Semaine franco-allemande

Französischer Spezialitätentag 2023

Zeit: 18. Januar 2023, 11.30 bis 14.00 Uhr

Ort: Mensa der Universität des Saarlandes (Geb. D4 1)

Anlässlich der Deutsch-französischen Woche organisiert das Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes am 18.01.23 einen Französischen Spezialitätentag. Passend zum diesjährigen Schwerpunktthema „Bretagne" wird in der Mensa der Universität des Saarlandes ein typisches bretonisches Gericht, Schweinsbäckchen mit Gemüsebeilage, angeboten. An einem Stand im Foyer der Mensa, an dem neben dem Erhalt von Infomaterial auch die Verköstigung von bretonischen Spezialitäten möglich sein wird, können sich Frankreich-Interessierte über die Bretagne und deren kulturelle und kulinarische Besonderheiten, aber auch über das Programmangebot des Frankreichzentrums sowie des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) informieren. Zusätzlich veröffentlicht der Freiwillige des Frankreichzentrums auf seiner Facebookseite täglich einen Post, in dem er Bräuche, Sehenswürdigkeiten und die Kulinarik der Bretagne vorstellt.

 

Podium sur l'Europe 2023: Entre européisation et renationalisation: De quelle confiance politique jouit l’UE ?

Date et heure: 19 janvier 2023 à 18h30

Lieu: Festsaal Rathaus St. Johann, Rathausplatz 1, 66111 Saarbrücken

Nous vous prions de vous inscrire jusqu’au 17.01.2023 à l’adresse suivante: fz(at)mx.uni-saarland.de

Les intervenantes et intervenants:

Prof. Dr. Daniela Braun (Professeure de science politique spécialisée dans l’intégration européenne)

Patrick Lobis (Chef adjoint de la représentation de la Commission européenne en Allemagne et chef de la représentation régionale de l'UE à Bonn)

Prof. Dr. Birte Wassenberg (Professeure de relations internationales et d‘histoire, Sciences Po Strasbourg)

Sous la modération de Marc-André Kruppa (Journaliste, Saarländischer Rundfunk)

Plus d'infos