Stochastische Bewertungsmethoden in der Technik

Dozent. Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Wiese

Lernziele/Kompetenzen

Das Ziel der Lehrveranstaltung besteht darin, die Studierenden die Anwendung mathematischer Methoden in ingenieurwissenschaftlich-technischen Problemfeldern zu vermitteln, in denen die Notwendigkeit besteht, entweder mit stochastischen Kenngrößen zu arbeiten oder experimentell gewonnene Daten statistisch auszuwerten.Mit Bezug zu verschiedenen technischen Anwendungsgebieten sollen den Studierenden spezifische Zufallskenngrößen, Verteilungsfunktionen sowie die Bedeutung ihrer charakteristischen Parameter nahegebracht werden.

Inhalt

  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Zufallsgrößen und Wahrscheinlichkeitsverteilung
  • Stochastische Kenngrößen in der Technik
  • Qualitäts-, Zuverlässigkeits- und Sicherheitskenngrößen
  • Systemfunktionen
  • Wahrscheinlichkeitsnetze
  • Datenanalyse

Downloads

10.11.21 Ü1

Lösung

 

17.11.21 Ü2

Lösung

08.12.21  Ü3

 

15.12.21  Ü4

 

12.01.21  Ü5

 

19.01.21  Ü6

 

09.02.21  Ü7

Vorlesung

131930
Donnerstag, 12:00 - 14:00 Uhr
21.10.2021 - 09.02.2022
Campus C6 4, HS II (0.09)
Prof. Dr.-ing. habil. Steffen Wiese

Tafelwerk: B. Luderer, V. Nollau, K. Vetters  "Mathematische Formeln für Wirtschaftswissenschaftler" 8. überarbeitete und erweiterte Auflage, Dresden, Springer Gabler, 2015

 

 

 

Übung


Mittwoch, 9:00 - 10:00 Uhr
10.11.2021 - 19.02.2022
Campus A5 1, HS I (-1.03)
Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Wiese