Wahlpflichtbereich FFF

Abteilung Frühes Sprachenlernen Französisch | Dr. Christina Reissner

Studienfächer der Primarstufe (alte Studienordnung)

Wahlpflichtbereich FFF

In der auslaufenden Studienordnung für das Lehramt Primarstufe wird neben den Studienfächern für die Primarstufe ein Wahlpflichtbereich gewählt. Eine der Optionen ist hier der Wahlpflichtbereich "Frühes Fremdsprachenlernen Französisch" (FFF).

Die Lehrveranstaltungen in diesem Bereich umfassen grundlegende Einführungen zu Spracherwerb und Sprachunterricht und eine Grundausbildung in der Sprachpraxis. Neben den fachwissenschaftlichen Aspekten des Sprachenlehrens und -lernens steht dabei stets auch deren fachdidaktische Umsetzung und unmittelbare praktische Anwendung im schulischen Alltag im Fokus. Ein weiterer Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Bereich Mehrsprachigkeit und Mehrsprachigkeitsdidaktik. Die Studierenden lernen Konzepte zur Förderung der Mehrsprachigkeit kennen, darunter auch fundierte Ansätze zur Einbeziehung der lebensweltlichen Mehrsprachigkeit der Kinder in den schulischen Unterricht und Schulalltag. Sie erarbeiten gemeinsam praktische Umsetzungsbeispiele, die anschließend an den Grundschulen unmittelbar erprobt werden können. Die Verzahnung zwischen Universität und Schulpraxis ist dabei ebenso wie die Vernetzung aller beteiligten Akteure ein wichtiges Anliegen.



Weiterführende Links:

Weitere Informationen zu FFF an der Universität des Saarlandes.

Auszug des Modulhandbuchs für den Wahlpflichtbereich Frühes Fremdsprachenlernen Französisch.

Allgemeine Informationen zum Studiengang Lehramt für die Primarstufe sowie den Studienfächer.