Prof. Dr. Alexander Titz

Professur für Organische und Pharmazeutische Chemie

Prof. Dr. Alexander Titz

Die Arbeitsgruppe Titz beschäftigt sich mit der Chemie von Wirkstoffen gegen multiresistente Erreger von Infektionskrankheiten. 

Besonderes Interesse liegt auf folgenden Forschungsschwerpunkten:

  • Synthese von neuartigen Antibiotika und Pathoblockern gegen multiresistente Keime
  • Synthese von Kohlenhydraten und Glykomimetika als Tools und Wirkstoffe
  • Biochemische und Biophysikalische Analytik Wirkstoffe mit ihren Zielproteinen
  • Mikrobiologische Diagnostik der Biofilmbildung u.a. von Pseudomonas aeruginosa

Homepage der Arbeitsgruppe am HIPS

Kontaktinformationen:

Prof. Dr. Alexander Titz

Helmholtz Institute for Pharmaceutical Research Saarland (HIPS)
Campus E 8.1, Room 2.43
66123 Saarbrücken, Germany

phone +49-681 98806 2500
alexander.titz(at)helmholtz-hips.de

http://www.helmholtz-hzi.de/cbch