Stochastische Bewertungsmethoden in der Technik

Dozent

Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Wiese

 

Wenn Sie an der Vorlesung teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte per Email bei Herrn Dr. Andreas Ruh.

Wichtig: Bitte benutzen Sie dabei Ihre Uni-Email-Adresse. Machen Sie bei Anmeldung bitte folgende Angaben:

Name und Matrikelnummer
Semester
Vertiefung

Lernziele/Kompetenzen

Das Ziel der Lehrveranstaltung besteht darin, die Studierenden die Anwendung mathematischer Methoden in ingenieurwissenschaftlich-technischen Problemfeldern zu vermitteln, in denen die Notwendigkeit besteht, entweder mit stochastischen Kenngrößen zu arbeiten oder experimentell gewonnene Daten statistisch auszuwerten.Mit Bezug zu verschiedenen technischen Anwendungsgebieten sollen den Studierenden spezifische Zufallskenngrößen, Verteilungsfunktionen sowie die Bedeutung ihrer charakteristischen Parameter nahegebracht werden.

Inhalt

  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Zufallsgrößen und Wahrscheinlichkeitsverteilung
  • Stochastische Kenngrößen in der Technik
  • Qualitäts-, Zuverlässigkeits- und Sicherheitskenngrößen
  • Systemfunktionen
  • Wahrscheinlichkeitsnetze
  • Datenanalyse

Vorlesung

138414
Donnerstag, 12:00 - 14:00 Uhr
27.10.2022 - 09.02.2023 (erste Veranstaltung am Übungstermin des 26.10.2022!)
Gebäude A5 1, Raum -1.03 (Hörsaal I)
Prof. Dr.-ing. habil. Steffen Wiese

Tafelwerk: B. Luderer, V. Nollau, K. Vetters  "Mathematische Formeln für Wirtschaftswissenschaftler" 8. überarbeitete und erweiterte Auflage, Dresden, Springer Gabler, 2015
Seiten: 31-32, 173-176, 183-194, 197-203
Das Buch lässt sich bei Springer Link herunterladen.

Übung

Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr
26.10.2022 - 08.02.2023
Gebäude C6 4, Raum 0.09 (Hörsaal II)
Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Wiese

Prüfung

Termin wird noch bekannt gegeben

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für diese Prüfung bis spätestens eine Woche vor dem Datum über Ihren Log-in registrieren müssen. Falls dies nicht möglich ist, melden Sie sich bitte über das Prüfungssekretariat für die Klausur an:

Gemeinsames Prüfungssekretariat der NTF der UdS
Gebäude E1 3, Raum 202
Telefon: +49 (0) 681 302 5003

Klausurhinweise

  • Aufgaben werden auf vom Lehrstuhl gestellten Aufgabenblättern gelöst
  • Taschenrechner werden vom Lehrstuhl gestellt (CASIO FX-82Solar II)
  • Aufgabenblätter müssen mit nicht löschbarem Schreibmaterial ausgefüllt werden