsklausur angeboten.

Die Studierenden des Studiengangs "Wirtschaft und Recht" können sich ab sofort unter Angabe ihrer Matrikelnummer zu einer mündlichen Prüfung im Sekretariat des Lehrstuhls anmelden. Die mündlichen Prüfungen finden statt am 14. Februar 2017; nähere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung.

 

 

19.01.2017

 

24.11.2016

Übung im Bürgerlichen Recht (SoSe 2016)

Die Studierenden, die die zweite Hausarbeit der Übung am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Martinek geschrieben und bestanden haben, können ihren Schein und ihre Hausarbeit ab sofort im Sekretariat (C3 1, Zi. 0.19, Öffnungszeiten: 8:30 - 12:30 Uhr) abholen.

 

 

21.10.2016

Start frei für die nächste Runde im Schwerpunktbereich 8!

Am Do, 27. Oktober 2016, 16 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Schwerpunktbereich Privatversicherungsrecht statt. Die Koordinatoren des Schwerpunktbereichs stellen die Inhalte, Veranstaltungen und Dozenten des Schwerpunktbereichs nochmals vor und beantworten alle Fragen rund um den Schwerpunkt.

Interessenten sind herzlich eingeladen!

Geb. B4 1, HS 0.05

 

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. jur. Annemarie Matusche-Beckmann

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Privatversicherungsrecht

Universität des Saarlandes
Campus
Gebäude C3 1, Zi. 0.19 - 0.23
66123 Saarbrücken

matusche-beckmann(at)mx.uni-saarland.de

Telefon: +49(0)681/302 2117
Telefax: +49(0)681/302 64008