Univ.-Prof. Dr. phil. Woldemar Görler (im Ruhestand)

 

Vita

  • 4. Oktober 1933 Geboren in Berlin
  • 1952-1957 Studium an der Freien Universität Berlin: Klassische Philologie und Philosophie
  • 1957 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
  • 1957-1959 Studienreferendar, zugleich Lehrbeauftragter FU Berlin
  • 1959-1963 Wissenschaftlicher Assistent FU Berlin (Klassische Philologie)
  • 1960/1 Stipendium des British Council: University College London
  • 1962 Promotion
  • 1963-1973 Universität Heidelberg: Wissenschaftlicher Assistent, später Akademischer (Ober)rat
  • 1966/7 Junior Fellow am Center for Hellenic Studies, Washington, D. C.
  • 1970 Habilitation
  • 1972 Lehrstuhlvertretung Heidelberg
  • 1973-1979 apl. Professor, später Professor (C 3) Heidelberg
  • 1974/5 Lehrstuhlvertretung Hamburg
  • 1977-1979 Dekan der Fakultät für Orientalistik und Altertumswissenschaften
  • 1978 Ruf an die Reichsuniversität Leiden - abgelehnt
  • 1979/80 Member des Institute for Advanced Study, Princeton, N. J.
  • seit 1980 ord. Univ.-Prof. (C 4) Universität des Saarlandes

Forschungsschwerpunkte

  • Griechisch-römische Komödie
  • Hellenistische Philosophie
  • Erzähltheorie (angewandt auf Historiographie und Epos)
  • Lateinische Dichtersprache
  • Ciceros philosophische Schriften


Buchpublikationen

  • Kleine Schriften zur hellenistisch-römischen Philosophie; hg. von C. Catrein (Philosophia antiqua 95) - Leiden / Boston 2004
  • Untersuchungen zu Ciceros Philosophie; (Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaft 50). Ursprünglich Habil.-Schr., Heidelberg 1970 - Heidelberg 1974
  • Menandru gnômai; Phil. Diss. - Freie Univ. Berlin 1963


Herausgegebene Schriften

  • J. Axer / W. Görler (Hgg.): Scaenica Saravi-Varsoviensia. Beiträge zum antiken Theater und zu seinem Nachleben - Warschau 1997
  • W. Görler / S. Koster (Hgg.): Pratum Saraviense. Festgabe für Peter Steinmetz (Palingenesia 30) - Stuttgart 1990
  • M. Tullius Cicero: De legibus; hg. von Konrat Ziegler, 3. Aufl. überarb. u. d. Nachträge ergänzt von W. Görler (Heidelberger Texte, lat. Reihe 20) - Freiburg i. Br. / Würzburg 1979

Aufsätze und Artikel

  • Roman Philosophy? A Ciceronian Ambition; in: Yosef Z. Liebersohn, Ivor Ludlam, Amos Edelheit (eds.): For a Skeptical Peripatetic. Festschrift in Honour of John Glucker. Sankt Augustin 1917, 220-232
  • Erwünschtes Irren. Überlegungen zu einem provozierenden Bekenntnis Ciceros; in: Perrine Galand, E. Malaspina (Hg.): Vérité et apparence. Mélanges en l'honneur de Carlos Lévy - Thurnhout 2016, 245-255
  • Ciceros Religion - Polytheismus oder Monotheismus?; in: Chr. Kugelmeier (Hg.): Translatio humanitatis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer - St. Ingbert 2015, 405-426
  • Unfreiwilliges Spiel im Spiel. Zu einem wenig beachteten dramatischen Motiv; in: N. Almazova, O. Budaragina, S. Egorova u.a. (Hg.): Variante loquela. Alexandro Gavrilov septuagenario (= Hyperboreus 16/17, 2010-2011) - St. Petersburg 2011, 290-308
  • Tugend durch Reichtum? Ein verkannter Dativ bei Lucilius; in: A. Heil, M. Korn, J. Sauer (Hg.): Noctes Sinenses. Festschrift für Fritz-Heiner Mutschler zum 65. Geburtstag - Heidelberg 2011, 310-313
  • Cicero, De finibus bonorum et malorum, Buch 5. Beobachtungen zur Quelle und zum Aufbau; in: Elenchos 32 - 2011, 329-354
  • Perturbatio vita, si ita sit, atque officiorum omnium consequatur - À propos d'un mode d'argumentation cicéronien; Revue de Métaphysique et de Morale, janvier-mars 2008 - no. 1 (Cicéron. numéro préparé par Carlos Lévy) - 2008, 45-60
  • L'art et la technique exigent-ils un savoir certain? Réflexions sur un argument anti-sceptique; in: C. Lévy, B. Besnier, A. Gigandet (Hg.): Ars et ratio. Sciences, arts et métiers dans la philosophie hellénistique et romaine (Collection Latomus 273) - Brüssel 2003, 23-32
  • M. Tullius Cicero. L'aspect philosophique des discours; in: Dictionnaire des philosophes antiques, publié sous la direction de Richard Goulet, Supplément - Paris 2003, 732-741
  • Rhetorisches in der Aeneis. Zu zwei wenig beachteten Argumentationsschemata; in: Hyperboreus 8, Festschrift A. K. Gavrilov - 2002, 302-313
  • Sokrates bei Cicero; in: Herbert Kessler (Hg.), Sokrates. Nachfolge und Eigenwege, Sokrates-Studien 5 (Die Graue Edition 31); auch: Kleine Schriften (2004), 312-333 - Zug 2001, 233-259
  • L'Academia Scettica - Venti anni di ricerche; in: Elenchos 21 - 2000, 57-77
  • Verkleidungsintrigen; in: Dramatische Wäldchen. Festschrift für Eckard Lefèvre zum 65. Geburtstag, hg. von Ekkehard Stärk und Gregor Vogt-Spira (Spudasmata 80) - Hildesheim-Zürich-New York 2000, 267-286
  • Theophrastus, the Academy, Antiochus and Cicero. A Response (to John Glucker) and an Appendix; in: J. M. van Ophuijsen, M. van Raalte (Hg.), Theophrastus. Reappraising the Sources (Rutgers University Studies in Classical Humanities 8) - New Brunswick / London 1998, 317-329
  • Les 'évidences' dans la philosophie hellénistique; in: Dire l'évidence (Philosophie et rhétorique antiques). Textes réunis par C. Lévy et L. Pernot; auch: Kleine Schriften (2004), 76-86 - Paris 1997, 131-143
  • ... ut ne imparatus sim si veniat Phormio oder: Wie man sich auf eine heikle Begegnung (besser nicht) vorbereitet; in: J. Axer / W. Görler (Hg.), Scaenica Saravi-Varsoviensia. Beiträge zum antiken Theater und zu seinem Nachleben - Warschau 1997, 123-133
  • Cicero's Philosophical Stance in the Lucullus; in: B. Inwood, J. Mansfeld (Hg.), Assent and Argument. Studies in Cicero's Academic Books. Proceedings of the 7th Symposium Hellenisticum; auch: Kleine Schriften (2004), 268-289 - Leiden u. a. 1997, 36-57
  • Storing up Past Pleasures. The Soul-Vessel-Metaphor in Lucretius and in his Greek Models; in: K. A. Algra, M. H. Koenen, P. H. Schrijvers (Hrsg.), Lucretius and his Intellectual Background, Proceedings of the Colloquium, Amsterdam 26-28, June 1996; auch: Koninklijke Nederlandse Akademie van Wetenschappen, Verhandelingen, Afd. Letterkunde, Nieuwe Reeks, deel 172), 193-207; auch: Kleine Schriften (2004), 136-157 - Amsterdam u. a. 1997, 26-28
  • Cicero; in: F. Ricken (Hg.), Philosophen der Antike, Bd. 2 - Stuttgart / Berlin / Köln 1996, 83-109
  • Dido und Seneca Über Glück und Vollendung; in: Museum Helveticum 53; auch: Kleine Schriften (2004), 334-345 - 1996, 160-169
  • Zum literarischen Charakter und zur Struktur der Tusculanae disputationes; in: Lenaika. Festschrift für C. W. Müller zum 65. Geburtstag; auch: Kleine Schriften (2004), 212-239 - Stuttgart / Leipzig 1996, 189-215
  • Carpere, capere, rapere. Lexikalisches und Philosophisches zum Lob der Gegenwart bei lateinischen Dichtern; in: Römische Lebenskunst. Interdiziplinäres Kolloquium zum 85. Geburtstag von Viktor Pöschl (Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaften 97); Lateinische Zusammenfassung in: Vox Latina 31, 433-435 - Heidelberg 1995, 47-56
  • Silencing the Troublemaker: De legibus I.39 and the Continuity of Cicero's Scepticism; in: J. G. F. Powell (Hg.), Cicero the philosopher; auch: Kleine Schriften (2004), 240-267 - Oxford 1995, 85-113
  • H. Flashar / W. Görler: Einleitung; in: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begründet von Friedrich Ueberweg, völlig neu bearb. Ausgabe. Die Philosophie der Antike, Bd. 4: Die hellenistische Philosophie - Basel 1994, 1-28
  • Älterer Pyrrhonismus. Jüngere Akademie. Antiochos aus Askalon; in: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begründet von Friedrich Ueberweg, völlig neubearb. Ausgabe. Die Philosophie der Antike, Bd. 4: Die hellenistische Philosophie - Basel 1994, 717-989
  • G. Gawlick / W. Görler: Cicero; in: Grundriss der Geschichte der Philosophie. Begründet von Friedrich Ueberweg, völlig neubearb. Ausgabe. Die Philosophie der Antike, Bd. 4: Die hellenistische Philosophie - Basel 1994, 991-1168
  • Tiberaufwärts nach Rom. Ein Thema und seine Variationen; in: Klio 75 - 1993, 228-243
  • Ein sprachlicher Zufall und seine Folgen. 'Wahrscheinliches' bei Karneades und bei Cicero; in: C. W. Müller, K. Sier, J. Werner (Hg.), Zum Umgang mit fremden Sprachen in der griechisch-römischen Antike (Palingenesia 36); auch: Kleine Schriften (2004), 60-75 - Stuttgart 1992, 159-171
  • Aus der Philosophischen Fakultät (zum Titel 'Doctrix'); in: Campus (Universität des Saarlandes) 22/1 - 1992, 10
  • Vergilzitate in Ausonius' Mosella; in: M. Lossau (Hg.), Ausonius (Wege der Forschung 652); erg. ND von 1969 - Darmstadt 1991, 146-175
  • Antiochos von Askalon über die 'Alten' und über die Stoa. Beobachtungen zu Cicero, Academici posteriores I 24-43; in: P. Steinmetz (Hg.), Beiträge zur hellenistischen Literatur und ihrer Rezeption in Rom (Palingenesia 28); auch: Kleine Schriften (2004), 87-104 - Stuttgart 1990, 122-139
  • Cicero zwischen Politik und Philosophie; in: Ciceroniana n.s. 7 (Atti del VII Colloquium Tullianum Varsavia 1989); auch: Kleine Schriften (2004), 158-171 - 1990, 61-73
  • Nochmals: Plinius und der Laokoon. Zu einer neuen Deutung von n.h. 36,37; in: Rheinisches Museum für Philologie 133 - 1990, 176-180
  • Syracusae auf dem Palatin; Syracuse, New York. Sentimentale Namengebung in Rom und später; in: W. Görler, S. Koster (Hg.), Pratum Saraviense. Festgabe für Peter Steinmetz (Palingenesia 30) - Stuttgart 1990, 169-188
  • Artikel 'Philosophie. Teil I Antike. G: Rom'; in: J. Ritter, K. Gründer (Hg.), Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 7 - Basel 1989, 304-308
  • Cicero und die 'Schule des Aristoteles'; in: W. W. Fortenbaugh, P. Steinmetz (Hg.), Cicero's Knowledge of the Peripatos (Rutgers University Studies in Classical Humanities 4); auch: Kleine Schriften (2004), 193-211 - New Brunswick N.J. / London 1989, 246-263
  • From Athens to Tusculum: Gleaning the Background of Cicero's De oratore; in: M. Leff (Hg.), Cicero on Tatnic. Papers from the Rutgers University Conference on De oratore, held in Tatnic, Maine, October 1987. Rhetorica 6,3 (1988); auch: Kleine Schriften (2004), 172-192 - 1988, 215-235
  • 'Hauptursachen' bei Chrysipp und Cicero? Philologische Marginalien zu einem vieldiskutierten Gleichnis (De fato 41-44); in: Rheinisches Museum für Philologie 130; auch: Kleine Schriften (2004), 40-59; Kurzfassung in: Archiv für Begriffsgeschichte 35 (1992), 288 - 1987, 254-274
  • Laudabunt alii ... Zur Funktion einer wenig beachteten Redefigur; in: Filologia e forme letterarie, Studi offerti a Francesco Della Corte, Bd. 3 - Urbino 1987, 25-46
  • Artikel 'obtrectatores'; in: Enciclopedia Virgiliana, Bd. 3 - Rom 1987, 807-813
  • Kontrastierende Szenenpaare: Indirekte 'Präsenz des Autors' in Vergils Aeneis; in: Rheinisches Museum für Philologie 129 - 1986, 285-305
  • Martials Reisegedicht für Licinianus (ep. 1,49); in: Eos. Commentarii Societatis Philologae Polonorum 74 - 1986, 309-323
  • Artikel 'Eneide. La lingua'; in: Enciclopedia Virgiliana, Bd. 2, - Rom 1985, 262-278
  • Artikel 'cacozelia'; in: Enciclopedia Virgiliana, Bd. 1 - Rom 1984, 595f.
  • Zum virtus-Fragment des Lucilius (1326-1338 Marx) und zur Geschichte der stoischen Güterlehre; in: Hermes 112; auch: Kleine Schriften (2004), 105-135 - 1984, 445-468
  • Pflicht und 'Lust' in der Ethik der Alten Stoa; in: Actes du VIIe Congrès de la FIEC 1979, Bd. 2; auch: Kleine Schriften (2004), 16-39 - Budapest 1983, 397-414
  • Plautinisches im Pseudolus; in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft, N.F. 9 - 1983, 89-107
  • Beobachtungen zu Vergils Syntax; in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft, N. F. 8 - 1982, 69-81
  • Über die Anfänge der Philosophie in Rom (Kurzfassung eines Vortrags); in: Alte Sprachen in Rheinland-Pfalz und im Saarland 28, Heft 2 - 1982, 10f.
  • From Sea To Shining Sea: Some remarks on Virgil's syntax; in: Virgilian Bimillenary Lectures 1982 (Vergilius Suppl. 2) - 1982, 48-79
  • Caesar als Erzähler (am Beispiel von BG II 15-27); in: Der Altsprachliche Unterricht 23,3 - 1980, 18-31
  • Ex verbis communibus kakozêlia. Die augusteischen 'Klassiker' und die griechischen Theoretiker des Klassizismus; in: Le classicisme à Rome aux Iers siècles avant et après J.-C. (Entretiens sur l'Antiquité Classique 25) - Vandoeuvres / Genève 1979, 175-211
  • Kaltblütiges Schnarchen. Zum literarischen Hintergrund der Vesuvbriefe des jüngeren Plinius; in: Arktouros. Hellenic Studies presented to Bernard M. W. Knox. Ed. by C. W. Bowersock, W. Burkert, M. C. J. Putnam - Berlin / New York 1979, 427-433
  • Das Problem der Ableitung ethischer Normen bei Cicero; in: Der Altsprachliche Unterricht 21,2; auch: Kleine Schriften (2004), 290-311 - 1978, 5-19
  • Zu Caesar, De bello Gallico 5,31,5; in: Rheinisches Museum 121 - 1978, 297-302
  • Gedenkansprache des Dekans der Fakultät für Orientalistik und Altertumswissenschaft; in: Vladimir Miljocic 1918-1978 (Heidelberger Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Sonderabh.) - Heidelberg 1978, 7
  • Asthenês synkatathesis. Zur stoischen Erkenntnistheorie; in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft, N. F. 3; auch: Kleine Schriften (2004), 1-15 - 1977, 83-92
  • Ein Darstellungsprinzip Caesars. Zur Technik der Peripetie und ihrer Vorbereitung im Bellum Gallicum; n: Hermes 105 - 1977, 307-331
  • Aeneas' Ankunft in Latium. Beobachtungen zu Vergils epischer Technik; in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft, N. F. 2 - 1976, 165-179
  • Caesars Rubikon-Übergang in der Darstellung Lucans; in: H. Görgemanns, E. A. Schmidt (Hg.), Studien zum antiken Epos, Franz Dirlmeier zum 70. Geburtstag und Viktor Pöschl zum 65. Geburtstag ... dargebracht (Beiträge zur Klassischen Philologie 72) - Meisenheim am Glan 1976, 291-308
  • Die Veränderung des Erzählerstandpunktes in Caesars Bellum Gallicum; in: Poetica 8 - 1976, 95-119
  • Martial Über seine ländliche Heimat (ep. 1,49); in: Mitteilungen für Lehrer der Alten Sprachen 7, H. 1/2 (1976). Erw. Fassung Eos (1986) - 1976, 6-13
  • 'Undramatische' Elemente in der griechisch-römischen Komödie; in: Poetica 6 - 1974, 259-284
  • Über die Illusion in der antiken Komödie; in: Antike und Abendland 18 - 1973, 41-57
  • Doppelhandlung, Intrige und Anagnorismus bei Terenz; in: Poetica 5 - 1972, 164-182
  • La politisation de l'Université de Heidelberg; in: documents. Revue des questions allemandes 27 - 1972, 50-58
  • Vergilzitate in Ausonius' Mosella; in: Hermes 97; erw. ND 1991 - 1969, 94-114
  • Ovids Propemptikon (Amores 2,11); in: Hermes 93 - 1965, 338-347
  • Knemon; in: Hermes 91 - 1963, 268-287
  • Zu Menander fr. 13 Körte; in: Philologus 106 - 1962, 133f.
  • Menander, Dyskolos 233-381, und Terenz, Eunuchus 817-922; in: Philologus 105 - 1961, 299-307

Rezensionen

  • Rez. Ph. Schmitz, Cato Peripateticus; in: Elenchos 35 - 2014, 407-412
  • Rez. David Sedley (ed.), The Philosophy of Antiochus, Cambridge 2012; in: Elenchos 33 - 2012, 376-383
  • Rez. J.G.F.Powell, M. Tulli Ciceronis, De Republica, De Legibus, Cato Maior, De Senectute, Laelius De Amicitia, Oxford (OCT) 2006; in: Mnemosyne 61 (2008) - 2008, 324-328
  • Rez. A. R. Dyck, A Commentary on Cicero, De legibus, Ann Arbor 2004; in: Mnemosyne 59 - 2006, 150-154
  • Rez. E. Fantham, The Roman World of Cicero's De oratore; in: Classical Review 56 - 2006, 95-97
  • Rez. Cicero. De natura deorum, Book 1 (Cambridge Greek and Latin Classics), Cambridge 2003; in: Classical Review 54 - 2004, 364f.
  • Rez. A. R. Dyck, A Commentary on Cicero, De officiis, Ann Arbor 1996; in: Museum Helveticum 55 - 1998, 229f.
  • Rez. Nicholas Horsfall, Virgilio. L'epopea in alambicco, Neapel 1991; in: Gnomon 66 - 1994, 403-410
  • Rez. Cicero. Tusculan Disputations II and V. Edited with translation and commentary by A. E. Douglas, Warminster, Wilts. / Chicago 1990; in: Gnomon 64 - 1992, 117-120
  • Rez. Aufstieg und Niedergang der römischen Welt. Teil II: Prinzipat, Band 36: Philosophie, Wissenschaften, Technik, 3. Teilband: Philosophie (Stoizismus), Berlin / New York 1989; in: Gnomon 63 - 1991, 688-697
  • Rez. Cicero, Tusculan Disputations I, Edited with translation and commentary by A. E. Douglas, Warminster, Wilts., u. Chicago 1985; in: Gnomon 59 - 1987, 448-450
  • Rez. Fabio Stok, Omnes stultos insanire, La politica del paradosso in Cicerone, Pisa 1981; in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 39 - 1986, 43-46
  • Rez. Pirrone, Testimonianze, A cura di Fernanda Decleva Caizzi, Napoli 1981 (Collana Elenchos 5); in: Archiv für Geschichte der Philosophie 67 - 1985, 320-335
  • Rez. M. Forschner, Die stoische Ethik, Stuttgart 1981; in: Philosophische Rundschau 31 - 1984, 272-281
  • Rez. St. Kresic (Hg.), Contemporary Literary Hermeneutics and Interpretation of Classical Texts, Ottawa 1981; Luigi Pepe (Hg.), Atti del Convegno Internazionale 'Letterature Classiche e narratologia', Perugia 1981; in: Anzeiger für die Altertumswissenschaft 36 - 1983, 161-170
  • Rez. E. Mensching, Caesar und die Germanen im 20. Jahrhundert, Göttingen 1980; in: Gnomon 54 - 1982, 39-43
  • Rez. K. Quinn, Texts and Contexts, The Roman Writers and their Audience, London 1979; in: Gnomon 53 - 1981, 437-440
  • Rez. Laila Straume-Zimmermann, Ciceros Hortensius, Bern 1976; in: Gnomon 52 - 1980, 123-130
  • Rez. Cicero, De officiis, ed. C. Atzert, Leipzig 41971; in: Museum Africum 4 - 1975, 92-95
  • Rez. John M. Rist, Stoic Philosophy, Cambridge 1969; in: Philosophische Rundschau 19 - 1972, 289-300

 

 

 

Kontakt:

Telefon: 06223 5361
Telefax: 06223 805204

Email: goerler.bammental(at)t-online.de




Privatanschrift:


Beethovenstr. 28/1
69245 Bammental