Ingenieurwissenschaftliches Praktikum


AKTUELLES (04.07.2019):

Neue Versuchsanleitung zu Versuch 3.


AKTUELLES (29.04.2019):

Aktualisierter Versuchsplan (Stand: 27.04.2019) veröffentlicht. Änderungen betreffen Gruppen 5 und 6.


AKTUELLES (16.04.2019):

Die Versuchsunterlagen, Gruppeneinteilung und Versuchstermine sind online (siehe weiter unten).



AKTUELLES (12.03.2019):

WICHTIGER HINWEIS ZUR ANMELDUNG IngPr im HISPOS:

Für Erstteilnehmer, als auch für Teilnehmer aus den vergangenen Semestern mit Fehlversuchen oder die eine Anmeldung im HISPOS vergessen haben gilt:

  • Voraussetzung zur Teilnahme am Ingenieurwissenschaftlichen Praktikum bzw. dessen Anerkennung ist die Anmeldung im HISPOS im Zeitraum 01. April 2019 - 14. April 2019.
  • Die Gruppeneinteilung findet anhand dieser Anmeldungen in der Einführungsveranstaltung am                 Dienstag, 16. April 2019 um 13.00 - ca. 14.00 Uhr im Geb. A5 1, HS -1.03 (Gr. HS) statt.



Informationen zum Download der Dokumente:

Der Zugang zu den Dokumenten ist nur vom Netzwerk der Universität aus möglich. Mithilfe des VPN-Zugangs können die Dokumente auch von außerhalb des Universitätsnetzes geöffnet werden.


Kontaktdaten zu den VersuchsbeteuerInnen:

 Übersicht



Unterlagen zur Gruppeneinteilung und Versuchstermine:

Der Zugang zu den Versuchsunterlagen ist nur vom Netzwerk der Universität aus möglich. Mithilfe des VPN-Zugangs können die Dokumente auch von außerhalb der Universität geöffnet werden.


Versuchsübersicht und -beschreibungen:

NrVersuchstitel/UnterlagenLehrstuhlRaumZeit(s.t.)Bemerkung
1Reglerprogrammierung auf eingebetteten SystemenRudolphA5.1, R 2.1214.00Uhr 
2

Kalibrierung eines Halbleiter-Gassensors

SchützeA5.1, R 2.2414.00Uhr
3

Ansteuerung eines Formgedächtnisdrahts mit NI LabVIEW

SeeleckeMMSL-Labor ZeMA*12.30Uhr

*ZeMA (Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik)

Gewerbepark      Eschberger Weg, Gebäude 9, 66121 Saarbrücken

4Konfiguration und Programmierung eines AutomatisierungsmodellesFreyA5.1, R 1.39

14.00Uhr

5Schadensanalytik elektronischer Baugruppen durch optische PrüfungWieseC6.3, R 4.0314.00Uhr
6

Aufbau und Analyse eines Antriebsstrangs

Nienhaus

E2.9,R 2.12

14.00Uhr
7HiFi-LeistungsverstärkerMöllerC6.3, R 8.0414.00Uhr
8Digitale Helligkeitssteuerung einer LED-LichtquelleXuA5.1, R.-1.1514.00Uhr
9Qualität im Blick – Datenerfassung als Basis für die ProduktionsoptimierungMüllerZeMA*14.00UhrGewerbepark      Eschberger Weg, Gebäude 10,Konferenzraum, 66121 Saarbrücken