Aktuelles

LASSfragen

Seit Januar 2024 bietet das Zentrum Allgemeinmedizin im Rahmen des LASS-Programmes ein Mentoringangebot für Studierende der Landarztquote an: LASSfragen.

Mentoring bedeutet, eine kleine feste Gruppe an Studierenden (Mentees) trifft sich pro Semester zwei Mal und tauscht sich über ein gemeinsam festgelegtes Thema aus.  Als Mentorin steht dabei Anna Millenaar (Ärztin in Weiterbildung Allgemeinmedizin) sowie als Mentor ein LASS-Student (aus dem klinischen Abschnitt des Studiums) mit Rat und Tat den Mentees zur Seite.
Es werden im Rahmen des Mentorings Einblicke in den Praxisalltag geboten, Fragen beantwortet und Tipps und Tricks fürs Studium gegeben. LASSfragen möchte dabei die Mentees über das gesamte Studium begleiten, vernetzen und unterstützen.

Es gibt derzeit zwei Mentoringgruppen, Gruppe A und B.

  • Gruppe A hat sich bereits einmal getroffen und kennengelernt. Die nächsten Termine der Gruppe A sind:
    1. am Dienstag, den 16.04.2024 von 20 Uhr bis 21:30 Uhr (Thema „Individuelle und effektive Lernstrategien während des Studiums“)
    2. am Mittwoch, den 15.05.2024 von 20 Uhr bis 21:30 Uhr  (Thema: wird noch festgelegt)
  • Gruppe B trifft sich am Montag, den 22.01.2024 von 19 bis 20:30 Uhr das erste Mal. Das Thema ist „Herausforderungen als Landarztquotenstudent:in“. Die nächsten Termine dieser Gruppe sind:
    1. am Mittwoch, den 17.04.2024 von 20 Uhr bis 21:30 Uhr (Thema: wird noch festgelegt)
    2. am Mittwoch, den 22.05.2024 von 20 Uhr bis 21:30 (Thema: wird noch festgelegt)

Stattfinden werden die Treffen am Zentrum Allgemeinmedizin im gemütlichen Rahmen.

Wie alles im LASS-Programm ist auch das Mentoringangebot LASSfragen freiwillig und steht allen Studierenden des LASS-Programms offen. LASSfragen ergänzt damit die bisherigen Angebote LASStreffen und LASSstudieren. Weitere Informationen zum LASS-Programm siehe Rubrik „LandArzt Studium Saar (LASS)“.

Interessierte Studierende können sich gerne per E-Mail zum LASS-Programm bzw. Mentoringangebot informieren bei Anna Millenaar (anna.millenaar(at)uks.eu).