Hussain, T.; Frey, G.:
Entwicklung verteilter Steuerungen mit UML und IEC 61499. Lösungen für die Zukunft (AUTOMATION 2008), VDI-Berichte 2032, pp. 199-202, Baden-Baden, Germany, June 2008

Kurzfassung: Um die Applikationsentwicklung für verteilte Steuerungssysteme beherrschbar zu machen wurde die IEC 61499 entwickelt. Diese Norm erlaubt insbesondere die flexible Verteilung von Softwarekomponenten. Zur Beschreibung aller wichtigen Aspekte eines Systems ist die IEC 61499 jedoch nicht ausreichend. Vor allem fehlen Möglichkeiten zur Spezifikation nichtfunktionaler Eigenschaften. In diesem Beitrag wird ein Entwurfsprozess für IEC 61499- konforme Applikationen vorgestellt, der diese Probleme durch Verwendung der UML umgeht. Ein im Entwurfsprozess integrierter Verteilungsalgorithmus erlaubt es, die in der IEC 61499 gegebene Flexibilität bei der Verteilung von Softwarekomponenten effektiv zu nutzen.

Hussain, T.; Frey, G.:
Development of Distributed Control Systems using UML and IEC 61499. Lösungen für die Zukunft (AUTOMATION 2008), VDI-Berichte 2032, pp. 199-202, Baden-Baden, Germany, June 2008

Abstract: To ease application development for distributed control systems IEC 61499 was proposed. An important feature of the standard is to allow flexible deployment of software components. However, the standard does not provide enough means to depict all essential aspects of an application. Especially, it fails to provide support for capturing non-functional requirements. This article presents a process model for developing IEC 61499 compliant applications that uses UML to cover these deficiencies. To utilize the flexibility in distribution of software components offered by the standard, the process model includes a deployment algorithm.

Keywords:Verteilte Steuerung, UML, IEC 61499, Entwurfsmethoden.