Neuigkeiten für Uni-Beschäftigte

Familie – eine Dimension der Vielfalt. Die Elternguides des Familienbüros stellen sich vor

Das Familienbüro stellt die Elternguides und das breite Angebot an familienfreundlichen Maßnahmen der UdS vor. Darüber hinaus beantwortet das Team des Familienbüros gerne Ihre Fragen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zielgruppe sind alle interessierten Beschäftigten, die mehr über dieses Thema erfahren möchten.

Donnerstag, 23. Mai, 10 bis 11 Uhr

Um an der Veranstaltung teilzunehmen…

[...]

Die Stabsstelle Arbeitsschutz bietet zwei Erste-Hilfe-Schulungen an. Sie finden im Frühjahr 2024 in deutscher Sprache auf dem Campus Saarbrücken statt.

Infos und Anmeldung

Im Herbst 2024 wird eine Erste-Hilfe-Schulung in deutscher Sprache in Homburg und eine Erste-Hilfe-Schulung in englischer Sprache in Saarbrücken angeboten. Voranmeldungen richten Sie bitte für beide Kurse per E-Mail an: carmen.schu@uni-saarland.de

[...]

Veranstaltungen an der Uni

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was genau bedeutet nachhaltiges Handeln für uns? Die Auszubildenden der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek, Kira Hartmann und Kaya Wölfert, sowie Amy Mang, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr in der Uni-Bibliothek absolviert, haben sich näher mit den 17 Zielen der Vereinten Nationen beschäftigt und Literatur zu einigen davon herausgesucht. In ihrer Ausstellung wollen sie auch wichtige Nachhaltigkeitsinitiativen an der Universität vorstellen. [...]
Anfang Mai startete die 30. Auflage von „Kunst in der Mensa“ auf dem Uni-Campus in Homburg. Zu sehen sind Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die in ihrem alltäglichen Leben auf dem Homburger Campus studieren oder arbeiten. Diese können bis 24. Mai während der Öffnungszeiten der Mensa (Geb. 74) werktags von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr besucht werden. [...]
Am 22. Mai tritt Tianfeiyang Yun (Trio mit Beethoven) im Musiksaal der UdS auf. [...]
Am 22. Mai hält Prof. Ulrike Zöller (htw saar) einen Vortrag zum Thema “Queer im Kontext benachteiligter junger Menschen”. Die Vorträge der interdisziplinären Ringvorlesung finden immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr auf dem Saarbrücker Campus in Gebäude E2 5 (Hörsaal II) statt. [...]
Das Käte Hamburger Kolleg für kulturelle Praktiken der Reparation (CURE) und das Cluster für Europaforschung (CEUS) laden herzlich zur Auftaktveranstaltung der Käte Hamburger Lectures an der Universität des Saarlandes am 22. Mai um 18 Uhr ein. Im Fokus der Vortragsreihe des neu eröffneten Kollegs stehen aktuelle Forschungspositionen zu kulturellen Praktiken der Reparation. Nach den Vorträgen können die vorgestellten Themenschwerpunkte in einer öffentlichen Diskussionsrunde vertieft werden. [...]

Presseschau

Aus Gründen des Urheberrechts können wir nicht alle erwähnten Artikel bereitstellen. Einen Teil der Beiträge finden Sie im Medienecho.

22. Mai

  • Daniela Braun, Professorin für Politikwissenschaft, wurde in der Saarbrücker Zeitung ausführlich zur Europawahl interviewt.
  • BWL-Professor Gerd Waschbusch hat auf der Landesseite der Saarbrücker Zeitung die saarländische Bankenszene kommentiert.
  • Psychologie-Professor Cornelius König wurde vom Magazin Capital zum Thema Kündigungen interviewt.

15. Mai

  • Die Universität ist mit mehreren Themen in der Saarbrücker Zeitung präsent: Das Blatt berichtet über eine Online-Wahlhilfe, die von den Politikwissenschaftlern Daniela Braun und Georg Wenzelburger mit ihren Studierenden entwickelt wurde.
  • Ein Artikel schaut anlässlich der Hauptversammlung der SAP AG, auf der deren Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender Hasso Plattner verabschiedet wird, unter anderem auf die Verbindungen von Hasso Plattner ins Saarland, darunter auch an die Universität.
  • Die Zeitung war außerdem beim Festakt zum 15-jährigen Bestehen der Studienstiftung Saar am Montag in der Aula dabei.
  • Über die dpa verbreitet sich ein Artikel über psychische Erkrankungen, die innerhalb von Familien an die nächste Generation weitergegeben werden können. Im Text kommt auch ausführlich Eva Möhler als Expertin zu Wort, zum Beispiel in der Online-Version des Bonner Generalanzeigers.
  • Die reichweitenstarke Lifestyle-Zeitschrift "my life" greift in einem Dossier das Thema Arthrose auf, zu dem auch Henning Madry an mehreren Stellen eine Einordnung gibt.

Neuigkeiten aus dem HIZ

21.05.2024
In einigen Netzen der HTW ist aktuell der Zugang zu den www-Diensten gestört. Wir suchen die Ursache und arbeiten an einer Entstörung.
21.05.2024
Wegen der Hochwassersituation ist am 21.05. auch der IT-Service-Desk des HIZ nicht in Präsenz geöffnet. Die eingeteilten Kollegen arbeiten aus dem Homeoffice, Anfragen per Telefon oderüber das Ticketsystem werden also wie üblich bearbeitet.
16.05.2024
Temporärer Ausfall eines Datenbankservers Wegen eines Systemfehlers muss ein Datenbankserver (webdb6)  muss temporär deaktiviert werden. Virtuelle Webserver (vWeb) mit einer Datenbank dort, werden nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sein. 12:35 Uhr - Problem gefixt

Campus-Geschichten

    • Brittas Glück in Scherben

      mehr
    • Marcel blickt in den Kosmos des Gehirns

      mehr
    • Annalena, Marius und die Stoffe der Zukunft

      mehr
    • Mehr Campus-Geschichten?

      Das Web-Magazin "campus" bietet Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität.

      mehr