Prof. Dr. Marc Schneider

Leiter des Instituts für Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie

 

Ausbildung

Studium der Physik an der TU Kaiserslautern, der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Freien Universität Berlin

Diplomphysiker 1998

Diplomarbeit am Max-Dellbrück Centrum für Molekulare Medizin in Berlin Buch mit dem Titel "Wechselwirkung von infraroter Laserstrahlung mit biologischem Gewebe"

Promotion am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung bei Prof. H. Möhwald

Verleihung Dr. rer nat in Experimental Physik 2002 von der Universität Potsdam

 

Beruflicher Werdegang

Feb. 2003 -  Okt. 2003, Post Doc MPI-KGF, Prof. Motschmann

Nov. 2003 - Dez. 2004, Post Doc INFM Genua, Prof. Diaspro

Jan. 2005 - Jun. 2007, Post Doc Universität des Saarlandes, Prof. Lehr

Jul. 2007 - Apr. 2013, Juniorprofessor für Pharm. Nanotechnologie, Universität des Saarlandes

Mai 2013 - Jan. 2015, Professor für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie, Philipps Universität Marburg

Seit Feb. 2015, Professor für Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie, Universität des Saarlandes


Kontakt

Prof. Dr. Marc Schneider

Institutsleiter

 

Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie

Campus C4 1, Raum 1.08

66123 Saarbrücken

 

T: +49 (0)681 302-2438

F: +49 (0)681 302-2028

Marc.Schneider@uni-saarland.de