Wagner, F.; Frey, G.: Simulationsbasierte Steuerung von Druckluftstationen. Proceedings of the Kongress Automation 2011, VDI-Berichte 2143, Baden-Baden, Germany, pp. 57-60 (extended 13-pages paper on CD), June 2011.

Kurzfassung

Für die Erzeugung von Druckluft werden Kompressoren häufig zu einer Druckluftstation zusammengeschaltet. Die Koordination der einzelnen Kompressoren übernimmt dabei eine Verbundsteuerung. Die bisher eingesetzten Steuerungsverfahren sind durch rein reaktives Verhalten auf Basis starrer Regeln gekennzeichnet. Die Inflexibilität dieser Verfahren lässt Energieeinsparpotenziale ungenutzt. Im Rahmen dieses Beitrags wird ein neues modellbasiertes Steuerungsverfahren vorgestellt, welches anhand von Simulationsläufen zur Laufzeit der Steuerung Handlungsoptionen validiert und dadurch die Energieeffizienz einer Druckluftstation verbessert.

Abstract

Usually, compressors are not running isolated, but are operating as a network of compressors, called a compressed air station. Orchestration of the compressors is done by means of a master control system. Most of the algorithms implemented in master control systems show a reactive rule-based behavior. The inflexibility of these algorithms leads to suboptimal results in respect to energy efficiency. In this paper a new kind of model-based algorithm is presented, which performs online validation of action alternatives by means of simulation to increase the energy efficiency of compressed air stations.