Nora Benterbusch

Nora Benterbusch M.A.

wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität des Saarlandes
Fachrichtung Kunst- und Kulturwissenschaft
Campus B3.2, Raum 1.04
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-2440

nora.benterbusch[at]uni-saarland.de

 

Sprechstunde (während des eingestellten Präsenzbetriebs): Termine zu Tele-Sprechstunden können gerne per Mail vereinbart werden.

 
Vita | CV
1989geboren in Saarbrücken-Dudweiler
2009Allgemeine Hochschulreife
10/2009–09/2013Bachelorstudium (Kunstgeschichte und angewandte Kulturwissenschaften) am Karlsruher Institut für Technologie, Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
10/2013–07/2018Masterstudium (Kunstgeschichte) am Karlsruher Institut für Technologie, Abschluss: Master of Arts (MA)
05/2019–wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Bereich "Europäische Medienkomparatistik" an der Universität des Saarlandes

 

Publikationen / Vorträge

Vorträge
"Speisen wie die Griechen. Die Aufwertung des körperlichen Genusses durch multisensorisches Evozieren des platonischen Symposions". Forum Kunstgeschichte Italiens 2018: Materialien – Medien – Methoden. Freiburg (14.-16. März 2018).

aktuelle Projekte
Mitarbeit am Sammelband "Semiotiken in den Kulturwissenschaften/Semiotics in Cultural Studies".

aktuelle Lehrveranstaltungen
  • WiSe 2019/20 | MA Kulturwissenschaft | Spatial Turn - Raumperspektiven in den Kulturwissenschaften
  • SoSe 2020 | BA/MA Kulturwissenschaft | Stadt | Raum | Rom - Räume der frühneuzeitlichen Stadt
Arbeitsschwerpunkte
  • Dissertationsprojekt: "Multimodale Relationen und Transformationen in Kommunikationsräumen der Frühen Neuzeit" (Arbeitstitel)
  • Multimodalität & Multimedialität aus kunstwissenschaftlicher & historischer Perspektive
  • Multisensorische Rezeptionsästhetik 
  • Medien des Raums – Raumvisualisierungen