Aktuelles

 

Einladung zur Vorstellung des Schwerpunktbereichs 8

"Deutsches und europäisches Privatversicherungsrecht"

am Mittwoch, 26. Oktober 2022, 10 Uhr, Geb. B4 1, HS 0.24

  • Was sind die Inhalte des Schwerpunktbereichs Versicherungsrecht?
  • Welche Bedeutung hat das Privatversicherungsrecht in der Praxis?
  • Welche Lehrveranstaltungen werden angeboten?
  • Wie finde ich Literatur und Unterstützung für das Studium und zur Vorbereitung auf die Prüfung?

Solche Fragen – und alle Fragen, die Sie mitbringen – werden in der Vorstellungsveranstaltung oder gerne auch persönlich im Anschluss beantwortet. So können Sie sich ein genaues Bild über den Schwerpunktbereich 8 machen.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen!


Wiederholungskontrolle im Internationalen Privatrecht als mündliche Prüfung

Achtung, Terminänderung! Die Wiederholungsleistungskontrolle (SoSe 2022) im Internationalen Privatrecht findet in Form einer mündlichen Prüfung am 04.10.2022 statt. Die angemeldeten Teilnehmer wurden per E-Mail informiert.

 

Veranstaltungshinweis: 100 Jahre Frauen in juristischen Berufen

Informationen zur Veranstaltung 100 Jahre Frauen in juristischen Berufen – Ausstellungseröffnung am Landgericht Saarbrücken am Montag, 29. September 2022 finden Sie hier.

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023

Eine Übersicht zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023 findet sich hier.

 

Einsichtnahme Klausur "Wirtschaftsprivatrecht II"

Zur Einsichtnahme in die Klausur ist eine Anmeldung per E-Mail bis zum 28.09.2022 erforderlich unter: dagmar.schugkruchten@uni-saarland.de. Sie erhalten nach Ende der Anmeldefrist eine E-Mail mit dem Termin Ihrer Einsichtnahme.

 

Rückgabe der Klausur im Internationalen Privatrecht

Die Klausuren im Internationalen Privatrecht können von montags bis donnerstags zwischen 9 Uhr und 12 Uhr am Lehrstuhl abgeholt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, an den Lehrstuhl einen an sich selbst adressierten und mit ausreichender Frankierung (1,60 €-Briefmarke) versehenen DIN-A-4-Briefumschlag zu schicken, so dass wir Ihnen Ihre korrigierte Klausur auf dem Postweg zusenden können. 

 

 

Klausur im Internationalen Privatrecht

Die Leistungskontrollklausur im Internationalen Privatrecht findet am Donnerstag, dem 21.07.2022, von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr statt. Die Klausur wird im Audimax und im  Hörsaal 0.19 geschrieben; die angemeldeten Teilnehmer wurden nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens wie folgt eingeteilt:
A - R : Audimax
S - Z : Hörsaal 0.19

Bitte beachten Sie die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen (AHA-Formel) und erscheinen Sie rechtzeitig, um größere Personengruppen beim Einlass in die Hörsäle zu vermeiden. 

 

Night of the Profs 2022

Tag der offenen Tür am 21. Mai 2022

Für den Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes am 21. Mai 2022 (10 bis 16 Uhr) organisiert der Lehrstuhl von Prof. Dr. Matusche-Beckmann vier Vorträge und Informationsstände zum „Jura-Studium an der Universität des Saarlandes“. Prof. Dr. Annemarie Matusche Beckmann und ihr Wissenschaftlicher Mitarbeiter Dipl.-Jur. Matthias Michael Thielen geben in ihren Vorträgen (12.30 Uhr und 13.30 Uhr) einen Einblick in das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes und in die Besonderheiten des sog. „Saarbrücker Modells“. Die Vorträge finden in Gebäude C3.1 statt und können auch digital wahrgenommen werden (Zugangsdaten finden sie hier).

An der Präsentation des Jura-Studiums mit Vorträgen, vielen Infos und der Möglichkeit, persönlich Fragen zum Jura-Studium an studierende, wissenschaftliche Mitarbeitende und Professoren zu richten, beteiligt sich auch der Lehrstuhl Prof. Dr. Beckmann. Zudem findet sich ein Info-Stand des Instituts für Rechtsinformatik, an dem Zusammenhänge zwischen Recht und Informatik präsentiert werden. Des Weiteren stellt Prof. Dr. Christian Sorge in einem Vortrag zu dem Thema „Recht: Zukünftig nur noch digital?“ die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Recht vor. 

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite der Fakultät sowie in der Programm-App zum Tag der offenen Tür.
 

 

14.09.2021

Wiederholungstermin IPR als mündliche Prüfung

Der Wiederholungstermin im Internationalen Privatrecht findet in Form einer mündlichen Prüfung statt. Falls Sie an dem Wiederholungstermin teilnehmen möchten und sich noch nicht angemeldet haben, wenden Sie sich bitte umgehend an das Sekretariat des Lehrstuhls unter dagmar.schugkruchten@uni-saarland.de. Die angemeldeten Studierenden haben ihren Termin für die mündliche Prüfung bereits per E-Mail erhalten.

 

26.08.2021

Rückgabe der Klausur im Internationalen Privatrecht

Die Klausuren im Internationalen Privatrecht können von montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 12 Uhr am Lehrstuhl abgeholt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, an den Lehrstuhl einen an sich selbst adressierten und mit ausreichender Frankierung (1,55 €-Briefmarke) versehenen DIN-A-4-Briefumschlag zu schicken, so dass wir Ihnen Ihre korrigierte Klausur auf dem Postweg zusenden können. 

Eine Lösungsskizze, die über die Bewertung Aufschluss gibt, finden Sie bei Moodle im IPR-Kurs.

 

15.07.2021

Hinweise zur Klausur im Internationalen Privatrecht SoSe 2021

Die Leistungskontrollklausur im Internationalen Privatrecht findet am 20.07.2021, 8 - 10 Uhr, in verschiedenen Hörsälen in Geb. B4 1 statt. Die Einteilung wurde alphabetisch (Anfangsbuchstabe des Nachnamens) vorgenommen - bitte fertigen Sie die Klausur in dem Ihnen zugewiesenen Raum an!

Hier die Raumverteilung:

Audimax: A - Sa, die Matrikelnummern finden Sie hier;

Hörsaal 0.18: Sch - Z, die Matrikelnummern finden Sie hier.

 

04.05.2020

Jura-Studium an der Universität des Saarlandes

Eine Mitarbeiterin des Lehrstuhls, Frau Ida Scharhag, berichtet im Web-Magazin der Universität des Saarlandes "campus" über ihr Jura-Studium an der Universität des Saarlandes. Zum Artikel geht es hier:

https://campus.uni-saarland.de/studium/recht-vielfaeltig-jurastudium-an-der-saaruni

 

 

 

30.05.2018

Veranstaltungshinweis: Keio-Japan-Tage 2018

In der Zeit vom 04. bis 08. Juni 2018 finden an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes die Keio-Japan-Tage 2018 statt. Schon seit den 1960er Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes und der Keio-University, Tokyo, einer der bedeutendsten Privatuniversitäten Japans. Angehörige dieser befreundeten Fakultäten treffen sich in regelmäßigem Turnus zum wissenschaftlichen Austausch. Diese Mal stehen am 05. und 06. Juni 2018 spannende Vorträge rund um "Rechtsprobleme der Risikogesellschaft" auf dem Programm.

Interessierte sind herzlich eingeladen! Die Teilnahme ist kostenlos. Näheres zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Wer am Erwerb einer Teilnahmebescheinigung interessiert ist, wende sich bitte an das Sekretariat des Lehrstuhls.

 

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. jur. Annemarie Matusche-Beckmann

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Privatversicherungsrecht

Universität des Saarlandes
Campus
Gebäude C3 1, Zi. 0.19 - 0.23
66123 Saarbrücken

matusche-beckmann(at)mx.uni-saarland.de

Telefon: +49(0)681/302 2117
Telefax: +49(0)681/302 64008