Alessandra Bost

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kirchen- und Theologiegeschichte

Kontakt

Gebäude A4 2, Zi. 3.16
Tel. 0681/302-3143

 

Dissertationsprojekt

Mystik in italienischen Frauenkonventen (Themenbereich)

Forschungs- und Interessenschwerpunkte

Kirchengeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

  • Mystik im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit (Fokus: Italien)
  • Die gesellschaftliche Stellung der Frau vor und nach dem Konzil von Trient

Ruanda nach dem Genozid

  • Mitarbeiterin im DFG-Projekt “Gelebte Theologie im Friedens- und Versöhnungsprozess Ruandas”, Leitung Dr. Katharina Peetz (bis Juni 2019)
  • Empirische Forschungsmethoden
  • Narrative und problemzentrierte Interviews
  • Kodierung und Auswertung von Daten

Frauen- und Geschlechterforschung

  • (Radikale) feministische Theologie
  • Genderstudies
  • Alttestamentliche Frauenfiguren