Prof. Dr. Frauke Stein

 

Studium:

1955-1957    in Hamburg,

1957-1961    in München,

1961            Promotion in München.

1962-1964    Werkverträge beim Landesdenkmalamt Baden-Württemberg und bei der
Römisch-Germanischen Kommission, Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts.

Ab 1964       an der Universität des Saarlandes, zunächst Assistentin, nach Habilitation 1970 Hochschuldozentin,

1973            Professorin (C3).

2001            Im Ruhestand seit dem 1.4.2001.

 

Forschungsschwerpunkt:
Frühgeschichte

 

 

Veröffentlichungen

 

I. Bibliographien

  • Bibliographie zur Vor- und Frühgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin(West). Das Schrifttum der Jahre 1980 und 1981. Hrsg. von Frauke Stein in Zusammenarbeit mit Renate Barthel und Christiane Schier. Wiesbaden: Steiner, 1987, 157 S., 1 Faltbl.
  • Bibliographie zur Vor- und Frühgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin(West) in den Grenzen vor 1990. Das Schrifttum der Jahre 1982 und 1983. Hrsg. von Frauke Stein in Zusammenarbeit mit Christiane Schier unter Mitarbeit von Karl-Heinz Fiedler, Sabine Miesel und Annette Röhrig sowie Volker Heyd und Barbara Klein. Wiesbaden: Steiner, 1991, 236 S., 1 Faltbl.
  • Bibliographie zur Vor- und Frühgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin(West) in den Grenzen vor 1990. Das Schrifttum der Jahre 1984 und 1985. Hrsg. von Frauke Stein in Zusammenarbeit mit Christiane Schier unter Mitarbeit von Bärbel Fecht, Barbara Klein, Sabine Miesel-Donié, Karl-Heinz Fiedler und Volker Heyd. Wiesbaden: Steiner, 1994, 304 S., 1 Faltbl.
  • Bibliographie zur Vor- und Frühgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin(West) in den Grenzen vor 1990. Das Schrifttum der Jahre 1986 und 1987. Mit Nachträgen aus den Jahren 1980-1985. Hrsg. von Frauke Stein in Zusammenarbeit mit Christiane Schier unter Mitarbeit von Bärbel Fecht, Christel Rühl-Tausendfreund und Albert Schmitz sowie Inken Vogt und Dagmar Wilhelm. Wiesbaden: Steiner, 1998, 328 S., 1 Faltbl. Bibliographie zur Vor- und Frühgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland und Berlin(West) in den Grenzen vor 1990. Das Schrifttum der Jahre 1988 und 1989. Hrsg. von Frauke Stein in Zusammenarbeit mit Christiane Schier und Albert Schmitz unter Mitarbeit von Bärbel Fecht, Susanne Meise, Christel Rühl-Tausenfreund und Dominik Meyer. Wiesbaden: Steiner, 2001, 379 S., 1 Faltbl.

 

II. Monographien

  • Adelsgräber des achten Jahrhunderts in Deutschland. Text, Tafeln. Germanische Denkmäler der Völkerwanderungszeit, Serie A, 9. Berlin: de Gruyter, 1967, 437 S., 125 Taf.
  • Bronzezeitliche Hortfunde in Süddeutschland: Beiträge zur Interpretation einer Quellengattung. Saarbr. Beitr. Altkde 23. Bonn: Habelt, 1976, 249 S., 15 Karten.
  • Katalog der vorgeschichtlichen Hortfunde Süddeutschlands. Text, Tafeln. Saarbr. Beitr. Altkde. 24. Bonn: Habelt, 1979, 279 S., 127 Taf.
  • Alamannische Siedlung und Kultur. Das Reihengräberfeld in Gammertingen. Sigmaringen: Thorbecke, 1991, 140 S., 30 Abb., 12 Taf. (davon 9 in Farbe).

 

III. Sammelwerk

  • Franken und Romanen. Aufsätze aus 25 Jahren Forschung, anlässlich ihres 75. Geburtstages ausgewählt und herausgegeben von Rolf Hachmann und Rudolf Echt. Mit einem Beitrag von Volker Bierbrauer. Saarbr. Beitr. Altkde 88. Bonn: Habelt, 2011, 443 S., zahlreiche Abb.

 

IV. Auswahl der wichtigsten Aufsätze

  • Vorgeschichte:

    • Stein- und Bronzezeit im Saarland. In: Saarland. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 5. Mainz: von Zabern, 1966, 12-17.
    • Beobachtungen zu Tracht- und Bestattungssitten der frühbronzezeitlichen Bevölkerung von Gemeinlebarn. Bericht der Römisch-Germanischen Kommission 49, 1968, 1-40.

  • Frühgeschichte:

    • Die goldenen Ohrringe des reichen Mädchen-Grabes 139 von Linz-Zizlau. Kunstjahrbuch der Stadt Linz 1961, 5-14.
    • Das alamannische Gräberfeld von Göggingen, Ldkr. Augsburg. Bayerische Vorgeschichtsblätter 26, 1961, 7 5-107.
    • Adelsgräber des achten Jahrhunderts im rechtsrheinischen Deutschland. Inaugral-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades des Philosophischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität zu München. Teildruck, bestehend aus dem Aufsatz in den Bayerischen Vorgeschichtsblättern 26, 1961 und einem Zusatzkapitel: Der frühkarolingische Adel im Spiegel der Grabfunde Süddeutschlands. München, 1962, 40 S.
    • Awarisch-merowingische Beziehungen, ein Beitrag zur absoluten Chronologie der awarenzeitlichen Funde. In: Symposium über die Besiedlung des Karpatenbeckens im VII.-VIII. Jahrhundert. Nitra-Male Vokocany 28 August bis 1. September 1966. Unverändert gedruckt in: Studijne Zvesti AUSAV 16, 1968, 233-244.
    • Precarolingian graves in South Germany. Journal of the Archaeological Association, third series 21, 1968, 1-18.
    • Franken und Romanen in Lothringen. In: Studien zur vor- und frühgeschichtlichen Archüologie. Festschrift für Joachim Werner zum 65. Geburtstag. Hrsg. von Georg Kossack/ Günter Ulbert. Münchner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte, Ergänzungsband 1/ II. München: Beck, 1974, 579-589 = Blätter für Deutsche Landesgeschichte 11, 1975, 72-85.
    • Zur archäologischen Datierung einiger kontinentaler Runendenkmäler. Anhang zu: W. Haubrichs, Lautverschiebungen in Lothringen. Zur althochdeutschen Integration vorgermanischer Toponyme der historischen Sprachlandschaft zwischen Saar und Mosel. In: Althochdeutsch. Band II: Wörter und Namen. Forschungsgeschichte [Festschrift für Rudolf Schützeichel]. Hrsg. von Rolf Bergmann/Heinrich Tiefenbach/Lothar Voetz. Heidelberg: Winter, 1987, 1393-1400.
    • Die Bevölkerung des Saar-Mosel-Raumes am Ãœbergang von der Antike zum Mittelalter. Überlegungen zum Kontinuiätsproblem aus archäologischer Sicht. Archaeologia Mosellana 1, 1989, 89-195.
    • Les tombes d'un chef Franc et de sa famille à Güdingen. Considérations sur le rôle de l'aristocratie dans l`implantation franque entre Meuse et Sarre. In: Actes des Xe Journées internationales d'archéologie mérovingienne, Metz 20-23 octobre 1988. Sarreguemines: Pierron, 1989, 153-169 [unautorisierte französische Übersetzung]. Korrigierte Übersetzung mit Anmerkungen und Abbildungen: Saarbrücker Studien und Materialien zur Altertumskunde 1, 1992, 117-144.
    • Spätantike und frühes Mittelalter. In: Der Kreis Merzig-Wadern und die Mosel zwischen Nennig und Metz. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 24. Stuttgart: Theiss, 1992, 67-79.
    • Grabkammern bei Franken und Alamannen. Beobachtungen zur sozialen Gliederung und zu den Verhältnissen nach der Eingliederung der Alamannen in das merowingische Reich. In: Herrschaft, Kirche, Kultur. Beiträge zur Geschichte des Mittelalters. Festschrift für Friedrich Prinz zu seinem 65. Geburtstag. Hrsg. von Georg Jenal unter Mitarbeit von Stephanie Haarländer. Monographien zur Geschichte des Mittelalters 37. Stuttgart: Hiersemann, 1993, 3-41.
    • Frühmittelalterliche Bevölkerungsverhältnisse im Saar-Mosel-Raum. Voraussetzungen der Ausbildung der deutsch-französischen Sprachgrenze ? In: Grenzen und Grenzregionen - Frontières et régions frontalières - Borders and Border Regions. Hrsg. von Wolfgang Haubrichs/Reinhard Schneider. Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung 22. Saarbrücken: Saarbrücker Druckerei und Verlag (in Kommission), 1994, 69-98.
    • Die frühmittelalterlichen Kleinfunde von Esslingen, St.Dionysius. In: Die Stadtkirche St. Dionysius in Esslingen. I: Die Grabungen und Bauuntersuchungen der Jahre 1960-1963. Die Grabungsbefunde zur Besiedlungs-, Bau- und Kulturgeschichte. Von Günter P. Fehring/Barbara Scholkmann. Forschungen und Berichte zur der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg 13/I. Stuttgart: Theiss (in Kommission), 1995, [ersch. 1997], 299-332, 4 Abb.
    • Frühmittelalterliches Glas. Von Thea Elisabeth Haevernick (†) und Frauke Stein [völlig neu geschrieben]. In: Die Stadtkirche St. Dionysius in Esslingen. I: Die Grabungen und Bauuntersuchungen der Jahre 1960-1963. Die Grabungsbefunde zur Besiedlungs-, Bau- und Kulturgeschichte. Von Günter P. Fehring/Barbara Scholkmann. Forschungen und Berichte zur der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg 13/I. Stuttgart: Theiss (in Kommission), 1995 [ersch. 1997], 395-422, 6 Abb., 2 Tabellen, 2 Tafelabb. auf S. 388-389.
    • Die Gräber unter dem Kölner Dom im Vergleich zu anderen Grablegen der Merowingerfamilie. In: Die Domgrabung Köln. Altertum - Frühmittelalter - Mittelalter. Kolloquium zur Baugeschichte und Archäologie, 14.-17. März 1984 in Köln. Vorträge und Diskussionen. Hrsg. von Arnold Wolff. Studien zum Kölner Dom 2. Köln: Verlag Kölner Dom, 1996, 99-118, 7 Abb.
    • "Da erhoben sich die Langobarden aus ihren Sitzen und wohnten etliche Jahre in Rugiland." Zu den Grenzen von Siedlungsräumen nach schriftlichen und archäologischen Quellen. In: Grenzen erkennen - Begrenzungen überwinden. Festschrift für Reinhard Schneider zur Vollendung seines 65. Lebensjahres. Hrsg. von Wolfgang Haubrichs/ Kurt-Ulrich Jäschke/Michael Oberweis. Sigmaringen: Thorbecke, 1999, 35-101, 8 Abb. mit Martina Pitz, Genèse linguistique d'une région frontalière: Les environs de Forbach et Sarreguemines. Les Cahiers Lorrains 2000, No 3, 365-412 (Beitrag Stein S. 378-388, 4 Abb.).
    • Die Spangenhelme von Pfeffingen und Gammertingen - Überlegungen zur Bestimmung ihrer Herstellungsräume. Acta Praehistorica et Archaeologica 35, 2003, 41-61, 14 Abb.
    • Kulturelle Ausgleichsprozesse zwischen Franken und Romanen im 7. Jahrhundert : eine archäologische Untersuchung zu den Verhaltensweisen der Bestattungsgemeinschaft von Rency/Renzig bei Audun-le-Tiche in Lothringen / Stein, Frauke. - In: Akkulturation : Probleme einer germanisch-romanischen Kultursynthese in Spätantike und frühem Mittelalter / Ed.: Hägermann, Dieter ; Haubrichs, Wolfgang ; Jarnut, Jörg ; Giefern, Claudia (Mitarbeit). - Berlin ; New York : de Gruyter. 2004, 274-310 (Reallexikon der germanischen Altertumskunde : Ergänzungsband ; 41)
    • Waffenteile in Rhein-Weser-germanischen Brandgräbern : Ausnahmen von der Regel oder eine durch das Totenritual verschleierte Waffenbeigabensitte? / Stein, Frauke. - In: Reliquiae Gentium : Festschrift f?r Horst Wolfgang Böhme zum 65. Geburtstag. Teil I / Ed.: Dobiat, Claus. - Rahden/Westf. : Verlag Marie Leidorf. 2005, 403-417 (Internationale Archäologie : Studia honoraria ; 23)
    • Der Helm von Steinbrunn - ein ostgotisches Ehrengeschenk? / Stein, Frauke. - In: Die Langobarden : Herrschaft und Identität / Ed.: Pohl, Walter ; Erhart, Peter. - Wien : Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. 2005, 225-246 (Denkschriften / Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch- Historische Klasse ; 329) (Forschungen zur Geschichte des Mittelalters ; 9)


V. Literaturberichte

  • In den Jahren 1957 bis 1962 erschienene Werke zur Kunst des Frühen Mittelalters. Viertes bis sechstes Jahrhundert. Kunstgeschichtliche Anzeigen N.F. 6, 1963/64, 38-60.
  • In den Jahren 1957 bis 1962 erschienene Werke zur Kunst des Frühen Mittelalters. Siebentes bis elftes Jahrhundert. Kunstgeschichtliche Anzeigen N.F. 6, 1963/64, 105-133.