EU/EWR-Bewerber und Bewerberinnen mit ausländischer Hochschulreife

Die Informationen auf dieser Seite gelten für Bewerber und Bewerberinnen aus Ländern der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein, Norwegen) mit einer Hochschulreife, die nicht in Deutschland erworben wurde.

Das grundständige Studienangebot unterteilt sich in zulassungsbeschränkte und zulassungsfreie Studiengänge. Als zulassungsbeschränkt gelten Studiengänge, für die nur eine begrenzte Anzahl an Studienplätzen zur Verfügung steht. Bei diesen Studiengängen müssen Sie sich zunächst um einen Studienplatz bewerben. In zulassungsfreie Studiengänge können Sie sich direkt einschreiben, sofern Sie alle Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums erfüllen. Ob der von Ihnen gewünschte Studiengang zulassungsbeschränkt oder zulassungsfrei ist, sehen Sie in der Übersicht über das aktuelle Studienangebot.