Auslandsaufenthalt - Spanisch

Je nach Studiengang sind Auslandsaufenthalte im spanisch-sprachigen Ausland mit unterschiedlicher Dauer obligatorisch:

  • Lehramt: 3 bzw. 6 Monate
  • Bachelor: 6-wöchiges Praktikum
  • Master: mind. 6 Wochen Auslandsaufenthalt (Studium, Forschungsaufenthalt oder forschungsbezogenes Praktikum)

Ansprechpartnerin

Ruth Alexandra Jaimes Fernández
Geb. A5 3, Raum 0.18
Tel. 0681/302-3722
ruth.jaimes(at)uni-saarland.de

Sprechzeiten: Dienstags und freitags von 9-11 Uhr
(nach vorheriger Terminabsprache)

Möglichkeiten für einen spanischsprachigen Auslandsaufenthalt:

Internationaler Doppelstudienabschluss: Bachelor+ Romanistik (Spanisch) in Saarbrücken und Sevilla

Die Universität des Saarlandes bietet einen binationalen Studiengang mit deutschem und spanischem Doppelstudienabschluss an. Der Bachelor+ Romanistik (Spanisch) wird in Kooperation mit der Universidad de Sevilla angeboten. Das Bachelor-Studium mit erweitertem Hauptfach Spanisch und Nebenfach Germanistik oder Italienisch umfasst dabei insgesamt 8 statt 6 Semester, das 3. Studienjahr wird in Sevilla absolviert.

Das Angebot richtet sich an Studierende der Romanistik und Germanistik mit Interesse an einer transkulturellen Profilbildung innerhalb des sprach-, literatur- und kulturwissenschaftlichen Studiums. Der Doppelabschluss eröffnet den Absolvent*innen vielfältige berufliche Perspektiven in Deutschland und Spanien, etwa in Forschungs- und Bildungseinrichtungen, im Verlags- und Pressewesen oder in Tourismus und Wirtschaft.

Die beiden Abschlüsse, die erworben werden, sind:

  • Bachelor of Arts (B.A.) im erweiterten Hauptfach Romanistik Spanisch mit dem Nebenfach Romanistik Italienisch oder dem Nebenfach Germanistik, an der UdS in Saarbrücken
  • Grado (Bachelor) in Filología Hispánica con mención en Italiano oder con mención Filología Hispánica (Idioma moderno – Alemán), an der Universidad de Sevilla in Spanien
     

Merkblatt zur Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link ("International" und "Studiengangsdokumente"):

weitere Informationen

Erasmus-Studentenmobilitäts-Stipendien

6-monatige Studienaufenthalte an den folgenden Universitäten in Spanien (Stipendium ca. 210 Euro/Monat):

  1. Almería: 4 Plätze www.ual.es
  2. Barcelona: 4 Plätze Univ. Autónoma http://www.uab.cat
  3. Cádiz: 2 Plätze www.uca.es/web/internacional
  4. Ciudad Real: 2 Plätze www.uclm.es/ori
  5. Córdoba: 2 Plätze www.uco.es/filosofiayletras
  6. Jaén: 2 Plätze www.ujaen.es/serv/vicint
  7. Madrid: 2 Plätze https://www.ucm.es
  8. Salamanca: 2 Plätze www.usal.es/~rrii
  9. Sevilla: 15 Plätze, davon 10 für den Doppelabschluss reserviert http://www.us.es
  10. Valencia: 2 Plätze www.uv.es/relint
  11. Valladolid: 2 Plätze www.relint.uva.es


Bewerbungen sind per Bewerbungsformular (plus Lebenslauf, Lichtbild, Vorprüfungszeugnis mit Notenangabe, Kopien der bisher erworbenen Leistungsnachweise) per Mail an Frau Ruth Alexandra Jaimes Fernández (ruth.jaimes(at)uni-saarland.de) zu senden. Bewerbungsfrist: 31. März 2022

Sommerkursstipendium für Valladolid

Bewerbungsformulare und Zusatzinformationen zu dem Stipendium:


Bewerbungen sind per Mail an Frau Ruth Alexandra Jaimes Fernández (ruth.jaimes(at)uni-saarland.de) zu senden.
Bewerbungsfrist: 31. März 2022

10-12-monatiger Aufenthalt als SprachassistentIn im Deutschunterricht

An der Universität Valladolid:


Bitte melden Sie sich bei Interesse per Mail bei Frau Ruth Alexandra Jaimes Fernández (ruth.jaimes(at)uni-saarland.de).

Studienplatz an der Universidad Veracruzana/México


Bitte melden Sie sich bei Interesse per Mail bei Frau Ruth Alexandra Jaimes Fernández (ruth.jaimes(at)uni-saarland.de).

Studienaufenthalte in Lateinamerika

Das International Office bietet darüber hinaus Studienaufenthalte in Lateinamerika an:

 

Für weitere Informationen dazu wenden Sie sich bitte an:

Herrn Wolfgang Heintz
International Office
Tel: 0681/30271105
w.heintz(at)io.uni-saarland.de

Übersee-Website des International Office

Erasmus-Praktikum und Praktika außerhalb Europas

Im Rahmen von Erasmus+ können Sie ein Praktikum im europäischen Ausland absolvieren und erhalten dabei eine finanzielle Förderung. Nach Vorlegen der schriftlichen Zusage der Praktikumsstelle kann der/die Studierende eine Erasmus-Förderung beantragen. Der Antrag muss spätestens vier Wochen vor Antritt des Praktikums im International Office eingereicht werden.

weitere Informationen

Ansprechpartnerin:

Frau Bettina Jochum
International Office
Tel: 0681/302-4356
b.jochum(at)univw.uni-saarland.de

Für Praktika (und Studienaufenthalte) außerhalb Europas ist unter anderem eine Förderung über das Stipendienprogramm UdS mobil möglich. Zudem stehen zahlreiche weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

UdS mobil

weitere Förderungsmöglichkeiten

Ansprechpartner:

Herr Wolfgang Heintz
International Office
Tel: 0681/302-71105
w.heintz(at)io.uni-saarland.de

Ansprechpartnerin

Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Auslandsaufenthalten im spanischsprachigen Raum bietet:

Ruth Alexandra Jaimes Fernández
Geb. A5 3, Raum 0.18
Tel. 0681/302-3722
ruth.jaimes(at)uni-saarland.de

Sprechzeiten: Dienstags und freitags von 9-11 Uhr
(nach vorheriger Terminabsprache)

Alle Bewerbungen sind ausschließlich per Mail an Frau Jaimes zu senden!