Zweiter Studienabschnitt

Klinisches Studium

Der klinische Teil des Studiums, der auch das "Praktische Jahr" beinhaltet, dauert acht Semester. Nach dem sechsten klinischen Semester (d.h. nach insgesamt 5-jähriger Studiendauer) wird der Zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2)  in Form einer schriftlichen Prüfung abgelegt. Es schließt sich das "Praktische Jahr" an, dem der Dritte Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3) in Form einer mündlich-praktischen Prüfung folgt. Ist M3 erfolgreich abgelegt, kann die Approbation, die Zulassung zur Berufsausübung als Arzt, beantragt werden.

Im klinischen Abschnitt des Studiums lernen die Studierenden Patienten zu untersuchen, Krankheiten zu verstehen und zu behandeln. Bereits erworbenes Grundlagenwissen wird vertieft und theoretische Kenntnisse werden praktisch angewendet.

    • Stundenpläne & Klausurenplan

      Einteilung in Gruppe A und Gruppe B

      more
    • Fächerübersicht

      Fächer, Querschnittsbereiche, Blockpraktika und Wahlfächer

      more
    • Veranstaltungspläne

      und Veranstaltungsordnung

      more
    • Famulatur

      In den vorlesungsfreien Zeiten des klinischen Studiums steht die insgesamt viermonatige Famulatur an.

      more
    • Praktisches Jahr

      Das "Praktische Jahr" (PJ) gliedert sich in drei 16-wöchige Abschnitte. Hier wird man in den Basisfächern Innere Medizin, Chirurgie und in einem Wahlfach ausgebildet.

      more

Ansprechpersonen - Medizin

Ansprechpersonen Medizin

Studiendekanat der Medizinischen Fakultät
der Universität des Saarlandes
Geb. 35, EG 28
66421 Homburg
Studium-medizin(at)uni-saarland.de

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr